Mache ich etwas falsch? Axolotl nicht wirklich aktiv...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mache ich etwas falsch? Axolotl nicht wirklich aktiv...

      Hallo, ich habe seit vorgestern 3 Axolotl als neue Mitbewohner
      Irgendwie sind sie allerdings so gar nicht wirklich aktiv?! Nun habe ich Angst das evtl etwas nicht stimmt...sie sind alle 3 10cm groß...sie wechseln ab und an mal ihren liegeplatz, aber viel mehr tut sich nicht wirklich 8|
      Wasserwerte sind alle super...Temperatur 19 grad

      Und sie haben einige Steine im Bauch :/ Ich habe gelesen das es nicht schlimm sein soll, aber in diesem Fall mache ich mir etwas Gedanken...
      Wie lange brauchen sie denn ca um sie wieder auszuscheiden? Der Kies ist 2-3 mm groß :huh:
      Vielen Dank für eure Hilfe schon mal
    • Hallo Claudia,

      woher weißt Du, dass sie Steine im Bauch haben? Grundsätzlich haben auch Axolotl meist unterschiedliche Temperamente und sind eher nachtaktiv. Meine liegen tagsüber auch eher herum oder tapsen ruhig durchs Becken, aber an den herausgerissenen Pflanzen kann man sehr gut erkennen, dass nachts einiges los war. Auch kommt es auf die Temperatur an. Je kühler, desto ruhiger sind meine Tiere, da der Stoffwechsel heruntergefahren wird.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Axolotl sind keine besonders aktiven Tiere ;) .
      Jungtiere bewegen sich schon noch mehr, je älter sie werden, desto ruhiger werden sie in der Regel.

      Hast du sie noch in Boxen? Dort kannst du gerade am Anfang super beobachten ob sie gesund und fit sind. Auch die Ausscheidungen kann man prima beobachten.
      Am Anfang sollen die Tiere ja erst mal 6 Wochen in Quarantäne. Durch den Umzug können Krankheiten hochkochen, die vorher keinerlei Schwierigkeiten gemacht hätten. Du kannst schauen, ob jedes Tier ausreichend frisst und wie der Kot aussieht. Am besten setzt man jedes Axolotl einzeln. Dann gibt es auch keine Verbisse ;) . Die Boxen werden jeden Tag kalt ausgewaschen und mit frischem Wasser befüllt. Genaueres kannst du hier nachlesen:
      Warum Quarantäne?
    • Na toll...als ich die Tiere bekommen habe wurde mir gesagt das sie nicht mehr in Quarantäne müssen, da sie ja schon von klein an in Boxen waren...nun sind sie natürlich schon im Becken eingezogen...ganz große Nummer...
      Dann werde ich mich mal darum kümmern das sie dort wieder raus kommen...
      Wie kontrolliere ich denn die Temperatur in den Boxen? Die kann ich dort ja nicht konstant halten... ?(
    • Normalerweise reicht es, wenn du regelmäßig Wasser wechselst. Meine Boxen stehen in der Küche und zur Not wechsel ich halt 2x am Tag das Wasser. Ich immer ein Thermometer mit in der Box liegen. Das wird dann natürlich auch bei jedem Wasserwechsel mit dem Schwamm gereinigt.
    • Oder je nach Größe der Boxen kannst du sie auch im Aquarium schwimmen lassen, natürlich mit festem Deckel.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Hi Claudia,
      ich habe Deine Überschrift etwas angepaßt, ergab sich aus Deinem Text.
      Bitte immer darauf achten, daß Überschriften aussagekräftig sind, damit jeder gleich sieht worum es geht.
      Ich bitte sehr um Verständnis, denn sonst hätten wir hier viele Überschriften mit:
      brauche Hilfe, was kann ich tun.... u.s.w., denke Du verstehst was ich meine :)

      Ist keine Rüge, bitte nicht so sehen, nur ein gutgemeinter Hinweis, damit das Forum für alle User übersichtlich bleibt.
      Falls Du mal nicht so genau weißt, wie die Überschrift aussehen könnte, schreibe doch erst Deinen Text. Wenn Du
      dann drüber schaust, wird Dir gleich ins Auge springen, wie Deine Frage in Kurzform formuliert werden könnte :thumbsup:
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)