Extrawürstchen

  • Das obligatorische Lob an den Shop muss erstmal sein :thumbsup:
    Mir stellt sich eine Frage über das interne.
    Bei Produkten die von Hersteller XY bezogen werden, gibt es ja manchmal mehr als eine Variante (zb in Bezug auf Dekomöglichkeiten). Wäre es in der Theorie möglich, wenn der Shop dann eine übliche Warenbestellung raus schickt, auch bestimmte Produkte (geringe Menge, ggf Einzelteile) mit in den "Warenkorb" zu Packen die sonst im Shop selber nicht standartgemäß verkauft werden?


    Ja, ich weiß, komische Frage :whistling: Als ich noch im EH war, haben wird immer alles mögliche mitbestellt für die Kunden. Die Waren sollten auch garnicht erst auf Lager, weil die Abnahmemenge zu gering gewesen wäre, aber wenn eh ne Großbestellung raus ging dann hat man sowas auch immer mitgenommen. Daher kam jetzt meine Idee, aber es ist ja auch ein großer Unterschied zwischen Onlineshop und Laden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!