Virkon-S-Konzentration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Virkon-S-Konzentration

      Hallo,

      heute hat mich Christina über den aktuellen Stand der Empfehlungen bei der Desinfektion mit Virkon S informiert.

      Unseren gefürchteten Chytridpilz "Batrachochytrium dendrobatidis" ("Bd") kann man mit einer 1%igen Virkon-S-Lösung zwar schon in recht kurzer Zeit zuverlässig töten. Wer aber auf Nummer sicher gehen und auch andere Parasiten vernichten will (z. B. den Chytridpilz "Bsal", der europäische Salamander umbringt), muss eine 1%ige Virkonlösung für 2 Minuten einwirken lassen.
      1% entspricht 10g Virkon S in 1 Liter Wasser, 20g Virkon in 2 Litern Wasser usw. .

      Bei Benutzung der Suchfunktion unseres Forums scheint es mir sinnvoll, gerade bei Stichworten wie Virkon und anderen Dingen, die noch auf mehr Praxiserfahrungen warten, vor allem die jeweils jüngsten Suchergebnisse zu beachten.

      LG Reinhard
    • Hi

      Ich Desinfiziere schon lange mit Virkon S aber auf 5 Mg bei 1 Liter und höchstens eine halbe Minute . Alles Was länger ist macht die Pflanzen nur Futsch . Dann ist Iltra doch noch schonender :)
      Viele Liebe Grüße Kathrin ;)
    • Itraconazol ist ein Verschreibungspflichtiges Medikament.

      Daher ist es nicht für jedermann verfügbar, sondern nur bei entsprechender Erkrankung der Tiere.
      Kein Tag hat genug Zeit, wenn wir uns nicht genug Zeit nehmen :cool:


      Viele Grüße aus der Oberlausitz
    • Hi Kathrin,

      um bei unvorbereiteten Lesern unseres Forums unnötige, ggf. sogar riskante, Missverständnisse zu vermeiden, neige ich dazu, mit Maßeinheiten ziemlich pedantisch umzugehen. Das ist auf gar keinen Fall böse gemeint! ^^

      Deshalb der Hinweis: Die hier in Umlauf gebrachten Dosierungsrezepte arbeiten mit der Angabe g/l .... soll heißen Gramm pro Liter.


      Mg bzw. mg liegen dann jeweils um drei Größenordnungen darüber bzw. darunter.


      LG Reinhard