INA *knuddel* hat es getan!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • INA *knuddel* hat es getan!

      :yeah:

      Heute angekommen.

      Danke INA :love:


      k-DSCI5485.JPG

      k-DSCI5486.JPG

      k-DSCI5488.JPG

      k-DSCI5494.JPG ..............auf Anhieb 4 Stck. gefunden.



      k-DSCI5492.JPG.......das neue Heim (mit Assel).



      WELTSCHÖÖÖÖÖÖÖÖNSTE Schnegel!


      k-DSCI5495.JPG k-DSCI5496.JPG


      k-DSCI5498.JPG k-DSCI5499.JPG



      ^^


      :konf:

      Mein erster Gedanke war ..........Schnegelzucht. Funzt das? Wer kennt sich da aus?

      Hier im Forum gibt es doch Schneckenzüchter, richtig?
      Über einige Tips, Infos oder Literaturhinweise würde ich mich freuen.


      Schleimige Grüße

      :D
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.
    • Barskalin schrieb:

      Mein erster Gedanke war ..........Schnegelzucht. Funzt das? Wer kennt sich da aus?

      Hier im Forum gibt es doch Schneckenzüchter, richtig?
      Über einige Tips, Infos oder Literaturhinweise würde ich mich freuen.

      Klar funzt das. Kannst dir ja zum Beispiel mal diese Seite anschauen.

      Ein bissl was kannst du vielleicht noch dem Schneckenforum entlocken, erwarte aber nicht zuviel.

      In jedem Falle brauchst du nachher bei geschlechtsreifen Tieren viel Platz, zur Paarung auch in der Höhe.

      Möglichst dann höchstens zu zweit halten, viele Verstecke anbieten (Rindestücke etc.) und viel beobachten. Bei Beissereien musst du sie trennen, da reicht dann wieder ne Box.

      Ich hatte zu dieser Idee grad die größte bestellbare Samla-Box "umgebaut", allerdings gabs noch keinen Praxistest.

      Und bitteschön, gern geschehen! :D
      "Ich verlasse mich auf meine Sinne:

      Irrsinn,Wahnsinn,Blödsinn!"
    • Na, da hast Du aber sehr schleimigen Zuwachs bekommen ^^
      In unserem Garten (damals vor 11 Jahren) ,
      hatten wir abends alles voll von diesen Tigernacktschnecken :cursing:
      und wenn sie sich paaren, dann hängen sie zu zweit, ineinander gedreht,
      an meterlangen Schleimfäden und pendeln so durch die Luft.
      Einerseits ist das sehr interessant, gerade die Färbung und Größe dieser Art,
      andererseits aber auch ganz schön gruselig, da sie nur im Dunkeln aktiv sind
      und ich oft genug in diese Liebes-Schleimgehänge "reingestolpert" bin :pinch:

      Na dann - viel Freude mit den Tieren und Berichte bitte weiter :D
      Liebe Grüße

      Dalli :P

    • Hallo Thomas,

      Tolles Projekt!

      Ich habe mal eine Zeit lang Achatschnecken gehalten und vermehrt..

      Aber Nacktschnecken? Wie bist du denn da drauf gekommen?
      Sind die jetzt indoor oder outdoor untergebracht?? ;)

      ...zu Weihnachten gibt es dann ein Nachtsichtgerät für dich :D

      Grüße

    • Dalli schrieb:

      hatten wir abends alles voll von diesen Tigernacktschnecken :cursing: schnegeln :love:

      .......................................................... :D

      Wallace schrieb:

      Aber Nacktschnecken Schnegel?

      ................................ X(



      Wallace schrieb:

      Wie bist du denn da drauf gekommen?

      Hier im Forum, Ina :love: und Betti (Smash Mallow) haben mich drauf gebracht, wußte vorher auch nicht, dass es sowas gibt.


      Wallace schrieb:

      Sind die jetzt indoor oder outdoor untergebracht??

      Noch indoor, aber wahrscheinlich wandern sie, wie ursprünglich gedacht in den Garten.


      Murphina schrieb:

      ein gutes Gelingen für die Zucht

      bounty3 schrieb:

      Viel Glück bei den ersten Zuchtversuchen

      Vermutlich werde ich doch noch nicht mit einem Zuchtversuch starten, mir stehen 3-4 stressige :( Monate bevor.



      8)
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.
    • Die Zeit werden sie sowieso brauchen. Sollten sie dann schon geschlechtsreif sein, steht ab Juni/Juli erst die Paarungszeit an. Die Eiablage erfolgt dann auch nicht sofort.

      Die Geschlechtsreife wird mit 1 1/2 Jahren beschrieben. Erfahrungen dazu hab ich leider nicht, vielleicht klappts auch schon früher? :keineAhnung:

      Da sie beim Sammeln knapp 2 cm hatten, können es nur Herbstkinder sein. Alles, was zu spät hätte schlüpfen müssen, überwintert im Ei und schlüpft daher frühstens jetzt, wenns etwas wärmer wird.

      Solltest du es probieren wollen, musst du nur überlegen, ob dir die Fütterung zu stressig wird. Viel zu putzen ist bei den Zwergen ja nicht.

      An manchen Tagen, falls ihr Hackfleisch in der Küche verarbeitet, kannst du auch abends ein bissl Hackfleisch geben und die Reste am nächsten morgen wieder rausholen.
      "Ich verlasse mich auf meine Sinne:

      Irrsinn,Wahnsinn,Blödsinn!"
    • Ani T. schrieb:

      ob dir die Fütterung zu stressig wird. Viel zu putzen ist bei den Zwergen ja nicht.

      Naja............ sind ja dann net nur die Schnegelchen.

      Molche, Fische, AS, Orchis, Karnivoren, AOF, köcheln, lesen (Ork Trilogie von M. Peinkofer steht neu im Regal) Forum 2, Forum 3, PC zocken (seit Weihnachten liegen "Die Zwerge" hier rum) :( , Garten, Verein, Auto (das Neue kommt wohl Anfang Mai), Kurs Six Sigma Black Belt und meine Mitbewohnerin möchte hin und wieder auch bespaßt werden.

      Sträääääss :wacko:
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.
    • Die Entscheidung an sich kann und will ich dir nicht abnehmen. :D Du kannst sie auch nach draußen entlassen.

      Wenn sie sich verkrümeln, such ich dir eben neue. Dann kannst du immernoch eine Reihenhaus-Schnegel-Kolonie basteln. ;)

      (Nach deiner Aufzählung, bin ich ja mal gar nicht belastbar. 8| )
      "Ich verlasse mich auf meine Sinne:

      Irrsinn,Wahnsinn,Blödsinn!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ani T. ()

    • Sodele,

      wieder da.

      Musste letzten Samstag überraschend verreisen und wußte nicht ob es eine oder zwei Wochen werden.
      Die Schnegelchen habe ich am Samstag vor der Abfahrt noch schnell "springen" lassen, hinten links im schattigen und feuchtesten Gartenteil.
      Habe die Box mit Inas Inhalt einfach ausgekippt. Jetzt ist es die original Havellandecke. ^^
      Hoffentlich sehe ich sie wieder. :/

      Jetzt erstmal schauen, was ich im Forum die vergangene Woche alles verpasst habe.

      k-DSCI5504.JPG k-DSCI5505.JPG
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.
    • Barskalin schrieb:

      Molche, Fische, AS, Orchis, Karnivoren, AOF, köcheln, lesen (Ork Trilogie von M. Peinkofer steht neu im Regal) Forum 2, Forum 3, PC zocken (seit Weihnachten liegen "Die Zwerge" hier rum) , Garten, Verein, Auto (das Neue kommt wohl Anfang Mai), Kurs Six Sigma Black Belt und meine Mitbewohnerin möchte hin und wieder auch bespaßt werden
      Die Reihenfolge ist ja mal wieder...... arme Gabi..... Tom, wir müssen reden. :glup:
      Liebe Grüsse
      Corinna
    • Hmpf.................. X(


      Anstatt mich zu loooooben, dass ich sogar noch an meine mich liebende Mitbewohnerin gedacht habe...............doppelhmpf

      :/
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.