Welcher Eck-HMF für 100x50x50-Aquarium?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Eck-HMF für 100x50x50-Aquarium?

      Neu

      Hallo!

      Wie ihr vielleicht schon in meinem anderen Thread gelesen habt, ziehen meine Axolotl bald von ihrem kleinen 60cm-Aquarium in ein neues 100x50x50-Aquarium, das gerade unterwegs ist. Ich denke mittlerweile, dass ein Eck-HMF am besten wäre, und wollte euch gerne nochmal fragen, welcher am besten geeignet wäre? Von den Komplettsets im Forenshop dachte ich jetzt, dass wahrscheinlich dieser aquaterratec.de/de/product_inf…he--schwarz-240liter.html am besten geeignet wäre? :huh: Es gibt auch noch eine Größe größer, aber es kommt ja noch der Bodengrund dazu plus 10cm oben Platz zum Aquarienrand, das muss man ja dann abziehen, richtig? Einige hatten auch vorgeschlagen, einen Eck-HMF selbst zu bauen, aber da das Komplettset so schön einfach aussieht, würde ich das bevorzugen. Wenn ihr allerdings meint, dass es VIEL besser ist, einen Filter komplett selbst zu bauen, lasse ich mich auch gerne überzeugen! :saint:

      Ach so, wichtig ist noch, dass man später noch einen DLK anschließen kann, den ich mir in ein paar Monaten anschaffen würde, sobald ich wieder etwas mehr Geld habe. :frech:

      Vielen Dank schon einmal für eure Tipps!
    • Neu

      Ich fange mal an: Der Filter steht direkt auf der Bodenplatte. Der Bodengrund wird davor "geschaufelt". Damit gibt es keinen Abzug in der Höhe. Wenn die Filtermatte über den Wasserstand hinausgeht, ist das auch kein Problem.
      Ich habe gerade einen HMF selbst gebaut. Ist ganz einfach. Aber Du kannst natürlich auch alles komplett zusammen kaufen. ;)
      Wenn Du später einen DLK anschließen möchtest, solltest Du eine Kreiselpumpe wählen.
      Damit gibt es keine Probleme. Beachten solltest Du die Leistung der Pumpe (Durchlauf L/Std.), da das angesaugte Wasser einmal durch den DLK gepumpt wird, bevor es wieder zurück ins Becken geht.
      LG Nicole

      Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
      aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!
    • Neu

      Die Filtermatte muss ein wenig oberhalb des Wasserstands liegen, damit dir das Wasser nicht über den Filter hineinlaufen kann. Da der Filter ca. 36cm hoch ist, müsstest du den Wasserstand entweder soweit absenken, oder aber den Filter ein wenig erhöht aufstellen, das wäre aber kein Problem. Oder du nimmst gleich den für 50cm Aquarien gedachten Eck Mattenfilter EM 300 LP
      Beide Filter wären für den Einsatz einer stärkeren Kreiselpumpe geeignet, wenn dann ein Kühler angeschafft wird.
      Viele Grüße,
      Frank
    • Benutzer online 1

      1 Besucher