Neuzugang aus Heidelberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuzugang aus Heidelberg

      Hallo zusammen,

      ich wollte ursprünglich ja zwei Wildlinge und zwei Weißlinge und habe dann von einem Händler zwei Albinos und zwei Spanische Rippenmolche bekommen X( . Diese vier gedeihen inszwischen prächtig in verschiedenen Aquarien.

      Nun kam dieses hübsche Exemplar von Kathrin aus Heidelberg dazu:
      IMG_8071#780.jpg
      Hier saß er/sie noch in der Box, während das Ausweichbecken eingerichtet wurde. Zum Glück hatte ich noch etwas Axogravel und Einrichtung übrig. Die Pflanzen mussten dann die Albinos aus ihrem Becken spenden, ebenso wie etwas Wasser, so war die Einlaufphase sehr verkürzt.

      Nachdem dann zwei Tage hintereinander die Wasserwerte stabil waren, durfte er/sie heute umziehen:

      IMG_8092#780.jpg

      Das Becken ist nicht so wahnsinnig groß, ist ja aber auch nur als Übergang gedacht, da er/sie erst 12cm lang ist und die Albinos inzwischen schon auf die stolzen Größen von 14cm und 15cm angewachsen sind. Da traue ich mich einfach noch nicht, sie zusammenzusetzen.


      IMG_8095#780.jpg

      Pellets suchen ist noch nicht so gefragt, aber wenn sie direkt auf die Nase fallen, werden sie gerne genommen :D .

      Ich hoffe er/sie holt die Zentimeter schnell auf, dann geht's auch ins größere Zuhause.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Sehr schick die 2 :)


      Axolotl-Novize schrieb:

      Pellets suchen ist noch nicht so gefragt, aber wenn sie direkt auf die Nase fallen, werden sie gerne genommen .
      verwöhne die 2 nicht zu sehr ;) sonst erziehen sie dich :D

      Einfach mal hart bleiben.

      Ich bin sicher Kathrin hat ihnen das suchen schon beigebracht.
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Hallo M.C.,

      es ist nur einer :) , einmal mit Blitz aufgenommen, einmal ohne. Das er/sie kommt nur davon, dass ich ja noch nicht weiß, was es ist.
      Es ist aber auch schwer, hat zu bleiben bei dem Blick :D

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Hier noch ein paar Bilder ich bin richtig verlieb in das hübsche Lotlchen :love:
      IMG_8101#780.jpg

      bezirzend lächeln kann es schon einmal.
      IMG_8103#780.jpg

      Hier nun etwas frustriert, da kommen keine Pellets mehr, also suchen :(

      Hat es dann auch fleißig gemacht und alle Pellets verputzt.
      Heute gab es die erste Namensdiskusion: die Klasse 7 nimmt in Geschichte gerade die alten Kulturvölker durch u.a. Maya und Azteken. Bei einem Bild von einem Tempel der Azteken, war der Vorschlag: Quetzalcoatl
      Wie bringe als Lehrerin nun eine Klasse dazu, den ja eigentlich coolen Vorschlag in einen anderen zu überführen? Ich mache einen Wettkampf daraus :saint:
      Wenn eine/r in der Klasse den Namen dreimal hintereinander fehlerfrei aufsagen kann, heißt das Lotlchen Quetzalcoatl.

      So ich darf nun vorstellen: Xolotl (Zwillingsbruder von Quetzalcoatl in der aztekischen Mythologie) :D

      Sollte es sich in ein paar Monaten rausstellen, dass es ein Mädchen ist, heißt sie Nixe.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • Huhu

      Ach hab das eben hier erster gesehen .

      Bei den kleinen muss man hart bleiben :D bei mir hat er die 4 mm Pellets gefressen ohne Probleme , ich schmeiße die Pellets nämlich immer nur rein :) bei mir gibt es keine Pinzetten Fütterung :D Aber sie haben halt ihren eigenen Kopf und denken Oh neues Frauchen da kann man es ja mal Versuchen :D

      Übrigens das sind 2 tolle Bilder die Letztens 2 :love:
      Viele Liebe Grüße Kathrin ;)
    • Na ja, er ist ja noch soooooo klein und süüß ^^
      Aber inzwischen hat er es begriffen, dass das neue Frauchen die Pellets auch nur reinwirft und man halt selbst suchen muss. Klappt auch ganz gut.

      Ich freu mich schon, wenn er zu den Großen darf, denn im Moment kommt er mir doch ein bischen einsam vor.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)
    • So am Wochenende gab es jetzt ein größeres Übergangsheim für Xolotl:
      IMG_8109#780.jpg


      IMG_8129#780.jpg

      So frisch eingerichtet und bepflanzt mit Hornkraut, Javamoos und Tabakpflanze (und das von mir als absoluter Nichtraucherin)

      IMG_8136#780.jpg

      IMG_8139#780.jpg

      Xolotl scheint es zu gefallen, aber trotzdem freue ich mich, wenn er zu den Großen ins Becken darf, ich weiß man neigt zum Vermenschlichen, aber er kommt mir einfach etwas einsam vor.

      Liebe Grüße
      Jutta
      Liebe Grüße :D
      Jutta



      Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. (Dalai Lama)