Wie lange kann ich Flusen im Becken lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, hab letzte Woche auch den TWW verschoben weil ich eine Fluse gesehen habe. Am nächsten Tag gab es dann dummerweise wieder Eier. Aber die sind jetzt alle verschwunden. Die Chance für mich heute. :thumbsup:
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 06.07.2019 statt. ^^



    • Malwine (Wildlingsweibchen von MC, Weihnachten ein Jahr alt geworden), hat Ende Januar das erste mal überhaupt geeiert. :love: Gefühlt hat sie zwischendurch einen Tag Pause eingelegt, abeŕ das ganz toll gemacht. Sie hat dann auch ein paar Pellets von mir bekommen zur Stärkung, ihr Kerl Nepomuk hat aber max.2 abgekriegt.

      Licht bleibt aus bzw ist auf Mondlicht umgeschaltet. Gleich beim Eiern so gemacht.

      Bevor die 2Wochen ganz um waren, dass im Ei stark gezappelt wird, hatte Malwine noch einmal nachgelegt und jeden noch freien Platz neu zugetakert. Macht sie gut, meine Mali. <3

      So konnte ich den anstehenden WW letzte Woche nun nicht machen.
      Das Erstgelege ist inzwischen verspeist, überwiegend aber durch Nepomuk beobachtet.
      Tja, WW muss nun nochmal warten.
    • Heute waren erst mal einige Eier mit Flusen weg, es gibt noch ein gutes Dutzend mit Flusen drin und alles andere ist mit Eiern zugepflastert.
      Ich muss sagen, dass macht die Haltung meiner 6 Asyltiere zu Hause recht günstig. Die Wildlinge haben seit ca. 6 Wochen nichts zu fressen bekommen, sind ja Selbstversorger :lach:
      Nur die Weißlinge bekommen einmal die Woche jeder 5 Pellets und gut ist.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)