Beiträge von Lotlbaby

    Ich kann dir zu keinem deiner ausgewählten Filter was sagen. Ich persönlich würde mich im Forenshop beraten lassen und dort kaufen. Davon mal abgesehen hast du im Forenshop immer einen Ansprechpartner. Bei Ebay und co weiß man ja nie.

    Hey,


    Ich schließe mich den anderen an, das Becken sollte größer sein. Das wird ziemlich schnell zu eng werden. Wann ist den das Größere geplant? Kann man das nicht schon früher aufstellen?


    Zu deiner Filterfrage: ich würde den neuen Filter parallell einlaufen lassen. Nach ein paar Wochen würde ich den Innenfilter dann entfernen.

    Ich habe 2 Tiere per Tierversand bekommen. Das war alles top. Meine ersten beiden habe ich persönlich abgeholt. Naja wenn das Tierquälerei ist wäre das so gesehen bei allen Tieren so die Trandportiert werden müssen. Es ist ja nun mal so: so wie sie verpackt werden für den Tiertransport so bekommst du sie ja auch vom Züchter mit. Es ist ja nur vorrübergehend. Für mich spricht da nichts gegen. Lass dir doch vom Züchter Fotos schicken und vielleicht auch Fotos vom Becken/Zuchtanlage. Das habe ich sogar ohne Fragen bekommen. Ansonsten fragen, fragen, fragen. Bisher habe ich nur Positive Erfahrungen gemacht. Der Fahrer hat sogar angerufen bevor er da war. Du solltesz halt wirklich drauf achten das es wirklich ein Tierversand ist zb den mit den 2 Buchstaben und dem Ausrufezeichen und nicht mit normalen Paketversand, was auch verboten ist.

    Schau mal in der Suchfunktion "Aquarium Katzensicher machen" da habe ich tolle Tipps bekommen. Mein Kater interessiert sich zum Glück so gar nicht für meine beiden Becken. :)

    Ich nutze auch meine Hände allerdings auch mit Handschuhen. Komme seitlich mit der Hand und schiebe sie unter das Tier. Beinchen zwischen Zeige- und Mittelfinger. Daumen und restliche Hand über den Rücken. Die andere Hand nehme ich um den Kopf zu schützen bzw um ein ausbüchsen zu verhindern. Das braucht etwas Übung. Kescher halte ich nur für den Notfall bereit zb wenn ich selbst nicht kann und jemand die Tiere nicht anfassen möchte bzw angst hat sie zu zerquetschen bzw ihnen weh zu tun.

    Hey, ich würde wie folgt vorgehen:


    1. Tiere in Boxen

    2. Pflanzen in einen Eimer Wasser

    3. Eimer mit Beckenwasser und den Filter ran und weiter laufen lassen. So läufst du nicht gefahr das dir die Bakterien sterben.

    4. restliches Wasser raus in Eimer

    5. Mit nem sauberen Kehrblech (vorher gut reinigen und desinfizieren) den Kies raus. Alles so gut es geht raus.

    6. Den neuen Kies waschen

    7. Rein damit und neu einrichten.

    8. Wasser wieder rein und den Filter ins Becken


    Das wäre meine vorgehensweise. Die Pflanzen könntest dz auch zwischen feuchtes Küchenpapier legen. Vielleicht hilft dir jemand dabei. Ich habe das allerdings noch nie machen müssen.

    Hallo Greta,

    schau mal auf Kleinanzeigen, da habe ich ein paar Angebote gesehen.

    Ich hatte selbst bis vor kurzem noch Ventilatoren, die aber bei zu hohen Temperaturen keine Chance mehr hatten.

    Gefrorene Flaschen und Wasserwechsel können helfen. Ich habe mir dann die Nacht zu nutze gemacht. Beide Ventis an, Balkontüre war die ganze Nacht auf. Das half es wenigstens um die 20 Grad zu bekommen. Ich weiß ja nicht die du wohnst, aber vielleicht kann dir das etwas helfen. Den Raum abdunkeln ist auch immer gut. Das funktioniert hier ganz gut. Jetzt läuft zum Glück der Durchlaufkühler :yeah: