Hallo, Neuling braucht Hilfe zur Beckenoptimierung !

  • da muss ich dir recht geben Choro :lach:
    Meins steht im Flur. Eigentlich kühl ging im Sommer aber trotzdem bis 23 Grad hoch. Und die Kühlakkus wärmen so schnell auf da bleibt man dran.

  • Da muss ich Choro 100% recht geben!
    Auch ich war so jemand, der seines kühlen Flurs absolut sicher war. Und dank der Hitzewellen diesen Jahres musste ich meine 5 Lotl in ein extra dafür eingerichtetes Becken im Keller unterbringen. Kühlakkus halfen bei 22/23 °Grad absolut nix. Da der Platz leider für ein Kühlgerät fehlt, werden die Lotl saisonbedingt wieder im nächsten Jahr in den Keller auswandern müssen. ;):thumbup:

    Grüßle, Elvy

  • Dann noch mal: Forenrabatt


    Ein Eck-HMF ist ein Hamburger Mattenfilter, der entweder in die Ecke gestellt wird so sieht er aus oder sogar eingeklebt wird. Betrieben wird er entweder mit Luft (also Membranpumpe und Luftheber oder mit einer Kreiselpumpe)



    Membranpumpe kann etwas Lärm verursachen (je nach Modell), die Kreiselpumpe kann, wenn sie groß genug ist, später auch für einen Durchlaufkühler verwendet werden.



    Falls Interesse besteht, kann ich gern ein paar Bildchen einstellen.

    LG Ines ;)


    Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Sir Stanley Spencer)




  • Danke, der 2. link funktioniert :)
    Das mit der Kreiselpumpe würde mir zuzsagen, erstmal wegen dem lärm, und dann steht in 1-2 jahren ein umzug an, und dann werde ich einen kühler definitiv benötigen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!