Neues Aquarium etc. für meine Axolotl - 1000 Fragen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übrigens würde ich nicht nur Keile nehmen zum Ausgleich ...das kann den Druck evtl. zu punktuell aufnehmen. Ich hab bei mir im Wohnzimmer so ca. 1,5CM gefälle bei 2,4 Meter und habe da mit Trittschalldämmmatten die 5mm dick sind gearbeitet ...da habe ich links eine in der Mitte zwei und rechts dann drei unterfüttert ...der Rest drückte sich dann genau hin.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Wenn Du bei H... bist kannst Du auch mal einen netten Mitarbeiter in der Bauabteilung fragen, wegen des Bodenausgleichs, die helfen oft auch gerne beim Planen.
      Ich bin da ganz auf Markus Seite: das Becken so breit wie die Arbeitsplatte und etwas weniger tief, also 100x50 er Becken und evtl. 100 x 55 Platte, die Arbeitsmaterialien wie Zange, Futter, Schwamm usw. kannst Du ja in einem Regal unter ober über dem Aqua lagern.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Ihr Lieben, endlich ist es soweit, morgen geht es zum Baumarkt, wo ich das Aquarium und die Sachen zum Unterschrankbauen besorgen will. Danach wollte ich auch gleich die Bestellung im Forenshop machen, und bräuchte dazu nochmal euren Rat. Ich habe mir jetzt folgende Liste gemacht:

      SOFORT bestellen:
      - Bodengrund
      - Pflanzen
      - Außenfilter
      - Thermometer
      - Testset für Wasserwerte
      - Kalender ;)
      - Matte für unters Aquarium

      SPÄTER bestellen:
      - Kühler
      - Leuchten

      Erste Frage: Ist die Liste soweit ok? Habe ich irgendwas vergessen?
      Zweite Frage: Welchen Filter würdet ihr empfehlen? Es wäre mir sehr wichtig, dass er wirklich geeignet ist für mein neues Aquarium (das 100x50 haben soll) UND dass man später einen Kühler anschließen kann. Würde sehr gerne einen Fehlkauf vermeiden! ?(
      Auch beim Thermometer und beim Testset wäre ich für Tipps dankbar (bisher habe ich nur diese Teststreifen).

      Vielen lieben Dank schon einmal und viele Grüße von Axl und Lottl (sie freuen sich schon auf ihr neues Zuhause)! :knuddel
    • Zum Außenfilter kann ich nichts sagen, aber schön, dass Du Deinen Lotl einen Kalender kaufst :frech:
      Ernsthaft, hast Du die Tiere schon in Boxen, wenn nicht fehlen noch lebensmittelechte Boxen für die Quarantänezeit, eine Box mehr als Du Tiere hast. Ich habe ein digitales Thermometer, die gibt es für wenig Geld im Internet. Bei den Tests kannst du den Koffer aus dem Shop nehmen, es reicht aber auch, wenn Du erst mal nur das Tröpfchenset für den Nachweis von Nitrit holst. Ich habe das von JBL und bin sehr zufrieden damit.

      Hast Du Höhlen für die Tiere? Wenn nicht, könntest Du die auch gleich mitbestellen. Leuchten brauchst Du für die Tiere nicht, nur für die Pflanzen evtl.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Hallo
      Pflanzen OHNE Leuchte ist nicht gut ...das würde ich dann zusammen machen.

      Ich fahre ein Becken immer so ein wie es nachher auch laufen soll. Auch wenn durch die niedrigere Temperatur vielleicht das Einlaufen länger dauert würde ich nicht bei zB 24 einlaufen lassen und dann runter auf 19 kühlen...das ist aber sicherlich auch ne Glaubensfrage.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ich würde auch die Leuchten gleich mit bestellen. Ich beleuchte nicht viel, aber ohne geht es den Pflanzen nicht gut. Zum Testen habe ich den JBL Koffer aus dem Shop. Thermometer habe ich das Alkoholthermometer, da mir die Rezensionen der digitalen nicht gut genug waren (ich lese immer erst die schlechten, ich bilde mir ein das die echter sind, als die positiven),sonst hätte ich auch gern ein digitales.
      Mein Aquarium lief im Winter ohne DLK ein, die Temperatur lag zwischen 20 und 21 Grad. Der DLK steht auf 20 Grad so ist die Temperatur mit Tieren zwischen 19 und 20 Grad. Einen größeren Umschwung würde ich den Pflanzen auch nicht antun.
      Wie erwähnt evtl. gleich die Höhlen.
      Ich weiß nicht wie oft du noch bestellen magst Futter und Futterzange. Ich hatte später immer das Problem keine größere Bestellung ohne längere Wartezeit hin zu bekommen und das Porto nur für Zwergenbestellung war mir nix.
      Zum Außenfilter kann ich nix sagen, hab in beiden Aquarien Eck HMFs mit Kreiselpumpe.
    • Vielen Dank! Leider leben sie im Moment immer noch im alten Aquarium (da ich erst heute aus dem Urlaub zurückgekommen bin), aber morgen werde ich auf jeden Fall noch 2 Boxen im Baumarkt besorgen (habe bisher nur eine) und sie ab dahin in den Boxen unterbringen und das alte Aquarium auflösen.

      @Teal'C: Meinst du mit Alkoholthermometer dieses? aquaterratec.de/de/product_inf…--kaltwassergeeignet.html

      Zum Testset: Meint ihr mit Aquarienkoffer diesen? aquaterratec.de/de/product_inf…t-combi-set-plus-fe-.html oder diesen? aquaterratec.de/de/product_inf…tiklabor-jbl-testlab.html Wenn es ausreicht, würde ich natürlich erstmal nur das Nitritset kaufen, aber wenn ich 'sowieso' später noch die anderen Sachen brauche, würde ich doch eher direkt den Koffer kaufen.


      Eine Leuchte wollte ich auf jeden Fall für die Pflanzen, da mir bisher die Pflanzen ohne Leuchte immer eingegangen sind... Habt ihr da evtl. noch einen Tipp, welche gut geeignet wäre?


      Mit dem Kühler wollte ich v.a. aus Kostengründen noch ein wenig warten, und bis dahin meinen Ventilator weiterverwenden.


      Wenn noch jemand einen Tipp hat wegen des Filters, wäre ich sehr dankbar! :froehlich:
    • Also ich habe den JBL Koffer aus dem Shop.
      Mit dem DLK kannst Du auf jeden Fall noch warten, manchmal findet man auch hier in der Flohmarktecke welche gebraucht.

      Zum Filter kann ich nichts sagen, da auch ich HMF benutze. Aber da kannst Du auf jeden Fall auch den Shop anschreiben und Dich beraten lassen.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Bin da ...aufmerksam guck ;)

      Wenn Frau eh noch garnichts hat und nachdem ja Matten so schön einfach sind ...nen Eckmattenfilter mit einer Pumpe die so ...hmm 500 Liter leistet ..muss dann regelbar sein oder man macht einen Hahn am Ausgang erstmal und wenn der DLK kommt noch mal schauen wie weit die Pumpe dann auf muss um den Kühler zu befeuern... also vielleicht eine 800er Pumpe aus dem Shop ...kostet fast nichts und sollte auch mit DLK dann die 300 Liter/h leisten die ich durch einen passenden Kühler stecken würde.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • @Roughhawk Ich habe gerufen weil ein Außenfilter gewollt ist und wir keine Ahnung davon haben, guck bei der Einkaufsliste

      kokosnussduschgel schrieb:

      Ihr Lieben, endlich ist es soweit, morgen geht es zum Baumarkt, wo ich das Aquarium und die Sachen zum Unterschrankbauen besorgen will. Danach wollte ich auch gleich die Bestellung im Forenshop machen, und bräuchte dazu nochmal euren Rat. Ich habe mir jetzt folgende Liste gemacht:

      SOFORT bestellen:
      - Bodengrund
      - Pflanzen
      - Außenfilter
      - Thermometer
      - Testset für Wasserwerte
      - Kalender ;)
      - Matte für unters Aquarium

      SPÄTER bestellen:
      - Kühler
      - Leuchten

      Erste Frage: Ist die Liste soweit ok? Habe ich irgendwas vergessen?
      Zweite Frage: Welchen Filter würdet ihr empfehlen? Es wäre mir sehr wichtig, dass er wirklich geeignet ist für mein neues Aquarium (das 100x50 haben soll) UND dass man später einen Kühler anschließen kann. Würde sehr gerne einen Fehlkauf vermeiden! ?(
      Auch beim Thermometer und beim Testset wäre ich für Tipps dankbar (bisher habe ich nur diese Teststreifen).

      Vielen lieben Dank schon einmal und viele Grüße von Axl und Lottl (sie freuen sich schon auf ihr neues Zuhause)! :knuddel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teal'C ()

    • Ahh, Außenfilter hatte ich gedacht, weil das hier empfohlen worden war, damit mehr Platz im Aquarium ist. Aber wenn Eckmattenfilter praktisch ist und später gut mit dem Kühler kombinierbar, geht das natürlich auch!

      @Roughhawk Meinst du so einen? aquaterratec.de/de/product_inf…e--schwarz-130-liter.html Das mit der Pumpe hab ich nicht so ganz verstanden. Die brauche ich dann zusätzlich, sobald ich den Durchlaufkühler einbaue? ?(