Ein neues Becken beginnt ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein neues Becken beginnt ...

      Hallo zusammen
      nachdem ich ja erst recht kurze Zeit ein Axolotlbecken eingerichtet habe ist es nun dazu gekommen das Elke mir Andersoni mit aufzieht und dafür haben wir dann beschlossen ein weiteres Becken im Keller zu installieren. Nachdem sich die Axl's da das letzte Dreiviertel Jahr serh gut entwickelt haben UND da ein DLK Titan 1500 installiert ist, war meine Idee einen Gesamtkreislauf zu schaffen und somit insgesamt rund 700 Liter Wasser im Kreis zu bewegen :)

      In den letzten zwei Tagen hab ich also fleißig eingekauft, geschreinert und gewerkelt und der Unterbau für das Glas ( 100X60X50 mit 40er Wasserstand -- Somit ca 250 Liter Wasser (abzüglich der Gravelschicht wo ich aktuell 30Kilo in Weiß/Caramel zu Hause habe um eine Schichtdicke von ca. 3 CM zu erreichen) ) ist heute so weit fertig das ich ihn hier mal zeigen möchte, nachdem die anderen Posts in 'Andersoni Nachzucht von Elke und im 'Das habe ich heute gekauft' eingeflossen sind.

      Die Unterbau besteht aus 22mm Spanplatten und zwei Hartholz Beinen zusammen mit drei Schwerlastkonsolen an der Wand. Das Ganze sollte problemlos auch ein Becken in der doppelten Größe halten können :smok:

      Es bleibt jetzt noch das Umleimen der sichtbaren Schnittkanten und dann ist es komplett und der Aquariumbauer kann das Glas dann liefern :banane:
      Bilder
      • Soni Unterbau 6.jpeg

        170,15 kB, 1.200×1.600, 15 mal angesehen
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ich habe ja auch schon größere Becken mit schwebendem Wasser gehabt. Es wird hier auch wieder so sein das maximal so viel Wasser schwebt das das jeweils andere Becken die Menge aufnehmen können wird.
      Also selbst wenn die Pumpe aus geht, kann nur so viel Wasser zurück das es klappt und wenn der Rückfluß blockiert ist fällt die Pumpe trocken. Das ganze werde ich dann auch gnadenlos testen um 100% sicher zu sein.

      Ich berichte dann weiter wenn die nächsten Schritte laufen -- was ich hoffe noch in dieser Woche ist ;)
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Du schaffst das glatt noch bevor die Tubo-Sonis die Grenzmarke erreicht haben und die haben wirklich nen Turbo im Hintern :lach:
      Zumindest die ersten und da bist Du ja mit dabei, weil ich nach Eingang der Anfragen gehe :thumbsup:
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • sooo ...ausser das ich mal sehen muss was ich mit den Kartons die derzeit unterm Becken stehen mache ---oder ob ich das so lasse ^^ UND mein Bastelbügeleisen grade unbekannt verreist ist ( zuuuu gut weggepackt ) und somit noch keine Umleimung gemacht

      Die Platte auf der rechten Seite verkleidet meine Lagerregale und wird NATÜRLICH noch neu gemacht ;) erstmal passt aber ja das Design zum Riss in der Wand 8o

      Ist es jetzt FERTIG und der AQBauer kann anrücken.

      Schon mal bisschen mit der Einteilung gespielt ( Planspiele sind immer gut ^^ )

      Bilder
      • Soni Unterbau 8.jpeg

        183,52 kB, 1.200×1.600, 12 mal angesehen
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ich habe auch Aquarien im Keller ... stimmt.
      Nachdem ich da aber recht oft bin und rumbastel bin ich schon oft da ...wenn ich denn mal überhaupt zu Hause bin :) Wir hochen da dann auf ergonomischen Stühlen rum die durchaus gut für nen ganzen Tag Büro oder Werkstatt sind und somit auch für ein zwei Stunden Axl Observation :D

      Ist ansich nicht wirklich nen Unterschied zu einem Nebenraum in der Wohnung
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Mein Lotlbecken steht im Schlafzimmer und meine Lotls sitzen dann vorn an der Scheibe und gucken TV oder was ich

      gerade mache und ich gucke dann AQ - gut zum relexen :D ............

      .............und mein Garnelen-Nano steht im WZ neben TV.........viel schöner als eine TV-Lampe und witzig, wenn die Garnelen auf

      den Schnecken reiten :)

      Bin gespannt, ob dein AQ noch vor Weihnachten kommt.

      P.S. Hast ja ziemlich viele Bananen gegessen :lach:
      LG dolli :)


      ... das Glas ist immer halb voll :froehlich: :knuddel
    • :banane:

      Bananenkartons sind doch voll ideal zum wegstapeln ;)

      Wir haben im Wohnzimmer 4 Aquarien ... aber alle hinter der Couch ...kann man sich umdrehen und gucken :thumbup:

      Zu Topzeiten hatten wir fast 2000 Liter Aquarien und 9m² Terrarium im Wohnzimmer --- jetzt sind es nur noch so knapp 300 Liter insgesamt im Wohnzimmer und die grünen Leguane leben bei einem neuen Herrchen in fast 30m² Tropenwintergarten
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Gerüchte behaupten das MORGEN mein Becken geliefert wird nachdem der AQBauer heute ein paar Kilometer von mir weg mit seinem Transporter liegen geblieben ist.

      Der Unterbau ist jetzt komplett fertig und auch die Abdeckplatten für die Regale sind besorgt und ich muss die dann nur noch Raufbauen :)

      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Und ab wann öffnest Du dann Dein Aquarium für interessierte Besucher? Da könntest Du mit dem Eintritt und Bastelkursen für interessierte Aquarianer glatt ein paar Unkosten wieder reinbekommen :thumbsup:
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • etwas länger gedauert aber HEUTE war es soweit und der AQ Bauer hat das neue Glas angeliefert.

      Genau wie bestellt als Pool und die Bohrung exakt auf 40CM (Center der Bohrung 40CM so das ich denken würde das sich auch nen Wasserstand im laufenden Betrieb von fast genau 40CM ergeben wird.

      Die Matten sind natürlich jetzt ausgerichtet auch wenn man sie nachher nie wieder sehen wird :rolleyes:

      Wird jetzt noch so 2 Wochen stehen weil es echt ganz frisch ist und das Silikon gerne noch eine Woche auslüften darf :sleeping:
      Bilder
      • Glas 1.jpg

        150,96 kB, 900×1.600, 13 mal angesehen
      • Glas 2.jpg

        149,34 kB, 1.600×900, 13 mal angesehen
      • Glas Ablauf.jpg

        163,05 kB, 900×1.600, 11 mal angesehen
      LG
      Hawki ( Marcus )