Unerwarteter neuer Familienzuwachs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unerwarteter neuer Familienzuwachs

      Bei uns gibt's seit gestern Familienzuwachs :love: ....

      Und zwar wünschte ich mir schon immer einen Hund. ( eigentlich eine Englische Bulldogge)
      Leider war mein Mann davon bisher nicht überzeugt :whistling:

      Freitag kam er nach Hause und erzählte mir vom Hund seines Chefs.....und das dieser sich, nach dem Tod seiner Frau, zeitlich nicht mehr vernünftig um den Hund kümmern kann.
      Er suchte also ein neues Zuhause.

      Überraschenderweise hat mein Schatz spontan zugestimmt , dass der Kleine zu uns ziehen darf :yeah: .....Gestern war es also soweit.
      Ging schneller als erwartet.

      Er ist mega lieb....und ein idealer Anfänger-Hund.
      Es ist ein Bolonka-Zwetna Rüde( 8 J.)...Ein kleines weißes Wollknäuel..... <3 Eine Seele von Tier.

      Hat die erste Nacht gut überstanden....Plus einige Gassirunden .....Die Kids freuen sich auch wie verrückt :rolleyes: Unser Großer ist mega stolz.
      Gebadet hab ich ihn heute erstmal, weil er tierisch dreckig war und ziemlich gestunken hat. :wacko: Fand er ziemlich doof.....Aber musste sein.
      Friseur steht nächste Woche erstmal an, da er ziemlich verknotet ist. :whistling:

      Muss mich jetzt nur ans regelmäßige Spazieren gehen gewöhnen....( vorallem früh morgens und spät abends :pinch: ).....

      Freu mich mega über den süßen Kerl

      WILLKOMMEN KLEINE "FLOCKE " <3

      ( zwar keine Bulldogge......aber bin ja flexibel :D )


      ( Bilder sind teilweise leider unscharf....weil er nach dem Baden ziemlich flott unterwegs war :saint: )
      Bilder
      • img20180530_132535.jpg

        37,27 kB, 360×640, 23 mal angesehen
      • img20180530_132554.jpg

        52,79 kB, 360×640, 21 mal angesehen
      • img20180530_132634.jpg

        45,09 kB, 360×640, 21 mal angesehen
      • img20180530_132653.jpg

        27,1 kB, 360×640, 20 mal angesehen
      • img20180530_132754.jpg

        59,44 kB, 480×640, 19 mal angesehen
      • img20180530_134324.jpg

        72,6 kB, 480×640, 24 mal angesehen
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • Ja Jutta...Ich hatte heute Nacht auch kurzzeitig Verwechslungsprobleme mit dem Schaukelschaf....
      Sieht genauso aus wie der Hund. :whistling:
      Auf unserem Teppichboden kann sich Flocke auch prima tarnen.....Man sieht ihn darauf kaum.
      Wird sich nächste Woche, nach dem Friseurtermin ändern. Dann gibt' s ne flotte Kurzhaarfrisur. ^^
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • Hallo Denise,

      hat der auch Augen...? ;)
      Sieht ja echt süß aus, wenn die so "zugewachsen" sind (Typ Flockati ^^), aber der Friseur ist wahrscheinlich dringen notwendig. Gibt´s dann nochmal neue Bilder? :foto:

      VG, Ingo
      Viele Grüße
      Ingo
    • Glaube schon das er Augen hat :whistling: ....Man kann sie erahnen.

      Friseur ist nötig.....Er kann mit dem Fell die aktuelle Hitze nicht vertragen.....Außerdem ist er ziemlich verfilzt und schmutzig .

      Er sieht geschoren dann aus wie ein Schaf. :D Bilder gibt' natürlich auch dann.
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • Oh wie toll! Ich beneide Dich echt ein bischen um all Deine Tiere, Deinen Platz, Deine Energie für sie ^^
      Wie schön daß Ihr jetzt auch einen Hund habt, der ist ja auch süß, glaub ich, daß ihm mit dem Fell zu warm ist, sieht echt lustig aus das Kerlchen. :love:
      Schön, daß er sich bei Euch wohl fühlt und toll, daß Ihr ihm ein neues Zuhause gegeben habt!
      Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine tolle Zeit mit ihm.
      Und auf Photos "geschoren" bin ich gespannt :D
    • Lola, so viel Platz haben wir garnicht. Haben einen eher kleinen Garten und eine Altbauwohnung , an einer Hauptstraße . Naja, der meiste Platz ist halt für die Tiere reserviert .....bzw sie haben den größten Anteil für sich okupiert. ( und die Kinder natürlich :D )
      Mehr Tiere sind jetzt auch nicht mehr machbar :whistling: .....

      Katja, habe ich auch gelesen, dass Bolonka-Zwetas gute Anfänger Hunde sind.
      Bisher stimmt es wirklich. Er ist einfach total umgänglich und verhält sich sehr brav und angepasst. Macht es uns sehr leicht. Zumal wir kaum Hundeerfahrung haben. ^^
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:
    • Flocke hat sich inzwischen gut eingelebt. Er ist eine Seele von Hund. :love: Einfach toll.

      Habe euch mal vorher nachher Bilder gemacht. Flocke war beim Friseur....da er sehr verfilzt war , musste die komplette Matte runter. 8| Sieht jetzt sehr witzig aus.
      Mein Mann meinte, dass er jetzt aussieht wie der hässlichste Hund aus dem Netz :frech: . Und unser Großer meinte auch dass Flocke jetzt häßlich aussieht. :wacko:

      Ich finde ihn aber auch so halb nackig einfach super süß :love: .
      ( naja Mütter finden ihre häßlichen Kinder ja auch hübsch :D )

      Aber wächst ja auch wieder nach, der Pelz. :whistling:


      Leider hat Flocke am Montag eine Zahn Op. Er hat tierisch Zahnstein und eine dicke Vereiterung ;( . Wird ein teurer Spaß :/ .
      Plus 2 kaputte Knie ....die in Zukunft auch dran glauben müssen ....( 4-stelliger Bereich ;( .Wird also noch mega teuer)
      Aber nützt ja nix.....da müssen wir wohl jetzt durch....

      Wir lieben Flocke <3 :saint:
      Bilder
      • img20180608_123401.jpg

        19,14 kB, 360×640, 17 mal angesehen
      • img20180608_123423.jpg

        84,69 kB, 1.138×640, 17 mal angesehen
      • img20180608_123319.jpg

        34,17 kB, 360×640, 17 mal angesehen
      • img20180608_123332.jpg

        25,29 kB, 360×640, 17 mal angesehen
      :kiss: Liebe Grüße, Denise :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Denni ()

    • Ach was wissen Männer schon von Mode und Frisur. Flocke ist einfach :sup:
      Nur er selbst scheint nicht so glücklich zu sein, aber vielleicht sind das auch die Zahnschmerzen :tat:
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Ich finde den Kleinen auch super süß, egal ob lange oder kurze Haare, ihm steht beides.

      Ist der Chef nicht bereit etwas zu den OPs beizusteuern, schließlich war es ja sein Hund und er kann doch froh sein das der Hudn so gut untergekommen ist.

      Also herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs.


      P.S.: Zu Englische Bulldoggen, die haben bei dem heißen Wetter echt große Probleme, oft Nierenprobleme und sind auch so nicht die gesundesten. Aber toll finde ich die auch.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher