Kühlerproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühlerproblem

      Normalerweise läuft mein DLK 2 x am Tag für je 45 Min.
      Heute Abend lief er ab ca. 21:45.
      Kaum dass er aus war, sprang er wieder an. Innerhalb von 2 Min. Sank die Temperatur auf 18,8° C, um weitere 2 Min. später wieder bei 19,8° C zu stehen (das AQ Thermometer steht aktuell bei 19,2° C).
      Beckeninhalt ca. 150l Wasser, Außenfilter Aqua Nova NCF 800, DLK Hailea Ultra Titan 200, DLK auf 19° C.
      Ohne Kühlung sinkt die Temperatur trotzdem wieder und steht nun 5 Min. später wieder bei 19,6° C.
      Ist mein Kühler kaputt? Oder habt ihr eine Idee was da los sein könnte?
    • Wenn Du an den Filzer gehst, immer daran denken, dass er nicht gründlich gereinigt werden darf. Am Besten den Inhalt in einen Eimer kippen, dort ausdrücken und wieder zusammen bauen. So bleiben genug Bakterien erhalten und es kommt kein neuer Peak. ;)
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 01.08.2020 statt. ^^



    • Danke, daran hab ich gedacht. Ich hab noch ein Fische Aquarium mit Außenfilter, bin also im Umgang damit auch bezüglich der Bakterien vertraut. Aber trotzdem danke, dass du nochmal darauf hingewiesen hast.
      Am Filter konnte ich nichts Auffälliges feststellen und auch der Kühler läuft wieder ganz normal. Was auch immer das war.