Algen schon wieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Algen schon wieder

      <p>Hi ,</p><p>habe seit langem probleme mit immer wieder kommende Algen.</p><p>Das Becken ist ein 60 L Becken mit Innenfilter.</p><p>Der aktuelle Bestand besteht aus 4 Guppys und 2 Antennenwelse.</p><p>Aktuelle Temperatur 24 °C , Beleuchtung über Zeitschaltuhr 8 Std tägl.</p><p>Jemand ideen das zu beseitigen ohne Chemie? </p><p><br></p><p>Gruß jenny <br></p>
    • Huhu Jenny,
      Ich bin jetzt zwar nicht so der "Algen-crack" aber ein paar Dinge weiß ich dann doch... :glup:
      Bzw weiß ich, dass es viele unterschiedliche Algen gibt, die viele unterschiedliche Ursachen haben können. Daher wäre es sicher hilfreich, wenn du noch etwas genauer beschreibst...
      Wie sehen die Algen aus, evtl hilft dir Google bei der Bestimmung der Algen (sind es z.b. Kieselalgen oder doch eher Cyanobakterien etc)?
      Wie oft fütterst du, was passiert mit Futterresten? (Algen können was mit Nährstoffüberschuss zu tun haben)
      In dem Zusammenhang wäre u.U. auch eine Kontrolle der Wasserwerfer gut...
      Womit genau beleuchtet du? Bekommt das Becken direktes Sonnenlicht ab?

      Mehr fällt mir gerade nicht ein...und ich kann vermutlich mit deinen Antworten auch nichts anfangen, aber jemand mit mehr Verständnis für Algen und Co kann dir dann bestimmt besser helfen - und zum Glück gibt es hier ja für fast jedes Thema den passenden Spezi :D
      Liebe Grüße von Julia und der ganzen Gang ^^


      Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.
      Goethe
      • Die Frage wäre u.a. für mich hier nach Wasserwerten....
      • Wie lange läuft das Becken schon...
      • Wie groß ist das Becken..
      • Wie oft Wasserwechsel...
      • Besatz (u. wie groß)..... Fütterung...
      • Beleuchtungs-Art und Länge...
      • Dann würde ich ein Bild des gesamten Beckens einstellen, damit mal drüber geschaut werden kann
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • <p>Also zu den Wasserwerfern mit Sera Tröpchentest</p><p>PH:7,5-8,0 , 2 mal getestet NO:0,0 mg/l, GH: 12°dGH, KH:7 °dKH</p><p>Habe mich im Internet mal erkündigt um welche Algen es sich handelt, es sind die Kieselalgen,</p><p>Becken ist am Tag 8 Stunden Beleutet mit LED.</p><p></p><h2>Aquatlantis Advance 60 LED Aquarium um genauer zu sein.<br></h2>




      Bild wurde entfernt wegen Copyrightrechte (Bild vom Dehner...).
      Bitte keine Bilder aus dem Internet einstellen, nur eigene Fotos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elke ()

    • Huhu,
      Hast du evtl auch ein Foto von deinem Becken? Dann kann man such ein besseres Bild machen ;) Wie lange läuft das Aquarium schon?
      Liebe Grüße von Julia und der ganzen Gang ^^


      Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.
      Goethe
    • Hallo Jennifer,
      ich mußte leider das Bild aus Post 9 entfernen, da die Bildrechte beim Dehner liegen.
      Das kann u.U. teuer werden für unseren Forenbetreiber Frank, da wir ergooglet werden und nachvollziehbar ist, daß hier widerrechtlich Fotos genutzt werden.

      Dann mal eine Frage, in Deinen Posts werden immer sämtliche Codes mit angezeigt, bei längeren Texten stört das beim lesen.
      Copierst Du die Texte ev. hier rein? oder woran liegt es eventuell?

      Das hier meine ich beispielsweise:
      <p>Also zu den Wasserwerfern mit Sera Tröpchentest</p><p>PH:7,5-8,0 , 2 mal getestet NO:0,0 mg/l, GH: 12°dGH, KH:7 °dKH</p>
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Guten Abend,
      ups okay das wusste ich nicht,entschuldigung.
      Also zu den Algen die sehen von außen aus wie braun vorhin habe ich das Becken sauber gemacht mit einem Microfasertuch auf dem Tuch war es Grün.
      Habe allerdings auch irgendwelche würmer oder sowas im kies gehabt konnten sich auch relativ gut halten am Eimer ? Eine Idee was das sein könnte ? Vllt auch der Grund für die Algen ?

      Habe heute ganz spontan Guppy Nachwuchs bekommen soll ich sie im Becken lassen bei den anderen Guppys und Antennenwelse oder lieber aus dem Becken rausnehmen ?
      Danke gruß Jenny
    • Echt? das hätte ich jetzt nicht vermutet :)
      Chrome ist eh der schnellere Browser und hat Mozilla schon längst überholt.
      :sup:

      Und ja, unbedingt dran denken, Bilder von Firmen und auch sonst aus dem Netz unterliegen immer dem Copyright, es sei denn, man kann nachweisen, daß man die Genehmigung hat sie zu nutzen. Aber wer hat das schon.

      Wenn wirklich mal ein Bild eingestellt wird, dann muß UNBEDINGT ein Verweis auf die Seite, bzw. auf die Bildquelle mit angegeben werden.
      Kann man so einen Link anklicken und gelangt somit zur Ursprungsseite/Bild, ist das ok.

      Es reicht auch nicht, ein Bild auf den eigenen Rechner herunter zu laden und dann mit neuer, eigener Bildadresse hier hoch zu laden - manche meinen das.....
      Kopiert man auch noch die den Link der Bildquelle, also die sog. URL und stellt das Bild hier damit ein, nutzt man gleichzeitig auch noch den Ursprungs-Server, wo das Bild abgelegt ist und es fällt bei jedem Seitenaufruf des Bildes sog. Traffic (Datenaufkommen durch Seitenabruf) an, man nutzt damit fremdes Datenvolumen.

      Ist also nicht auf unserem Mist gewachsen, es gibt da ganz klare Gesetze. Bei Nichtbeachtung im Netz, egal wo, kann man sich sog Abmahungen von seiten eines Rechtsanwalts einhandeln. Damit wird heute auch leider sehr viel Schindluder getrieben und teilweise horrende Summen verlangt, die nicht gerechtfertigt sind. Aber dann steht man da, muß sich selber einen RA nehmen, kommt auch teuer... Kosten nicht abschätzbar... und man sitzt in der Falle, entweder zahlen... oder Einspruch erheben, wer kann das schon ohne Rechtsanwalt... Und das alles nur weil man sich irgend ein Bild aus dem I-net genommen hat ohne was Böses zu wollen :thumbup: Nicht zu wissen nützt da nichts, man hat es zu wissen :D
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Die Würmchen könnten Planarien sein...ohne Fotos ist das aber echt schwierig aus der Ferne zu beurteilen. ..
      Könntest du nicht mal ein Bild deines Beckens einstellen?
      Liebe Grüße von Julia und der ganzen Gang ^^


      Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.
      Goethe