Axolotl fressen Laich nicht

  • Hallo zusammen :)
    Meine Dame hat vor 10 Tagen Eier gelegt. Sowohl sie als auch das Männchen haben bisher ca die Hälfte gefressen. Werden sie den Rest auch noch fressen? Ich krieg langsam Muttergefühle, weil die kleinen Wesen in den Eiern inzwischen Axolotlform angenommen haben :D
    Ich wär über Tipps oder Erfahrungsberichte sehr dankbar!
    Liebe Grüße!

  • In Ruhe lassen und nicht zufüttern. Manchmal dauert es länger und die Eier werden erst interessant, wenn sie sich bewegen.
    Wenn es dir hilft, schalt das Licht für die Tage aus, dann musst du nicht so hinsehen ;-)


    Es gibt sonst noch die Möglichkeit, wenn es sehr viel ist und sich so gar nichts tut, dass du den Laich ab kescherst und einfrierst, dann versterben die Larven (andere kochen auch den Laich ab, aber das würde ich wiedrum nicht schaffen) - aber eigentlich musst du nur Geduld beweisen.

  • Zu essen haben die beiden zuletzt vor 12 Tagen bekommen, daran dürfte es weniger liegen.
    Ich geb den beiden einfach noch ein bisschen Zeit und versuch, weniger hinzuschauen :D
    Danke dir!

  • Eine meiner Damen hat vor zwei Wochen das erste Mal Eier gelegt. Für alle Beteiligten was ganz Neues! Es sind auch immer noch Eier da. Die zappeln schon ;( . Ein paar sind auch schon geschlüpft. So ist die Natur.
    Ich füttere trotz aller Bettelei nicht und warte weiter gespannt ab.

  • Das "Problem" habe ich momentan auch. Bleibe aber hart und füttere nicht. Ein paar eier sind noch da und man kann schon erahnen das es Lotis werden. Ich denke das wird. Man muss nur standhaft bleiben.

  • Ich habe sogar einige Tiere die warten lieber so lange, bis die Flusen schlüpfen. Ich bekomme jedes Mal eine Krise. In einem anderen Becken haben die Eltern das Erstgelege innerhalb weniger Tage abgeräumt. So sind die Tierchen nun mal. Wir können sie nicht ändern. ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!