Flaschenkühlung mit Schneckenschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flaschenkühlung mit Schneckenschutz

      Hallo Zusammen,

      all die Jahre bin ich prima mit der gefrorenen Wasserflasche-Methode zu Recht gekommen.
      Seit diesem Jahr habe ich aber Apfelschnecken im Becken.

      Nun habe ich etwas bammel: können meine Schneckis anfrieren oder gehen die nicht in die Nähe des kalten Wassers?
      Meine Idee wäre einen Teil des Beckens mit Fliegengitter abzusperren !?
      Und wenn ja, wie soll ich das befestigen? Mit Saugknöpfchen?

      Wäre um jeden Ratschlag sehr dankbar.
    • Die Wasserflasche schwimmt ja auf dem Wasser, da müssten die Schnecken schon aktiv zur Flasche hinschwimmen, ich würde da keine Gefahr sehen.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)