Das leidige Thema mit dem Filter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das leidige Thema mit dem Filter

      Hallo ich mal wieder,

      wie schon in anderen Fragen hab ich ja erzählt das ich nun ein 540l becken hab, jetzt kommt mal wieder das thema Filter Ja/Nein auf... manche sagen man braucht nur ne brubbelstein und manche schwören auf nen eheim filter... die sache ist die das ich da schon mal probleme mit nitrat nitril werte hatte und das damals mit filter und mit den brubbelsteinen wars dann weck aber das war nur ein 100l becken... jetzt brauch ich mal echt hilfe... was ist jetzt wirklich die beste methode für meine lotties?


      Liebe Grüße aus Tirol :keineAhnung: :kiss:
    • Hallo Jessy,

      achte bitte auf die Rechtschreibung, ggf. schaue bitte noch einmal in die Forenregeln 2.11 ;)

      Cenety schrieb:

      da schon mal probleme mit nitrat nitril werte hatte und das

      Das lag bestimmt nicht an dem Außenfilter, sicherlich lagen mehrere Faktoren vor.

      Bei einem oder zwei Tieren auf 540L funktioniert auch ein technikloses Becken.

      Ein Aquarium nach Diana Walstad - zuhause bei mir



      Ansonsten ist es eher eine Einstellungssache welchen Filter du nutzen möchtest, ich tendiere z.B. zu Außenfiltern.

      Viele andere Foris filtern über den HMF.


      Schau doch mal ob du was über die SuFu findest, es gibt dazu schon sehr viele Threads.


      8)
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.
    • danke :)

      aussenfilter ist bei mir wohl ein schweres thema (weil platzmangel) ich hatte so nen innenfilter von eheim. und wir haben schon vor so 4-5 lotten im becken zu halten. was ist ein SUFU? ich kann mit den abkürzungen ehrlich gesagt noch garnichts anfangen ich bin quasi ein aquaristik neuling
    • Barskalin schrieb:

      achte bitte auf die Rechtschreibung, ggf. schaue bitte noch einmal in die Forenregeln 2.11

      ....................................................... :konf:



      Cenety schrieb:

      ich hatte so nen innenfilter von eheim.

      Innenfilter sind nicht so gut geeignet, auch hier gibt es schon etliche Threads.
      Hohe Strömungsgeschwindigkeit und eine eher geringe Besiedlungsfläche für Bakterien.



      Cenety schrieb:

      und wir haben schon vor so 4-5 lotten im becken zu halten

      Insofern wirst du filtern müssen.
      Wieso Platzproblem bei 540L becken? Darunter ist jede Menge Platz.
      Oder?


      Cenety schrieb:

      was ist ein SUFU?

      Das ist die Foreneigene Suchfunktion oben rechts.
      Damit lassen sich bereits bearbeitete Themen finden und da haben wir einige ;)

      Cenety schrieb:

      garnichts anfangen ich bin quasi ein aquaristik neuling

      Dann macht es Sinn, sich zusätzlich mit den Zusammenhängen der Aquaristik zu beschäftigen.
      Je mehr Wissen du dir aneignest, je besser wird es dir und den Tieren gehen.


      8)
      LG aus BaWü

      Thomas


      Ich habe am Schwarzjoch Trolle greinen, Orks jammern und Ritter verzweifeln sehen.

      Aber niemals einen Zwerg, der aufgab.
    • SuFu - Suchfunktion

      Wie waren die Beckenmaße?

      Ich würde , bei der Konstelation, ein oder zwei Eckmattenfilter verwenden, einen davon mit Kreiselpumpe.
      Da kann dann, bei Bedarf, nen Kühler dazwischen.

      Daisy und Moritz59 haben dazu in letzter Zeit in verschiedenen Threads Bilder und Empfehlungen gepostet.
      Kein Tag hat genug Zeit, wenn wir uns nicht genug Zeit nehmen :cool:


      Viele Grüße aus der Oberlausitz
    • Die Beckenmaße sind 150x60x60 cm, darunter hab ich ein Stangenkonstruckt geschweist um die Druck verteilung auf der Decke zu optimieren (Altes Haus und ich bin im 1stw Stock) deshalb hab ich auch keinen Platz darunter...

      Habt ihr vl irgendwo eine Anleitung für den bau eines solchen Eckmattenfilters?
    • Ja, da gibt es in verschiedenen Beiträgen was dazu. Gib das oben alles in das Suchtfenster ein. Dann findest du viel darüber.
      Bei einer Holzdecke ist das evtl. ein kritisches Gewicht.Vermieter informieren und die Versicherung.
      Viele Grüße von Susanne und unserem Zoo
      2 Hunde, 1 Perserkatze, 2 "Draussenkatzen", 8 Zwergpapageien, einige kleine Fische,
      1 Kampffisch, 3 Landschildkröten
      Uuuuuuund 3 Lotln. :D :D :D :thumbup:
    • :lach: :lach:
      Oh Mann. Ich finde die Autokorrektur schon hilfreich, aber manchmal könnte ich das Tablet an die Wand schmeißen.
      Viele Grüße von Susanne und unserem Zoo
      2 Hunde, 1 Perserkatze, 2 "Draussenkatzen", 8 Zwergpapageien, einige kleine Fische,
      1 Kampffisch, 3 Landschildkröten
      Uuuuuuund 3 Lotln. :D :D :D :thumbup: