Angepinnt Anleitung zum Bodenmattenfilter, sog. Slimline-Matte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung zum Bodenmattenfilter, sog. Slimline-Matte

    und weils so viel Spaß macht....

    hab ich mir doch schon wieder eine neue Matte gemacht

    mein 1-m-Becken endlich mal abgeholt und gleich heute Abend losgelegt weil ichs nicht erwarten konnte.
    Da hat mich nunmal auch nicht die neuen Beiträge im Forum von abhalten können

    Für mich ist es jetzt schon mein schönstes Becken, auch wenns noch nicht gaaaanz fertüsch ist
    und noch was mit den Höhlen geändert werden soll

    Der neue Anfang, diesmal etwas professioneller
    jetzt mal endlich meine schon lange "auf Halde" liegende schwarze:
    wird langsam zum Hobby die Slimline-Matte, jetzt schön gerade mit "Lineal"
    und breiten, tiefen Kanälen, weil: Matte ist satte 6cm dick, da bietet sich das geradezu an
    2007-05-31_SlimlineM_31.05.07_004.jpg

    von gaaaaaanzzz nah:
    die Kanäle schneide ich übrigens beidseitig mit dem Teppichmesser und den Steg mit ner großen Schere raus, dann kann das Wasser schön durchfluten
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail-Ansicht.jpg

    ... mit eingebautem Luftheber, richtig schön groß das Ding für viel Blubber:
    2007-06-01_Slimline_Schn_E-Mail.jpg

    natürlich mit meinen "Spezial-Pflanzen-Löchern"
    hier mit "Blindstopfen", so konnte ich mir paar mehr reinmachen und bei Bedarf öffnen und Pflanzen einsetzen oder auch nicht und zulassen und später mal ändern
    Da wo Pfleile sind (u. noch mehr....). Fach(frau)männisch verschlossen kaum zu sehen
    2007-06-01_Slimline_LoecherE-Mail-Ansicht.jpg

    Die Probe aufs Exempel im Trockendock, wie es später aussehen könnte damit das Grünzeug nicht ganz unter den Höhlen verschwindet ev.
    (sind schon fest drinne die Pflanzen)
    2007-06-01_SlimE-Mail4.jpg

    ... und ab ins AQ mit samt dem gepflanzten Gemüsebeet:
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail5.jpg

    Die Matte paßt hervorragend, wenn man das AQ vorher auf die Matte stellt und mit dem Teppichmesser genau am Rand vorbeisaust:
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail6.jpg

    und Wasser marrrrrrrsch
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail7.jpg

    ops, ein Luftheber fehlt (bevor Ihr meint ich hätte ihn vergessen...) der andere paßte leider nicht in der Größe,
    den ich noch hatte - zu spät bemerkt, aber das hält mich doch nicht auf
    Loch ist gebohrt und mit Blindstopfen verschlossen, der guckt oben raus damit ich das Loch wiederfinde
    später Matte anheben und durchschieben - no problemo

    Linke AQ-Ecke
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail8.jpg

    rechte Ecke - die Scheiben mach ich nicht sauber, der hält ne kleine Beule unten, sonst kommt nix hoch beim Wasser einfüllen,
    wenn man immer gleichmäßig die Luft aus der Matte drückt mit der Hand beim einlaufen des Wassers.
    Hier brauch man nicht mit Eimern beschweren !
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail10.jpg

    und die vorläufige Gesanmtansicht:
    sogar mit Fels-Rückwand ! nur zur Probe, aber gefällt mir so gut, daß ich sie hinterklebe.
    Mal was anderes als immer Tapete. Mir gefällts....
    übrigens die beiden Höhlen, das war bis heute Abend noch eine ganze. Hab geflext und zwei draus gemacht, weil die mir zu groß war und nur einen Eingang hatte.
    Die Lotls verschwanden darin und waren nicht mehr gesehen, weil so viel Platz drinne
    neeneeee, da haben se die Rechnung ohne mich gemacht nech ?
    Aber ein Teil nehme ich noch wieder raus, die rechts wahrscheinlich, da kommt noch eine (oder 2) kleinere hin
    und Bamboooooooo
    2007-06-01_Slimline_Schnelle_E-Mail9.jpg


    Nachtrag, hier ist nur ein LH zu sehen, hab aber zwei eingebaut. Der linke war noch unterwegs und fehlte

    Zum besseren Verständnis stell ich mal die Skizzen mit Erklärungen zur Funktionsweise Lufheber/Pumpe
    für alle HMF-Variationen unten ein.

    Egal ob ein oder zwei Luftheber (ich verbaue ab 80er Becken immer zwei) das Prinzip ist immer gleich.
    Bei zweien bietet sich eine Membranpumpe mit zwei Ausgängen an, für jeden LH halt einen Zugang.
    Nimmt man nur einen Ausgang und schließt dort mittels Verteiler beide LHs an, braucht man noch für einen Luftschlauch zu eine sog. Klemme zum regulieren. Sie würden sonst nicht gleichmäßig laufen.

    2009-08-09_2008-07-20_Filterung__HMF.jpg


    Und so funktioniert die Geschichte :)
    2009-07-14_Kompakt_HMF_Ausstroemer-Skizze.jpg
    Liebe Grüsse von Elke

    - Anleitung Bodenmattenfilter
    - Anleitung für Kombi Bodenmatte
    - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
    Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
    <<---click
    VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)

    Beitrag von Kaiiry ()

    Dieser Beitrag wurde von Elke gelöscht ().