Beleuchtung - Nachtlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beleuchtung - Nachtlicht

      Hallo

      Ich habe nun schon einiges zur Beleuchtung gelesen... aber wirklich schlau bin ich nicht geworden...

      Gibt es ein "Nachtlicht" das die Lotels nicht stört es mir aber möglich macht sie zu beobachten?
      Meine Beleuchtung besteht aus 2 kleineren LED Balken die jeweils rechts und links etwas von den Seiten weg auf dem Becken stehen. Die sind per Zeitschaltuhr gesteuert. Die hätten auch ein blaues "Mondlicht" das müsste ich dann aber manuel wieder anschalten...
      Ich hätte aber eigentlich eine kleine Beleuchtung die abends noch ein bissel länger anbleibt damit ich meine Lotels besser beobachten kann... aber ich weiß nicht ob es was gibt das die Lotels nicht stört...
      Könnt ihr mir helfen?
      LG

      Michaela
    • Das ist bei den Axolotln genau so unterschiedlich wie bei uns Menschen. Der eine mag/toleriert Licht, der andere weniger. Das kannst du ausprobieren, ich hab auch am LED Balken Mondlicht dran, was ich ab und zu mal spät Abends anmache. Meine scheint es nicht zu stören, sie reagieren nicht drauf. Es gibt aber auch nur selten eine Reaktion auf das normale Licht.
    • Okay danke erstmal.

      Ich bin mir noch nicht so sicher was meine stört und was nicht...
      Lotte verbringt den Tag bei Beleuchtung meist in der Höhle... schaut aber vorne raus.
      Die Jungs sind selten in einer Höhle, sitzen meist einfach so in einer Ecke.
      Wenn ich abends nochmal in dem Zimmer Licht an mache bleiben alle für einen Moment wie eingefroren stehen... die Jungs laufen dann Recht bald weiter, Lotte braucht etwas länger.
      LG

      Michaela
    • Bei uns ist morgens und abends ein blauer LED Strip an. Dadurch sieht man die Tiere noch recht gut. Tagsüber ist helles Licht. Und nachts ist es ganz duster.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 01.08.2020 statt. ^^



    • Teal'C schrieb:

      Das ist bei den Axolotln genau so unterschiedlich wie bei uns Menschen. Der eine mag/toleriert Licht, der andere weniger.
      Das kann ich nur bejahen, genauso ist es und man kann wie im realen Leben, eben nicht allen alles recht machen :)
      Abends ein "dämmeriges" Licht anzuhaben um die Tiere zu sehen ist überhaupt kein Problem, da sollt man sich nicht übermäßig Gedanken drüber machen :thumbsup:
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)