Abdeckung für Lüfter passend aussägen? Erfahrungen? Tipps?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abdeckung für Lüfter passend aussägen? Erfahrungen? Tipps?

      Hallo zusammen,
      hier schon die ersten Fragen, hat jemand von Euch seine Abdeckungen vom Aquarium passend ausgesägt, sodass man z.B. Kühllüfter anbringen kann?
      Wir haben ein Juwel 100 x 40 x 40 und folgende Abdeckung:


      Ich überlege nun den Rot markierten Bereich auszusägen, damit ich ggf. Kühllüfter an dieser Stelle platzieren könnte, oder sollte ich einfach eine Abdeckung weglassen und die Lüfter von oben drauf montieren?
      Ich (Björn) hatte jahrelang ein Südamerikabecken mit L-Welsen aber Kühlung und war bisher nie nötig und ist somit für mich Neuland.

      Ich suche nun natürlich idealerweise eine Lösung bei der ich a) Lüfter verwenden kann da eine Durchlaufkühlung sehr teuer ist und b) nach Möglichkeit noch die Abdeckung weiter auf dem Aquarium verbleiben kann.

      Jemand ne Idee?
    • Vielleicht denke ich ja falsch, aber rein von der Logik her, denke ich mal, das sich ein Kühllüfter mit einer Abdeckung von der Wirkung her ausschließt. Offen schaffen die ja schon max. 3 Grad, bei hoher Luftfeuchtigkeit gar nichts.
      Vielleicht korrigiert mich ja einer.
    • Teal'C schrieb:

      Vielleicht denke ich ja falsch, aber rein von der Logik her, denke ich mal, das sich ein Kühllüfter mit einer Abdeckung von der Wirkung her ausschließt. Offen schaffen die ja schon max. 3 Grad, bei hoher Luftfeuchtigkeit gar nichts.
      Vielleicht korrigiert mich ja einer.
      Unter der Abdeckung machen die sicher keinen Sinn, da gebe ich Dir Recht, aber ich will das ja so realisieren, dass der bzw. die Lüfer Luft ziehen können und die dann auf die Wasseroberfläche abgeben, daher ja entweder einen Teil der Abdeckung aussägen, sodass man an dieser Stelle Lüfter anbringen kann, oder vielleicht reicht es aus eine der Futterklappen so zu vergrößern, dass man an dieser Stelle eben die Lüfter anbringen kann (liegend)
    • Soweit ich weiß, müssen Lüfter in einem bestimmten Winkel zur Wasseroberfläche stehen um Kühlung zu erzeugen. Außerdem bringen sie im Dauerbetrieb nur ein paar Grad. Je nach Raum- und Außentemperaturen konmt man da schnell an die Grenze...

      Ob das dann mit dem Deckel funktioniert, möchte ich ehrlich gesagt bezweifeln. Die Lüfter kühlen durch Verdunstung. Ich stelle mir das mit geschlossenem Deckel schwierig vor. Daher, wenn dann ohne Deckel.

      Wenn du eine Abdeckung benötigst , kommst du meiner Meinung nach, nicht um einen Durchlaufkühler herum. Ehrlich, das ist auch für dich viel entspannter. Man muss nicht ständig das Thermometer im Blick haben...
    • Moin
      eigene Erfahrung ...mit einer Abdeckung kannst Du die Wirkung von Lüftern quasi abhaken. Ohne Abdeckung und mit einem Hochleistungslüfter ...gehen gut 3-4 Grad. Wenn Du über 25 Grad in der Wohnung hast ...eher unmöglich da noch was zu werden was halbwegs erträglich von der Lautstärke ist.
      Ich selber habe aktuell 20 Grad und mit einem 45cm Querstromlüfter bin ich bei den angestrebten 18°C im Aquarium. Und LEISE ist mal ganz anders ...wobei so Querstromlüfter aus Nachtspeicherheizungen schon sau leise sind ;) Ich hab zwar auch 500 Liter Aquarium aber selbst bei 150 Litern oder so muss man schon echt dolle pusten und wie schon erwähnt ist mit steigender Luftfeuchte und Temperaturen deutlich über 25Grad Raumtemperatur mit massiven Problemen zu rechnen.
      LG
      Hawki ( Marcus )
    • Ich fürchte um einen Durchlaufkühler wirst Du für die heissen Sommermonate überhaupt nicht drum rum kommen. Sie sind zwar teuer in der Anschaffung, aber dafür hinterher für die Axolotl-Haltung sehr entspannend. Man verliert leicht die Lust am Aquarium, wenn man nur Arbeit damit hat. Sieh Dich doch einfach auch mal nach einem gebrauchten Gerät um. Oder melde dich im Shop an. Dort sind sie günstig und Du kannst auch die Ratenzahlung wählen. Als Forenmitglied gibt es auf einige Produkte auch bis zu 10 %.
      LG Ines ;)

      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)

      Forentreffen in Börnicke bei Bernau (Berlin) findet am 06.07.2019 statt. ^^



    • Ich habe auch den Hailea und da passen 12/16 Schläuche, also brauchst Du wohl ein Reduzierstück oder so, aber am besten mal eine Mail an den Shop mit Deinen Daten schicken, da bekommst du super Beratung.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Ja, ja die Kühlung. :huh: Zur Zeit kühle ich auch noch mit Lüftern. Allerdings mit einem offenen Becken (nur Gitterabdeckung wg. der Katzen). Gerade gestern bekam ich schon Stress, als die Temperatur bei 19,5 Grad lag und der Lüfter gar nicht mehr ausgehen wollte. Lag wohl auch an der hohen Luftfeuchtigkeit. Fazit: der DLK steht ganz oben auf der Einkaufsliste. Hab mich gestern den ganzen Abend damit beschäftigt. Die noch offenen Fragen kläre ich nächste Woche mit dem Forenshop und dann wird eingekauft. :thumbup:
      LG Nicole

      Ein Tier zu retten verändert nicht Welt,
      aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!