Aufzucht Andersoni

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufzucht Andersoni

      Dann mach ich hier doch mal weiter... :glup: und habs vom Gesuch abgetrennt. Paßt so besser....
      ja, ich habs noch mal getan.... nach einiger Überlegung und ziehe ein paar wenige auf.
      Da meine Sonis wie bekloppt am eiern waren und Timo so nett gefragt hatte... hab ich ein Blatt mit Eiern abgeknipst.
      Das war vor über zwei Wochen...
      Die Eier haben in einem kühlen Zimmer gestanden und im laufe des vergangenen Mittwoch abends
      und in den nächsten Stunden, sind sie geschlüpft, also nach über zwei Wochen. Ich zeitige gerne über
      einen längeren Zeitraum und lasse sie sich langsamer entwickeln. So hatte ich auch Zeit genug
      frische Artemieneier bei Frank zu bestellen - gleich mit den Folge-Futtergrößen um Porto zu sparen.
      Außerdem wußte ich, daß ich zu der normalen Schlupfzeit nicht daheim war und wollte kein Risiko eingehen..

      Seit kurzem sitzen sie jetzt in ihrer Artemienwolke, bei einigen sind ganz leichte Ansätze von Bäuchlein zu sehen.
      Der Dottersack war ja auch gerade erst aufgebraucht bei den ersten, von daher sind sie sicher noch nicht so ausgehungert :)

      k-03.11.18.jpg
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Finde die Tiere superinteresant und hübsch, aber da man sie auf keinen Fall mit Lotl zusammen halten soll, fallen sie für mich leider weg ;( Freu mich aber auf viele Bilder.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • naja, viele haben nicht nur ein Becken, warum dann nicht auch ein Sonibecken :thumbsup:
      Weil sie zu langweilig sind und farblich nicht so verschieden aussehen? dafür sind es - jedenfalls meine - immer noch reine Tiere
      und nicht verhybridisiert. Leider muß man heute bei diesen Tieren unbedingt darauf achten wo man sie
      herbekommt, damit man sich sicher sein kann, auch noch echte Sonis zu bekommen. Das sind so schöne Tiere...

      Ich halte es für genau so wichtig diese Tiere im Aquarium zu erhalten wie die Axolotl oder unsere Uris.
      Die Uris, setzt man ja auch nicht zu ihren Kollegen, nur weil es auch Axolotl sind. Kann man machen, ok, ist
      eine etwas andere Geschichte und das gemeinsame Halten schadet weder den Axos noch den sog. Uris,
      im Gegenteil, den Hybriden Axolotl tut das gut - aber es geht auch hier ja darum, diese Urform der Axolotl
      unbedingt zu erhalten.

      Wir können es leider nicht mit 100%iger Sicherheit behaupten aber wenn über Jahrzehnte nur immer wieder
      Wildlinge schlüpfen, ist das kein Zufall und wir können Frank dankbar sein, daß er diese Zucht schon so lange
      rein gehalten hat. Aus der Zucht heraus hat ja auch Hartmut inzwischen unzählige Tiere gezüchtet und
      abgegeben :thumbsup: Leider ist so eine genetische Untersuchung mega teuer und wir werden wohl nie erfahren,
      ob wir 100%ig reine Axolotl haben. Zumindest ist es nicht beweisbar... Im Grunde genommen, sehr schade
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Elke schrieb:

      naja, viele haben nicht nur ein Becken, warum dann nicht auch ein Sonibecken :thumbsup:
      Weil sie zu langweilig sind und farblich nicht so verschieden aussehen?
      Leider habe ich keinen Platz für ein weiteres großes Becken. :/
      Sonst hätte ich längst darüber nachgedacht.
      "Langweilig" können auch Axolotl sein - ich hab ja auch so einen "Höhlen-Axolotl". Licht an - Lotl weg.
      Ein Fest, wenn er sich mal akiv zeigt. :D
      Und die Farbvarianten finde ich persönlich gar nicht so ausschlaggebend, dafür bestechen die Sonis doch mit ihren sagenhaften und wunderschönen Kiemenästen.
      LG Nicole

      Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
      aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!
    • stimmt, finde ich aus, daß sie von ihrer Fleckung, Farbe und vor allem die Kiemenäste, einfach toll aussehen :thumbsup:

      Hamburger Axolotl schrieb:

      "Höhlen-Axolotl". Licht an - Lotl weg.
      :lach: :lach: :lach: tja, da machste nix, die haben auch ihren eigenen Kopp :glup:
      wieder andere posen zu gerne vor der Scheibe herum :D
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Neu

      So, an neuer Stelle dann mal noch Bildchen vom heutigen Tag...
      sie sind einen halben cm gewachsen seit dem Schlupf und fressen fleißig.
      Ich ziehe sie in einem etwas kühleren Raum auf, so können sie sich langsamer entwickeln.
      Die Eier hatten auch über zwei Wochen gebraucht bis zum Schlupf aus dem gleichen Grund.
      Müssen nicht turbomäßig wachsen, da sie eh erst nach dem Winter abgegeben werden (Versand)
      um ganz sicher zu sein, daß sie beim künftigen Besitzer auch ohne Schaden und Gesund ankommen :thumbsup:

      k-20181107_162929.jpg

      edit, das sind nur die drei die ich ohne gezappel erwischt hab :)
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Neu

      ok, mach ich :thumbsup: ist immer wieder spannend, das merke ich selbst obwohl ich in früheren Jahren schon so viele aufgezogen hab.
      Mehr Axos als Sonis aber war schon insgesamt ne Menge. Dazwischen liegen jetzt schon viele Jahre, weiß gar nicht mehr wie lang es her ist.
      Zig mal am Tag guck ich rein ob auch noch alles i.O. ist :D Nächste Woche gibts noch mal neue Bildchen.
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher