Zuwachs (vielleicht) ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zuwachs (vielleicht) ;-)

      Hallöchen ... ich schon wieder....

      Also heute morgen hat mein Männlein (Mensch) mir so ganz sachte gesagt, dass ich ja wenn es nu okay ist, auch ein Lotlchen mehr ins Aquarium setzen dürfte könnte
      :yeah:

      So aber..... bei dem vielen Verfolgen hier..... Wäre das wirklich ratsam? .... Ich erklär mal.... meine "Bedenken"

      Wir fangen bei null an....

      Platz

      Mein aktuelles Aquarium 100*50*50 (drei Höhlen) wäre locker Platz für drei.
      Aktuell haben Sie ja um 20cm, wäre noch okay.

      Ist es aber wirklich okay? Oder steigt die Gefahr, dass die süßen sich dann auf die Nerven gehen und dann beißen? Im Moment hab ich ja ne schöne Harmonie.
      Sollte ich dann lieber warten bis wir unser Aquarium vergrößern?


      Geschlecht

      Sicher ist, Pancho ist ein Männle - Kauna vermutlich ein Weibchen wobei ich wirklich denke das sie eins ist. Sie frisst nicht mehr ist aber etwas runder als Pancho
      Da müsste ich nach einem Weibchen ausschau halten, korrekt?
      Ich weiß es ist nicht zu hundertprozent sicher ob sie sich mehr bekriegen oder nicht, aber ich hab ja doch nur einen begrenzten Platz im Moment zur Verfügung und wollen wir ja nichts provozieren.

      Quarantäne

      6 Wochen Boxenhaltung, ist ja jetzt bei den kühleren Temperaturen kein Problem. Und dann? Einfach schwupp und rein?

      Technik


      Der Filter ist ausgelegt auf die Wassermenge oder auch auf die Verschmutzung? Müsste ich dann da was ändern?

      Farbschläge

      Da ich ja nicht züchten möchte und den eigenen Artenkanibalismus unterstützen möchte (ist nur ein Scherz, aber züchten mag ich trotzdem nicht)
      Müsste ich ja rein theoretisch aber auf nichts achten oder? Muss man da überhaupt drauf achten? :konf:
      Ich könnte dann einfach "optisch" entscheiden.


      Hab ich was vergessen? Ich glaub gerade nicht....

      Und es ist noch nix entschieden. Ich will nu diesmal wirklich keine Fehler machen, ich hab auch kein Problem damit zu warten bis ich ein größeres Aquarium habe, (Falls es möglich ist) Wenn nicht dann dürfen sie auch gerne zu zweit bleiben.

      Liebe Grüße
      Mandy
      Was wir machen, definiert nicht, wer wir sind!
      Uns definiert, wie gut wir uns aufrappeln, wenn wir gefallen sind.
    • Ich versuch es mal ;)

      Platz

      3 Tiere im 100 cm Becken sind absolut machbar. Ich habe 3 mit je fast 30 cm Körperlänge. Wenn du in der Mitte des Beckens für genügend Höhlen und Pflanzen sorgst ist alle gut.

      Geschlecht

      Ich habe auch ein Mädel mit zwei Männern zusammensitzen. Das ist kein Problem. Nur auf eine reine Mädeltruppe solltest du verzichten.

      Quarantäne
      Nach der Quarantäne und wenn der Bd-Test negativ ist: einfach schwupp und rein :)

      Technik
      Das sollte reichen. Dem Filter ist es egal wie viele Tiere im Becken sind. Da geht es nur um die Wasermenge.


      Farbschläge
      Tob dich aus :D . Erlaubt ist was gefällt ;)
    • Supi, dann freu ich mich, dass ich doch all meine Bedenken über Bord werfen kann :yeah:


      Na dann, halt ich mal die Äuglein offen, bis ich zwei Äuglein finde in die ich mich verliebe :love:

      Danke für eure fixen Antworten <3
      Was wir machen, definiert nicht, wer wir sind!
      Uns definiert, wie gut wir uns aufrappeln, wenn wir gefallen sind.

      Beitrag von Dierack ()

      Dieser Beitrag wurde von Christina aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
    • TomtesKeks schrieb:

      Die anderen werden wie immer nicht gefragt :frech:
      Doch ungefähr so

      Ich - Schatz schau mal ist die nicht süß, diese Augen und das Schnäutzchen :love:

      Er - ja und die anderen?

      Ich - sind auch mega süß aber schau doch mal diese Füßchen :love:

      Er - ja aber Platz für zwei mehr?

      -was?

      - Was?

      :lach:
      Was wir machen, definiert nicht, wer wir sind!
      Uns definiert, wie gut wir uns aufrappeln, wenn wir gefallen sind.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher