Rippenmolche wachsen nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rippenmolche wachsen nicht

      Hallo zusammen,

      vielleicht können mir erfahrene Molchbesitzer weiterhelfen ^^

      Ich habe gleichzeitig mit meinen Lotl zwei Spanische Rippenmolche bekommen. Während die Lotl in den letzten 3 Monaten jeweils um ca. 3cm gewachsen sind, hat sich bei den Rippenmolchen fast nichts getan. Die Kiemen und der Schwimmsaum sind zurückgegangen, aber an der Körpergröße hat sich fast nichts geändert. Sie werden jeden 2. - 3. Tag mit Regenwürmern oder Bachflohkrebsen gefüttert. Anderes Futter ist mir noch nicht eingefallen. Die Lotl-Pellets fressen sie leider nicht.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Am Anfang wachsen sie am schnellsten und erst in Richtung Umwandlung verlangsamt sich das Wachstum
      Zitat
      "Im 1ten Jahr werden sie locker 20 cm gross"
      Siehe im Link ziemlich unten

      aquariumforum.de/threads/126300-spanische-rippenmolche

      Zu schnelles Wachstum ist auch problematisch-
      dann muss man auf eine ausserordendlich gute Versorgung mit Vitamin- Kalk-Mineral-reichem Futter achten
      sonst riskiert man bei allen Salamanderlarven Skelettdeformationen
      aber
      Stillstand für 3 Monate ist nicht normal- :|

      Benutze zB Google und schau Dir die Foren über Rippenmolche an-dort kannst Du auch ggf.registrieren und Fragen stellen-

      feuersalamander.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=3848

      Im Zweifelsfall in ein kleineres Becken mit ein paar Schwimmpflanzen und mit Glasboden setzen ,
      den Molchen ist das egal ^^
      für permanent verfügbare Futter(tiere)sorgen und jeden Tag im Zuge des Dreckabsaugens grösseren(Max.1/3)Wasserwechsel machen-

      Wie gross sind sie den jetzt überhaupt?
      Bilder bitte-
      Grüsse aus dem Süden-
    • Vielen Dank,

      im Moment sind sie ca. 9cm und 10cm lang, also etwa1,5cm in 3 Monaten gewachsen. Anbei die Bilder die ich habe in der zeitlichen Reihenfolge . Februar 2017 (da dachte ich noch es sind Lotl) /12.04.2017 / 21.04.2017 / 23.04.2017
      Aktuelle Bilder mache ich heute Abend, wenn ich zum Füttern in die Schule fahre. Munter sind sie und jagen und "kämpfen" auch begeistert mit den Regenwürmern und Bachflohkrebse jagen lieben sie.

      Ich lese mich mal in die von Dir genannten Foren ein und heute Abend gibt's dann noch Bilder




      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • So hier nun ganz aktuelle Bilder (gerade mal 3 Stunden alt: es lebe die digitale Fotografie :froehlich: )
      Jose (2. Bild) ist inzwischen ca. 10cm lang, Dulcinea (1. Bild) ist etwas breiter und ca. 10,5cm lang. Als ich sie Ende Februar bekam waren sie 6,5cm und 7cm lang. Also von daher sind sie schon gewachsen, aber auf Bildern sehen sie wesentlich mächtiger aus.






      Wie schaffst Du es, deine Salamander ohne Probleme zu halten? Die beiden konnte ich nur mit Hilfe eines Becherglases umsetzen. Sie sind Berührungen aber auch gar nicht gewöhnt, denn die Schüler dürfen auf keinen Fall ins Becken fassen.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)