Hilfe bei Filter suche...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • genau so isses ...das Zeug braucht zwar UW ne Weile zum vulkanisieren aber hab ich auch schon verwendet ...allerdings noch nicht bei Axl's!

      Das mit den Bakterien hör ich mir sehr interessiert an aber ich denk ich kenn mich auch ziemlich gut damit aus---lass mich aber gerne klüger machen ;)
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • HMF/Bodenfilter Hybrid oder Fass-Außenfilter?

      Beitrag 15

      Eine Besiedelung der Matte bis zu einer bestimmten Dichte macht für mich schon Sinn, da die Bakterien ja alle Nährstoffe brauchen - näher am "bewohnten Becken" --> mehr Nährstoffe und mehr Sauerstoff
      Weiter hinten im Filter --> mehr Nitrat ("giftig") weniger Sauerstoff.
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Meine Mutti sind nicht so begeistert wenn wir ehrlich sind. Meine Mutter ist der Meinung ich soll den Filter einfach behalten bis ich umziehe :keineAhnung:
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup:
    • Die Frage ob wir uns bei den Strömungsgeschwindigkeiten im Filter jetzt im Bereich der Schnell- oder Langsamfilter bewegen :whistling:


      sweetyjackie schrieb:

      ine Mutti sind nicht so begeistert wenn wir ehrlich sind. Meine Mutter ist der Meinung ich soll den Filter einfach behalten bis ich umziehe
      Das bleibt euch überlassen ;)
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • LotlKatja schrieb:

      Wann ziehst Du denn um ? Wenn das in naher Zukunft ist, würde ich es auch verbinden. Sonst schleppst Du doppelt und dreifach
      Im September rum...

      Ich find das einfach nur extrem kompliziert wenn ich mir das anschaue und durchlese.. und da bin ich wirklich wirklich sehr ehrlich :/
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup:
    • M.C. schrieb:

      Die Frage ob wir uns bei den Strömungsgeschwindigkeiten im Filter jetzt im Bereich der Schnell- oder Langsamfilter bewegen :whistling:
      je nachdem wie dick die Matte ist ergeben sich eben deshalb Zonen von aerober und anaerober Besiedlung ...deshalb ist ja ein klassischer Filtertopf so bestück wie er bestückt ist. Um die Durchflussgeschwindigkeit zu steuern werden grobe, mittlere und feine Filtermedien gestapelt und am Ende erhält man einen Bereich in dem praktisch NIE Sauerstoff eindringt und damit die höchste Dichte an Anaeroben Bakkies vorhanden ist. Das ist einer der Gründe weshalb man nen Filter auch nicht zerlegen und reinigen sollte sondern nur die Teile wo aerobe Bakterien vorhanden sind und den Grobfilterbreich.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ich würde auch mit dem Filterwechsel warten bis zum Umzug. Das ist einfacher, da dann eh alles auseinandergebaut werden muss und die Becken ja dann auch neu einlaufen müssen.

      Ichvpersönlich lieb meine Eck-HMFs. Ganz einfach. Besonders wenn man die fertigen Sets aus dem Forenshop hat, so wie ich ;) . Gravel zur Seite schieben, Filter in die Ecke, Kreiselpumpe reinhängen, Strom drauf, fertig. Aber selbst das einkleben von Kabelkanälen und das zuschneiden einer Filtermatte ist easy.
      Wichtig ist halt nur das die Pumpe ausreichend groß ist und genügend Power hat.
    • Guten Morgen Anne,


      also, dass mit dem HMF dachte ich am Anfang auch um Gottes Willen, WIE soll das gehen. Wie bei Vicky … ihr ging es da ja ähnlich. Aber wirklich: das ist ganz ganz ganz einfach :)

      Vielleicht hilft Dir mein Thread da ein wenig weiter. Ich hatte es auch mit Bildern Schritt für Schritt versucht. Zwei Bilder sind in der Vorschau nicht mehr zu sehen aber die Links sind noch da - einfach dann draufklicken.

      HIER (habe versucht gleich zu Seite 7 zu verlinken, hoffe es hat geklappt)

      Wenn Du die Matten (oder eine große Matte) drin hast, brauchst Du nur noch eine passende Pumpe und da finden wir hier gemeinsam schon eine, die geht. Ich finde es wie MC gut, wenn zwei Filter im Becken sind. Hatte das im Cube bei mir auch so und fand es extrem hilfreich das ich quasi immer abwechselnd reinigen konnte, wo ein 2.er noch wie gehabt weiter lief. Ein Mattenfilter ist ja im Prinzip sehr wartungsarm. Da ist das mit zwei Matten sicherlich nicht zwingend nötig, nimmt ja auch Platz weg. Aber ich würde es glaube dennoch so handhaben. Zwei Eck HMF einbauen, zwei starke Pumpen dran, die man drosseln kann und fertig.

      Wenn Du jetzt zb nur eine große Matte nimmst, könntest Du eventuell DIESE Kreiselpumpe dahinterklemmen und dann hast Du es schon. Die größte Variante schafft hier 2800l in der Stunde - so viel benötigst Du ja nicht aber zwecks DLK vielleicht gut, wenn man die Power hat.
      Und dann läuft dein Becken auch mucksmäuschenstill :)
      Liebe Grüße, Katja
    • Hallo und noch mal meine hintergründig gestellte Frage

      Wie realisiert man mit zwei kleinen Pumpen den nötigen Durchfluss durch den Kühler? Mein Kühler würde nie und nimmer mit einer dieser kleinen Durchflussraten richtig (effektiv) die knapp 500 Liter Beckenvolumen kühlen.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Hallo Leute :( Ich hab mich jetzt von meiner Mutter bequatschen lassen und dann auch noch im Tierhandel! Ich bin etwas unzufrieden aber weil es heute valentinstag ist hab ich 20 Euro gespart... es wurde ein Aussenfilter ABER für 1050 L


      Und ich habe grade rausgefunden das der Filter den ich zurzeit am Becken habe viel zu schwach und gering ist... im dänischen Netz stand was anderes als bei den Tierhandlung auf der Verpackung.



      Kann Man denn nicht sowohl hmf und Aussenfilter haben :pinch:
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup:
    • Hallo
      natürlich kann man auch nen Aussenfilter als 'Pumpe' zum Mattenfilter betreiben.

      Einfach den Ansauger vom Filter hinter eine Matte und dann so betreiben. Ist zwar etwas doppelt gemoppelt und der Aussenfilter wird sich dann etwas langweilen aber möglich ist es natürlich auch. wobei 1000Liter gut immer noch ziemlich schwachbrüstig ist wenn Du mich fragst :huh:
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ja für mich auch! Hab gesagt ich wollte es für mindestens 1200L und dann zeigt er mir dieses Modell... und meine Mama und er befürworteten es und es würde ja dann 2x in einer Stunde schaffen und etwas mehr :wacko: Hab mich da echt einen reinquatschen lassen...
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup:
    • Warum nicht in die ein Ecke einen normalen HMF, gegebenenfalls mit Lufheber und Mebranpumpe und in der anderen Ecke den neuen Filter, der zum Kühler geht. Kommt natürlich auch auf den Durchlaufkühler an.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 01.08.2020 statt. ^^



    • Ines, werde ich wahrscheinlich machen wenn ich erstmal umziehe. Jetzt installieren wir diesen erstmal und schauen - wir machen normalerweise auch alle Eimer 3x oder 2x im Jahr sauber (durchspülen) was immer gut bewirkt hat und auch gezeigt hat wie schlimm es war oder nicht (das grosse Becken war natürlich immer ganz schlimm)
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup:
    • Heute wurde umgebaut



      Der Filter der vorher dran war, konnte 750L in der Stunde drehen.... ohhh mann da bin ich jetzt erleichtert das ich jetzt mehr Strom habe - Aberrrr ist es irgendwie blöd von der Schlauchlänge her, alle meine Pflanzen wurden "weggeweht" wenn man das sagen kann :whistling:
      Dateien
      - De danske axolotler -


      dänische hobby-Schäferin mit ihren 18 Schafen - :pcwork:



      æ æe ug i æ å - syndejysk muss am Leben bleiben! :thumbup: