Ein neues Becken beginnt ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du sagst es, diese tägliche Bettelei wenn man den Deckel nur lüftet :lach:
      und sie einem entgegen gepaddelt kommen.... sie werden mir fehlen... ;(
      Aber mir werden die immer größer werdenden Boxen langsam zu schwer beim schleppen.
      Außerdem steht bei meinem Mann eine OP an, da hab ich besser den Rücken frei....
      Sie sind ja auch schon ein Stück über 10 cm und gut beieinander, hihi....
      Dann kann ich sie auch in Hotel Papa entlassen :D :D :D und ich kann sie weiterhin
      auf Bildern in ihrer neuen schönen Umgebung verfolgen :froehlich:
      Trotzdem, es wird leer hier nächste Woche, fast alle verlassen mich dann.... ;(
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Ach Elke, das kenne ich. :knuddel Schön ist es aber, wenn man die Kinder dann immer wieder hier im Forum sieht. Neue Bilder bekommt und die Berichte lesen kann, was sie so den lieben langen Tag machen. Viele unserer Tiere sind auch immer im Kalender vertreten. Sie sind also immer bei uns.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 06.07.2019 statt. ^^



    • Heute um kurz vor 11 klingelte der Transporteur :D
      Die Ankunft der drei Molchgetiere ;)

      Perfekt verpackt und super fit angekommen ... nur das Beutelwasser ganz schön angedreckt die ollen Pupser :D

      Hier zusammen in ihrer Sammelsamla und einmal bei der Ankunft frisch in der Tüte noch

      Bilder
      • 3ae963a0-089a-4646-aea0-3eb1073b4a9f.jpg

        38,32 kB, 768×1.024, 9 mal angesehen
      • ca5c566a-c222-476e-ac1d-91720167a1d0.jpg

        43,59 kB, 768×1.024, 10 mal angesehen
      • c31c84f1-e8ac-4222-9dbb-fd1746f9197d.jpg

        40,89 kB, 768×1.024, 9 mal angesehen
      • 1740addf-e8ea-475a-be70-edc5e62d28f3.jpg

        49,95 kB, 768×1.024, 10 mal angesehen
      • 9b17a13b-fe80-4efe-bf2c-8910b65a7f97.jpg

        52,66 kB, 768×1.024, 11 mal angesehen
      • 1583f2ce-a895-448e-a563-33d65625a44a.jpg

        50,62 kB, 768×1.024, 13 mal angesehen
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • 25 Liter Wasser ... find ich jetzt nicht sooo viel.

      Die Samlas sind dann halt für 45 Liter. Find ich für drei Tierchen die dann am Ende vielleicht so 16-18CM sind nicht so groß.
      Bin mir noch nicht klar wann sie ins Becken können.
      Erstmal bleiben sie jetzt so und zur Raubtierfütterung dann in einzelne 5 Liter Boxen.

      @Wicki
      Jaaaa :love:
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Wie schön, damit weiß ich jetz, daß alle gut angekommen sind :froehlich:
      Dachte ja nicht, daß sie das Wasser doch noch so voll pupsen, waren wohl "Unterwegs-Angstschissi" :lach:
      So viel Fahrerei hätte uns sicher auch angst gemacht, wo sie doch hier so ruhig gestanden hatten über Monate,

      Wenn Du dann siehst, daß sie alle gut futtern, dann kannste sie auch bald zusammen füttern. Sind ja jetzt schon
      recht stabil. Ich hab sie zum füttern gerade für die letzte Zeit einzeln gesetzt, weil ich nicht noch einen Verbiß
      riskieren wollte vorm Versenden.

      Ich muß aber sagen, daß ich noch NIE einen Verbiß hatte bisher bei meinen Sonis, egal ob großgezogen oder
      bei den Elterntieren. Bei den Axos besteht da mehr Gefahr. Ich glaub die Sonis reagieren flotter :)

      Dann viel Spaß mit den Rackern :thumbsup: :knuddel
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Kurzer Zwischenbericht...
      Die drei Racker sind wohlauf und fressen mittlerweile zusammen nachdem die ersten Male alle gut einzeln in Boxen gefuttert haben.
      Nachdem klar war das alle gut dabei sind, haben wir beschlossen zusammen zu füttern und alle nehmen fast gleichmäßig ihre großem LP Pellets auf. Aktuell füttern wir alle 2-3 Tage 10 Pellets.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Guckst Du nach oben ^^

      Ich denke aber es wird bald neue Bilderchen geben ;)

      Nachdem die Süßen ja eh schon zusammen in einer Box leben und fressen und die Anlage eh perfekt dasteht werden sie umziehen in ihr Habitat :hüpf:
      Ich sehe keinen Bedarf das die Sonis weiter in der Plastebox genervt werden weil man da jeden Tag rumwuseln muss
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ich bin ja gut informiert, kenne die Tiere und Ihr kommt super damit zurecht. Danke, daß Du mich so toll
      auf dem Laufenden gehalten hast, sogar Videos geschickt <3 <3 Das ist sooo schön, zu wissen daß es
      den Süßen so gut geht :knuddel
      Denen gehts blendend, sind ja auch nicht mehr so klein und kamen bei Euch schon recht propper an :thumbsup:
      In diesem Fall sehe ich persönlich überhaupt kein Problem, sie früher umzusetzen als sonst geraten wird.
      Es sind Sonis, die möglichst wenig Stress haben sollen - haben sie aber täglich mit Boxenhaltung
      bei der ständigen Umsetzung mit putzen, deshalb halte ich es für besser sie in ihr endgültiges Heim einziehen
      zu lassen. Da haben sie mehr Ruhe .... die brauchen sie unbedingt wegen der doch immer noch vorhandenen Meta-Gefahr :thumbup: :thumbup:
      Von mir also in diesem Fall unbedingt grünes Licht :thumbup:

      Freuen wir uns also auf Bilder aus dem schönen grünen neuen Zuhause :froehlich:
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)