Nicht anklicken...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch ein kleiner Tip, wie man selbst verifizieren kann, ob es tatsächlich von Amazon kommt - oder nicht.

      1. auf den Absender achten - amazon sendet ausschließlich über @amazon.de bzw. @amazon.com.
      2. wenn man mit der Maus nur über den Button "Daten verifizieren" scrollt und den Mauszeiger darüber stehen lässt - sieht man (i.d.R.) das Ziel, wo der Link hinführt.
      3. auf Rechtschreibfehler in der Mail achten

      Obige 3 Punkte helfen jeden, um sich vor Betrugsmails zu schützen.

      Und wenn einem das Ganze zu aufwendig oder risikoreich ist - einfach selbst auf sein Amazon-Konto anmelden und gucken, ob ein solcher Hinweis existiert (gibts bisher nicht).