Anschaffung Axolotl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • stella91 schrieb:

      1. Woran erkenne ich, dass das Aquarium eingelaufen ist?
      - Den Testkoffer werde ich definitiv bestellen, aber wie sind die perfekten Werte, damit die Lotl sich auch wohlfühlen?


      Am besten lässt Du das Aquarium ca 4-6 Wochen einlaufen. Viele testen zwischendrin immer mal wieder die Wasserwerte und hier vor allem Nitrit. Wenn der Peak (Anstieg von Nitrit) vorbei ist, sagt man das es als eingelaufen zählt. Ich persönlich teste erstmal gar nichts und lasse es vier Wochen in Ruhe. Danach messe ich für 2 Wochen 2x wöchentlich und wenn alles passt, kommen dann die Lotl rein. Wenn die Lotl drin sind, möchte ich die Werte noch für ca 2 Wochen kontrollieren. Aber das macht wohl jeder bisschen anders



      2. Kann ich die Werte beeinflussen, falls diese nicht passen, oder muss ich die Zeit abwarten und beten? :D


      Man kann manche Werte bisschen beeinflussen aber ich würde sagen, da schaut man dann gezielt, wenn es soweit ist.

      3.Ich möchte gerne Fische wie Guppys, Zebrabärblinge und Kardinalfische im Aquarium halten, damit die Lotl was zu tun haben.
      Dürfen die Fische schon ins Aquarium, wenn die Pflanzen im Boden befestigt sind?
      Ich lese immer wieder von BD-freien Fischen. Wo kann ich diese bekommen und wie ist es möglich, eine Infizierung zu testen?
      Gibt es eine Richtmenge, wie viele dieser "Futterfische" in ein 100x40x40 Aquarium dürfen?


      Das mit den Fischen kann man probieren. Dazu wurde ja schon was geschrieben. Ich persönlich würde die Fische erst einsetzen, wenn das Becken schon eingelaufen ist. Denn wenn ich ein reines Aqua starte, gibt es auch Einlaufzeiten.

      4. Da wir die Lotl lieber persönlich holen wollen, um den Stress durch Postversand zu vermeiden, hoffe ich auf Tips zu Züchtern im Main-, Hochtaunuskreis oder Frankfurt die vertrauenswürdig sind und ggf. mit Fachwissen für Fragen zur Seite stehen können.


      Schau' mal hier im Forum. Da gibt es eine Züchterliste. Möglich wäre sonst noch ein Versand. Ich hab meine persönlich aussuchen wollen und hatte über ebay Kleinanzeigen und hier im Forum eine Annonce dazu geschaltet. Daraufhin hat sich jemand gemeldet und ich bin hingefahren und hab mir meine Tiere ausgesucht. Als Boxen habe ich von OBI für 1,99€ je Box. Der Deckel kostet nochmal extra. Sie sind lebensmittelecht, stapelbar und durchsichtig. Es gibt auch verschiedene Größen.
      Liebe Grüße, Katja
    • Vielen Dank für die super Anleitung!
      Nun sind alle "Bauteile" da und das Silikon trocknet.

      Da wir jetzt die Pflanzen im Shop bestellen möchten, kommt die Frage auf, wie viele wir denn für ein 100x40x40cm Becken benötigen?
      Haben uns:

      - Wasserpest
      - Günes Mooskraut
      - Große Amazonas
      - Schraubenvallisnerie
      - Mooskugel

      im Shop rausgesucht.
      Habe bei der Suche nach einer Antwort zu meiner Frage oben gefunden, dass Forummitglieder 10% sparen können.
      Muss ich dafür etwas bestimmtes tun, oder gibt es einen "Aktionscode"?

      Sobald das Aquarium bereit ist, werde ich natürlich direkt Bilder hochladen. :banane: :sup:
    • Schau mal unter Forenrabatt.

      Einfach eine E-Mail an Frank schreiben und dich als Forenmitglied melden, dann wird dein Konto umgestellt. Du siehst es daran, dass dann Deine Sonderpreise in rot erscheinen.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)