Aquarium undicht - Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aquarium undicht - Hilfe

      Neu

      Hey, eben höre es plätschern und sehe, wie das Wasser in einem dicken Strom aus dem Aquarium fließt. ;(
      Handtuch und Eimer drunter und dann habe ich so viel Wasser rausgeholt, bis es aufhörte.
      Ich habe vor einem Jahr ein gebrauchtes Aqua gekauft und einige Fugen sahen nicht mehr so gut aus, die habe ich neu gemacht, ansonsten war immer alles gut und dicht. Nun scheint es so, dass das Glas an der Stelle einfach auseinandergeht. Oben war ein richtiger kleiner Schlitz drin, der sich eben nach unten hin verläuft. Aktuell ist das Aqua noch zu 2/3 befüllt und hält erstmal dicht. Ich habe den Schlitz provisorisch mit Silikon gefüllt, in der Hoffnung, dass, wenn er fest ist, der Schlitz nicht weiter aufgeht, zumindest für die nächsten Tage.
      Hat jemand schon mal sowas erlebt und kann mir seine Erfahrungen dazu schildern?

      Eigendlich wollte ich für die nächsten zwei Tage zu meinen Eltern, ich habe dort auch einen wichtigen Werkstatttermin, habe aber Angst, dass das komplett auseinanderbrechen könnte. :wacko:

      Ich habe eben im Netz auch schon nach einem neuen Aqua gesucht, aber das gestaltet sich als sehr schwierig. Es ist ein Panoramabecken, also vorn gewölbt. Länge 120 cm, am Rand 30 cm und bei der Wölbung 40 cm Breite. Hat jemand eine Idee, welcher Onlineshop sowas anbietet? Der Unterschrank ist genau darauf abgestimmt, ich kann also nicht einfach so ein anderes Becken nehmen, sonst bräuchte ich auch noch einen neuen Unterschrank. :keineAhnung:

      Bin grade total verzweifelt. ;( ;(
      Ich fahre nicht in den Urlaub, denn ich verbringe meine freie Zeit lieber mit meinen Freunden und meinen Tieren. ^^
    • Neu

      Ja, habe diese Erfahrung vor einem Jahr gemacht, kannst du am Ende dieses Threads lesen Erstes Aquarium einrichten
      Ich würde das so nicht weiter benutzen, mit einem mal wird es vermutlich komplett brechen. Mit einem Bild vom Unterschrank könnte man mehr sagen, evtl eine Platte drauf und dann ein 120x40x50 Becken aus dem Baumarkt, ohne Zubehör, ein einfaches Becken kostet etwa 100€
    • Neu

      Ich würde die Tiere rausnehmen und in Boxen setzen, wie bei der Quarantänezeit. Die verkraften das und das Becken dann komplett leer machen. Dann wie Vicky schon sagt, im Baumarkt nach einem neuen Glasbecken schauen.
      Miss den Unterschrank mal aus, evtl. passt das 120er Becken ja auch so drauf, und du hast halt etwas Überstand vom Unterschrank, das dürfte nicht so schlimm sein, oder eben eine passende Arbeitsplatte oder Siebdruckplatte drauf, dann Unterlage und Aquarium. Dieses muss dann wieder einlaufen.

      Vor allem: keine Hektik: die Tiere können gut die Zeit in der Box überstehen. Es ist jetzt auch noch nicht so warm. Also das dürfte keine Problem sein.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Neu

      Nutzen will ich es ja gar nicht mehr, also nur solange bis ich eben ein neues habe oder meinst du, ich soll gleich alles rausholen? Ich hoffe ja noch darauf, dass ich die Pflanzen und Bakterien retten kann, dazu muss es ja irgendwie weiterlaufen.

      Was für eine Platte bräuchte ich denn da? Die müsste ja schon ordentlich stabil sein?
      Ich fahre nicht in den Urlaub, denn ich verbringe meine freie Zeit lieber mit meinen Freunden und meinen Tieren. ^^
    • Neu

      Du kannst versuchen, den Bodengrund (da sitzen die meisten Bakterien drin) und den Filter in einen Eimer zu geben und dort weiterlaufen zu lassen.

      Die Pflanzen gibts Du mit Aquarienwasser in einen Eimer oder eine Box.

      Ich würde alles rausnehmen. Wasser das nicht mehr im Becken ist, kann auch nicht auslaufen ohnehin, wenn Du nicht zu Hause bist. Mir wäre das zu heikel, dass die Undichtigkeit weitergeht.

      Um eine neue Einlaufphase wirst Du eh nicht herumkommen. Evtl. wird sie bei Verwendung des "alten" Bodengrunds und des Filters etwas verkürzt sein, aber ganz ohne wird es nicht gehen.

      Ach so zur Platte, da geht eine Arbeitsplatte (wie für Küchen) bekommt man auch im Baumarkt.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Neu

      Der Versuch mit Silkon, wird durch Feuchtigkeit nicht unbedingt von Erfolg gekrönt sein.

      Ansonsten würd ich auch komplett leer machen.
      Kein Tag hat genug Zeit, wenn wir uns nicht genug Zeit nehmen :cool:


      Viele Grüße aus der Oberlausitz
    • Neu

      Hab nen Mattenfilter, aber ich hab nicht genug Eimer, habe nur einen Aquarieneimer und heute sind ja alle Läden zu. Der Mattenfilter und die Pflanzen passen nicht zusammen in den Eimer.
      Ich fahre nicht in den Urlaub, denn ich verbringe meine freie Zeit lieber mit meinen Freunden und meinen Tieren. ^^
    • Neu

      Die Pflanzen kannst du auch in eine Plastikbox oder -schüssel mit Aquarienwasser tun. Die müssen nicht mit dem Filter in einem Eimer sein.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Neu

      Du schaffst das, Hauptsache, den Tieren geht es gut und der Wasserschaden hält sich in Grenzen. Alles andere ist machbar :knuddel
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Neu

      Vielen Dank. Ich habe hier übrigends noch eine riesige Box gefunden, die bisher nur zur Aufbewahrung genutzt wurde, also keine Chemie dran. Da passt alles locker rein. Wenn ich ganz viel aus dem Becken in Boxen bekommen und morgen ein neues Aqua auftreiben kann? Kann ich dann vielleicht den Nitritpeak vermeiden?

      Von welchen Baumärkten wisst ihr, dass sie 120x40er Aquarien haben? In meiner Nähe nämlich keiner irgendwie.
      Ich fahre nicht in den Urlaub, denn ich verbringe meine freie Zeit lieber mit meinen Freunden und meinen Tieren. ^^