KH Wert passt nicht zum GH Wert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KH Wert passt nicht zum GH Wert

      Hallo zusammen,

      ich bräuchte bitte eine Rat von erfahrenen Wasser-Testern. Unser Becken läuft nun schon einige Wochen. Nachdem ich bis jetzt immer nur Nitrit gemessen habe um den Peak zu bestimmen, habe ich heute zum ersten Mal den KH Test gemacht. Ergebnis: 9 Tropfen Reagenz mussten bis zum Farbumschlag rein, also KH 9°dH
      Unser Wasser soll laut des Oldenburger Wasserwerkes aber nur eine GH von 7 oder 1,8 (Tippfehler??) haben, je nachdem von welchem Werk unser Wasser kommt. Das konnte mir die nette Dame am Telefon auf meine Nachfrage leider nicht beantworten.
      Jetzt meine Frage: wieso ist meine KH höher als die GH? Das soll ja eigentlich ca. 80% von der GH sein. Muss ich irgendwas verändern bzw. sollte ich die GH noch irgendwo anders testen lassen? Dafür war leider nichts in meinen Köfferchen.

      LG Meike
    • Befindet sich in Eurem Haus eine Entkalkungsanlage? Dann wäre der Wert möglich.Eigentlich sollten immer aktuell die aktuellen Wasserwerte auf der Website deiner Stadtwerke stehen. Da die KH nicht sonderlich schwankt, würde ich mich auf diese verlassen, sofern es dir gelingt, die korrekt Versorgungsstelle für Deinen Wohnbereich zu ermittel, außer im Becken hätte etwas sehr ungewöhnliches stattgefunden.
      Viele Grüße, Hartmut

    • Mimulus schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich bräuchte bitte eine Rat von erfahrenen Wasser-Testern. Unser Becken läuft nun schon einige Wochen. Nachdem ich bis jetzt immer nur Nitrit gemessen habe um den Peak zu bestimmen, habe ich heute zum ersten Mal den KH Test gemacht. Ergebnis: 9 Tropfen Reagenz mussten bis zum Farbumschlag rein, also KH 9°dH
      Unser Wasser soll laut des Oldenburger Wasserwerkes aber nur eine GH von 7 oder 1,8 (Tippfehler??) haben, je nachdem von welchem Werk unser Wasser kommt. Das konnte mir die nette Dame am Telefon auf meine Nachfrage leider nicht beantworten.
      Jetzt meine Frage: wieso ist meine KH höher als die GH? Das soll ja eigentlich ca. 80% von der GH sein. Muss ich irgendwas verändern bzw. sollte ich die GH noch irgendwo anders testen lassen? Dafür war leider nichts in meinen Köfferchen.

      LG Meike
      Hallo Meike
      und Du machst Dir jetzt weswegen Sorgen? :)

      Im Regelfall sollte das aber dann in der Tat 7KH und 8GH sein ... so komplett seltsame und un-plausible Werte sollte man hinterfragen und im Zweifel besser selber nachkontrollieren.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • @Helmut: Eine Entkalkungsanlage haben wir nicht und die Wasserwerke geben nur die von mir genannten GH Werte an, keinen KH. Kann man den GH sonst im Aquaristik Fachgeschäft testen lassen?

      @Markus: Ich mache mir Sorgen weil ich die Lotl bald ins Aquarium einziehen lassen möchte und gerne vorher sicher wäre, dass die Werte alle Top sind. Und da die Werte nicht plausibel sind dachte ich, es hätte hier jemand eine Idee woran es liegen könnte.

      Ich habe zur Probe auch mal das Leitungswasser getestet. Auch KH 9°dH, also genau wie im Aquarium. Vielleicht stimmen dann einfach die Werte auf der Homepage der Wasserwerke nicht.

      Für die Lotl ist KH 9 aber ok, richtig?
    • Kein Stress. KH passt und gut ist.

      Aus Interesse mal noch nach der Gesamthärte schauen. Aber für die Tiere passt es auf jeden Fall :)
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • @ M.C.:
      Danke für die beruhigenden Worte, dann können die Kleinen ja rein. :yeah:

      @Choro:
      Ich dachte, die Tröpfchentests sind gut, zumindest besser als Teststreifen?
      Der oowv ist für uns nicht zuständig, sondern ewe (Oldenburg Stadt). Da habe ich aber schon geschaut und die Werte im Eingangspost geschrieben.