Lylianas Phasmiden Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lylianas Phasmiden Welt

      Ich glaub wir haben ein wandelndes Blatt verloren :keineAhnung:

      Wir haben gerade die Terrarien von den letzten welken Rosenzweigen besäubert aber meinen Brommbär haben wir nicht mehr gefunden ;(

      Jedes verdammte Blatt dreimal umgedreht... Nichts

      Am Boden hab ich aber auch keinen Brommbär gefunden. Einfach weg.... :wacko: ;(

      Das ist Rosalie ca 6cm

      Das ist Philippa die Hyperaktive... Sie beobachtet mich auch immer beim Reinemachen. Sie ist so flink, dass es unmöglich ist sie zu den anderen in ne Box zu setzen

      Das ist Nr. 5 unser Kleinstes.
      Es heißt Nr. 5 weil wir nicht wussten ob es den Transport überstanden hat, denn leider war das Paket länger unterwegs als vermutet.... Deshalb Nr. 5 - lebt

      Das ist nochmal Rosalie

      Statt 7 gab es heute nur fünf bei Zählung :(


      Bei den Borneo Dornschrecken -

      Gibt es nichts neues. Die verstecken sich so verdammt gut, dass ich sie so gut wie nie Fotografieren oder gar abzählen kann.

      Selbst beim saubermachen finden die meisten Verstecke..... Ich muss wohl mal ne Nacht durch machen mit Nachtsichtgerät :lach:

      Ich wünsche euch nen schönen Tag



      RiP kleiner Brommbär.... Oder komm aus deinem super Versteck.
      Bilder
      • DSC_0628-816x612.JPG

        98,38 kB, 816×612, 3 mal angesehen
      Was wir machen, definiert nicht, wer wir sind!
      Uns definiert, wie gut wir uns aufrappeln, wenn wir gefallen sind.
    • Ich drücke mal ganz fest die Daumen, dass Brommbär wieder lebendig auftaucht. :knuddel

      P.S.: das Problem mit der Zählung kenne ich von meinen Zwergkrallis. Das sind nur 5, aber selbst alle 5 auf einmal zu sehen, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit.
      Zu viele und gute Verstecke. ;)
      LG Nicole

      Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
      aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!
    • Neu

      Man man man, ich wusste gar nicht das der Zweifewechsel so ein Akt sein kann....

      Okay da sucht man, gerade bei den Winzlingen jedes Blatt dreimal ab, aber da rennen die anderen dich über den Haufen derweil :konf:

      Familienbeschäftigung :lach:
      Jeder hat was zu tun und der Hund wundert sich warum die Menschen so blöd mit den Blättern spielen.... Doofe Menschen.

      Hier Rosalie, mein großes Mädchen....

      Und hier mein süßes Nr. 5

      Die sind furchtbar flink und doch so gemütlich.

      Bei meinen Dornschrecken hab ich ja die letzte Zeit maximal drei auf einmal gesehen.
      Immer die schlanken dünnen, vermutlich die Männchen ich bin da ja nicht so dolle bei der Bestimmung.
      Doch gestern zeigte sich ein etwas prallleres mit einer helleren Zeichnung auf dem Rücken. Wie immer keine Kamera dann just in diesen Momenten.... Aber ich vermute das war mein Weibchen.
      Alle wohl auf

      Hier zwei Männchen

      Ich muss mir mal ne Kamera besorgen, so eine hochauflösende sau gute, die haben ja so geniale Aliengesichter , das schafft mein doofes Handy (oder ich) aber nicht

      Liebste Grüße
      Was wir machen, definiert nicht, wer wir sind!
      Uns definiert, wie gut wir uns aufrappeln, wenn wir gefallen sind.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher