Fliege gegessen - was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fliege gegessen - was nun?

      Hallo zusammen,
      ich weiß zwar nicht ob dieses Thema hier her gehört aber ich hab da mal eine Frage.
      Seit 2 Monaten habe ich meine zwei kleinen, vorhin habe ich Flocke gefüttert als eine dieser grünen nervigen Stubenfliegen ins Aquarium gefallen ist und dort an der Wasseroberfläche trieb. Ich versuchte sie schnell zu entfernen, als die kleine Alice vorbei kam und sich rasch in den Mund nahm und sie nahezu genüsslich verzehrte. Ich habe noch einige Minuten gewartet um zu schauen ob sie die Fliege wieder ausspuckt aber dies war nicht der Fall...
      Weiß jemand in wie weit das für die kleine gefährlich ist oder ob das überhaupt was aus macht? Sonst füttere ich die beiden nur mit Pellets, so wie auch beim vorbesitzer und dementsprechend sind sie das lebendfutter nicht gewöhnt.
      Vielen Dank im vorraus für alle Anregungen, Infos etc.
      Eure Milly