Rote Mückenlarven füttern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Nicoletta,
      also meine haben zu Beginn rote Mückenlarven bekommen. Lebend kamen die eigentlich nur wieder raus, wenn sie zu viel hatten und sie ausspuckten. Ich habe hier dann gelernt, dass sie wohl keinen großen Nährwert mehr haben, wenn die Lotl mal so 10cm haben. Aber schaden werden sie den Tierchen nicht.
      Dann habe ich mit den Pellets (Aufzuchtpellets aus dem Shop) angefangen und mit kleinen Miniregenwürmern aus dem Shop (dürfen nicht länger sein, als vom Maul zur Kloake). Ab und zu gab es dann kleine Bachflohkrebse, die gibt es in verschiedenen Größen, die jagen sie ganz gerne. Inzwischen sind sie ja schon größer, zwischen 14 und 16 cm und fressen Pellets und Regenwürmer und ab und zu einen Streifen Süßwasserfisch, den ich vor der Zubereitung abzweige.

      Hoffe ich konnte helfen.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Hallo Jutta, danke dir.
      Meine Kleinen sind ja nun 10cm gross. Die roten Mülls kommen tatsächlich lebend hinten wieder raus. Das hat mich echt erschrocken. Die werden ja dann gar nicht verdaut. Dann können die ja auch keinen Nährwert haben. :wacko: Also besser keine mehr geben, weil die nur ein Sättigungsgefühl machen, und dann unverdaut wieder ausgeschieden werden...
    • Hallo Nicoletta,

      genau, versuch es doch mal mit den Bachflohkrebsen. Ich hole die immer im Zoogeschäft, gieße sie über einem Teesieb ab und lasse dann noch ordentlich Leitungswasser darüberlaufen, damit die Aufbewahrunsflüssigkeit weg ist. Die Lotl jagen die immer sehr gern. Und dann kannst Du sie auch an die Pellets 3,5mm aus dem Shop gewöhnen.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Lebende Bachflohkrebse bekomme ich bei uns im Fressnapf leider nicht. Nur getrocknete. Im Rhein gibt es aber sehr viele. Da könnte ich Käschern im Sommer.
      DDie Pellets (Axobalance) bekommen sie schon und die mögen sie auch gern.
      IIch gucke mal ob es nicht bei ebay Lebendfutter Bachflohkrebse gibt.
    • Hallo Nicoletta,

      mit selber fangen wäre ich vorsichtig, da BD eingeschleppt werden könnte. Ich kaufe die Bachflohkrebse immer bei Kölle-Zoo oder beim Hornbach. Vielleicht hast Du ja so einen in der Nähe oder auch bei Dehner, wenn sie eine Zooabteilung haben.

      Unter diesem Link kannst Du auch lebendes Futter bestellen, wird sogar im ABO versandt.

      bachflohkrebse.de/Aquaristik/Lebendfutter:::35_36_506.html

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • In der Größe würde ich die Tiere auf Pellets umstellen. Pellets und Regenwürmer sind vollkommen ausreichend :)
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Das stimmt natürlich, aber meine beiden lieben es, die Flöhe zu jagen und so ein bischen Sport schadet ja keinem, oder?

      :D

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Hallo Nicoletta,

      bei Garnelenfleisch bin ich vielleicht zu vorsichtig, aber die Futtergarnelen,die es gibt sind in der Regel Salzwassergarnelen und da könnte Jod drin sein, das ja durchaus die Metamorphose auslösen könnte, also von daher gibt es bei mir nur Pellets, Regenwürmer, Süßwasserfischfilet (selten) und Bachflohkrebse zum Jagen.

      Liebe Grüße
      Jutta

      P.S.: Eigene Garnelen halte ich nicht.
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)