Posthornschnecken, ratsam?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PHS gelten als ungefährlich für Axolotl. Meine 4 fressen sie entweder oder ignorieren sie. Allerdings gibt es auch Berichte das den Schnecken die Fühler abgebissen werden oder sie permanent belauert werden und sie deshalb nicht herumschnecken. Muss also jeder selber wissen, ob er welche einsetzt oder nicht.
      Wenn du welche einsetzen willst kannst du es jetzt schon machen.
    • Kommt auf die Grösse an. Die kleinen werden schnell gefressen. Die Grossen werden ausgelutscht. Meine sind zu blöd dafür. Haben die grosse Schnecken mal probiert und ausgespuckt. Die schneckt jetzt gemütlich durchs Becken und produziert kleine Schnecken. ;)
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 01.08.2020 statt. ^^



    • Keine Ahnung warum, aber bei mir sterben die Schnecken auch. Selbst im Becken von meinen Zwergkrallis - und da ist es warm.
      Außerdem können sich die Lottis durch gefressene Schnecken mit Keinen infizieren und sehr krank werden.
      Diese Erfahrung musste ich leider auch schon machen.
      Bei mir ist also auch schneckenfreie Zone, obwohl ich Schnecken mag.
      LG Nicole

      Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
      aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!