Drosophila Zucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drosophila Zucht

      Nachdem in einem anderen Thread die Frage nach der Drosophila-Zucht aufkam hier mal meine Erfahrungen zu dem Thema.

      Wir haben früher in der Schule flugunfähige Drosophila gezüchtet. Hier als Futter für Baumsteigerfrösche, junge Langschwanzeidechsen oder junge Rotbauchunken.

      Das ganze ist ziemlich simpel.

      Man nehme:
      2 Päckchen Hefe
      Haferflocken
      750 g Apfelmus

      und rühre daraus einen festen Brei.
      Wir haben immer einen Teil eingefroren und den dann die Woche drauf wieder verwendet.

      Den Brei unten in saubere Jogurtbecher, so 1-2 cm zusammen mit Holzwolle. Diese sollte dann den Rest des Bechers locker ausfüllen. Dann ein paar 5-10 der Drosophila aus dem gekauften Ansatz rein, mittels Socke (am besten sind diese super dünnen die man im Schuhgeschäft zum anprobieren der Schuhe verwendet) und stehen lassen. Ab und an befeuchten, dass das Substrat nicht austrocknet. Nach ca 1 Woche je nach Temperatur sieht man kleine Maden und nach noch etwa einer Woche fliegen bzw. krabbeln wieder neue Fruchtfliegen innen.

      Beim neuen Ansatz immer darauf achten, dass auch wirklich keine der kleinen Biester fliegen kann, sonst züchtet man mit den fliegenden weiter und nein die will man nicht in der Wohnung haben ;)
      Ab und an sind leider aufgrund von Mutationen immer mal wieder flugfähige dabei :)

      Hoffe ich habs verständlich erklärt :)

      Wir haben immer jede Woche neu angesetzt, hatten aber immer einige Tiere zu versorgen.
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Das geht auch viel einfacher. Man lebe in einer Wohnung und entsorge alles Gruenzeug im Abfalleimer in der Kueche und gehe dann fuer drei Wochen nach Italien in die Ferien. Wen man nach Hause kommt und man feststellt das man vergessen hat den Abfalleimer raus zu stellen before man in die Sommerferien fuhr hat man dann gratis eine Kueche voll dieser kleinen Fruchtfliegen ;) (in meiner Jugend selber erlebt)
      cheers,
      steve


      Ban 1080 Poison Now ! :cursing: