Ideales Buch für alle Anfänger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ;( - wir wussten doch nicht, dass Frank ein eigenes Buch rausgeben möchte. Mit den Copyrichts is ja auch klar, wir wollten das nur vorrantreiben, sozusagen als fleißige kleine Helfer. Ich denk niemand hier hat sich nen gewinn oder sowas versprochen, auch kann Frank gerne als alleiniger Verfasser genannt werden, nur wäre es wirklich an der Zeit, dass was rauskommt. ;(
      LG,
      Sandra
    • Der einzige Gewinn an so einem GU-Ratgeber wäre doch echt nur, dass man ein kleines Nachschlagewerk für Anfänger hätte, und so viele Haltungsfehler vielleicht im Keim ersticken könnte. Und so einiges Leid ersparen könnte. Das ist doch der einzige Gewinn, der zählt!!!
      Grüsse von Romina :earwac:
      *KeinLandgängerFan*
      *Wildlingsliebhaber*

      WIR SIND GUT, VERDAMMT GUT...............


    • Hallo All, ein Buch ist in unserem Forum schon länger in Planung, ich werde es auch nicht alleine angreifen. Wir haben ansich schon die dementsprechenden Personen (Autoren) gefunden, aber bei uns allen scheint der Faktor Zeit nicht so recht zu passen (noch nicht). Eine alleinige Nennung ist mir absolut nicht wichtig, wird auch niemals so kommen, ich würde in unserem Projekt auch für andere Autoren, die bestimmt ein größeres Fachwissen einbringen, zurückstehen. Hauptsache, ich darf mich daran beteiligen. Damit soll sich aber niemand entmutigt fühlen selber etwas auf die Beine zu stellen. Allerdings bin ich auch sehr gespannt auf die zweite Auflage vom Wistuba. Sie sollte ja schon im März erscheinen, bislang weiß aber noch keiner einen def. Termin. Viele Grüße, Frank
    • Also ich bin daja auch ned bestrebt unbedingt namentlich als Autor erwähnt zu werden es ginge mir einzig und allein um den Erfahrungsaustausch und vielleicht lohnt es sich dann doch das alles nieder zu schreiben wenn ein paar dazu bereit wären das anzugehen spuckt euch mal kräftigst inne Hände und denkt an euere Tiere sie und die rstliche an Axolotl interessierte Menschheit wird es euch bestimmt danken!
      Und zu Franks Buch,... das kann wahrscheinlich ohnehin keiner toppen von daher wollten wir dich keinesfalls ausschliessen, war bloss mal so n Gedanke alles aufzulisten um auch alle user wieder wachzurütteln sich dabei zu beteiligen und ihre Infos sowie Erfahrungswerte weiterzugeben
      Ich wär gern dabei wenns drum geht was beizusteuern.
    • Frank schrieb:

      Wir haben ansich schon die dementsprechenden Personen (Autoren) gefunden, aber bei uns allen scheint der Faktor Zeit nicht so recht zu passen (noch nicht). Eine alleinige Nennung ist mir absolut nicht wichtig, wird auch niemals so kommen, ich würde in unserem Projekt auch für andere Autoren, die bestimmt ein größeres Fachwissen einbringen, zurückstehen. Hauptsache, ich darf mich daran beteiligen.
      Damit soll sich aber niemand entmutigt fühlen selber etwas auf die Beine zu stellen. Allerdings bin ich auch sehr gespannt auf die zweite Auflage vom Wistuba. (Frank, ich auch. :D ) .
      Hat das Frank nicht sehr schön und diplomatisch geschrieben :sup: .

      Und da ich der bin, der ich bin, übersetze ich es einmal. Dazu reichte es aber, oben ein bisschen dicke Farbe drauf zudrücken. :lach: Bin ich nicht nett zu Euch?
      Viele Grüße, Hartmut

    • Hallo Sabine,

      wer das Buch hat, wird es wohl nicht herausgeben. Allerdings ist eine Neuauflage in Arbeit, deren Erscheinen sich immer wieder verzögert.

      Da in diesem Buch auch nicht alles "das gelbe vom Ei" ist, bist Du auf unserer Forenhomepage axolotl-online.de/ sicherlich mit besseren Informationen versorgt, wenngleich ich nicht behaupten kann, dass das Buch schlecht wäre; es gefiel mir sogar sehr gut, bis auf Kleinigkeiten. Wenn die Neuauflage erscheint, werden wir sie wahrscheinlich auch alle kaufen, da sich Herr Wistuba um viele Verbesserungen bemüht hat ... wie man dann sehen wird. ;)
      Viele Grüße, Hartmut

    • Die Frage hatte ich ja schon mal gestellt (weiss nicht wann) und wurde mit ja beantwortet.

      Man darf sich, für den Eigengebrauch (also, um es sich im Bett oder aufm Klo durchzulesen) die Homepage ausdrucken. Oder ist das doch nicht so???? ?(
      Grüsse von Romina :earwac:
      *KeinLandgängerFan*
      *Wildlingsliebhaber*

      WIR SIND GUT, VERDAMMT GUT...............


    • Hi,

      wie wäre es dann mit Büchern von Dan Brown. Meine Frau und ihre Freundinnen sind alle auf dem Dan Brown Tripp, was mir schöne ruhige Abende beschert. Die Bücher von Elke Heidenreich ... :thumbsup: . Meine bessere Hälfte ist Hin- und weg davon gewesen ;) .

      Abgesehen davon könnte man im Bett auch das Schlafen in Erwägung ziehen :smok:
      Viele Grüße, Hartmut

    • Genau so meinte ich es. Also, nur für den Eigengebrauch ohne Weitergabe an dritte. Ist vielleicht echt ne Frage, die wohl nur Frank beantworten könnte :huh:
      Grüsse von Romina :earwac:
      *KeinLandgängerFan*
      *Wildlingsliebhaber*

      WIR SIND GUT, VERDAMMT GUT...............


    • Naja ... die Weitergabe dürfte unschädlich sein, solange der Urheber des Textes genannt ist, d. h. solange erkenntlich ist, dass es ein Ausdruck dieser Homepage ist. Ich darf ja den Krimi, den ich gerade lese, auch meinem Nachbarn zum Schmökern geben ... ich darf nur nicht behaupten, ich hätte ihn geschrieben.

      LG Claudia
      Liebe Grüße, Claudia

    • Hallo,

      ... und wer es dann tun will, also speichern, könnte sich so ein nettes Programm herunter laden wie dieses HIER und
      nach der Installation auf die zu speichernde Seite gehen und dann auf Datei und Speichern ... klicken. Bei der Anzeige des Druckerdialoges dann den Drucker PDFCreator wählen und so bekommt man eine hübsche kleine pdf-Datei, mit allem drum und dran der zu speichernden Seite. Nach der Konvertierung fragt das Prog nach, wo die pdf gespeichert werden soll.
      Viele Grüße, Hartmut

    • Hi,

      ich versuche es unter größten Anstrengungen ...

      Auf HIER klicken und runterladen. Installieren und dabei immer Ja klicken.

      Dann auf irgendeine Seite gehen und Drucken klicken. Wenn der Druckerdialog (dialog = blabla) erscheint, irgend etwas auswählen wo PDF dabei steht.

      Dann Abwarten was passiert. Zuletzt wirst Du gefragt, wo es gespeichert werden soll. Dort hingehen, anklicken und staunen.

      Du verstähn? Sonst isch nix dir kann meer helven.
      Viele Grüße, Hartmut