Amigurumi - Axolotl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Amigurumi - Axolotl

      Also wenn man ein wenig herumsucht, findet man immer wieder was neues.
      Wußte bisher nicht was Amigurumi ist :) eigentlich immer noch nicht genau, scheinen so kleine Tiere zu sein die gehäkelt etc. sind
      Da gibts auchAxolotl-Anleitungen

      Andere Seite... auch ein süßer Lotti - und wer gut fit ist bekommt das ev. ohne Anleitungskauf hin :)

      hahaah, und da finde ich doch glatt einen Link zu unseremForum von 2008, da gabs schon mal ein Thema dazu :thumbsup:

      DaWanda hat auch jede Menge von den kleinen Dingern, hab nur noch kein Axi gefunden

      Selbst auf Pinterest gibts einige zu bewundern, ev. ist das ja was zum abucken für den einen oder anderen ?
      Wenn man etwas runterscrollt, da ist sogar ein ganz großer dabei, der würd mir ja gefallen :)

      So, dann guckt Euch mal um... ich bin gespannt ob wer irgenwas damit anfangen kann :thumbsup:
      Dann aber bitte hier auch mal posten was ihr so macht oder fertig gestellt habt, bidddööööööö :tat:

      Hier gibts kostenlose Anleitungen

      Einen muß ich noch nachsetzen, den großen:
      2628499420_eb6b7f936d_z.jpg

      Bildquelle da kann man unten noch einige andere Ansichten anklicken, viel Spaß beim nachmachen ;)
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Elke ()

    • Auf Etsy.de findet man auch viele Axolotl Produkte;Taschen,Ketten(siehe meine
      Kette unten),Skulpturen,Stoff-Lotl usw.
      Ich hab schon viele dieser Sachen von Freunden und Verwandten bekommen,und bin so auf diese Seite aufmerksam geworden...kann ich nur empfehlen :love:
      • Übrigens,für alle die es interessiert:Die Antwort auf die Frage "Was ist Amigurumi?" :konf:

      Amigurumi ist eine Zusammensetzung der beiden japanischen Verben amu (= Stricken) und kurumu(=einhüllen, verpacken). Es bezeichnet eine japanische Strick- oder Häkelkunst, mit der kleine Tierpuppen, Gegenstände, Lebensmittel oder auch anthropomorphe Objekte hergestellt werden. In der Regel entsprechen die Amigurumifiguren dem Kindchenschema oder ähneln Mangacharakteren und -wesen. Die kleinen Puppen eignen sich zum Spielen, Sammeln oder zum Beispiel auch als Schlüsselanhänger.
      Es ist auch nicht sonderlich schwer zu erlernen (finde ich jedenfalls)Schon nach 6 Tagen Häkelkurs ist es mir gelungen einen ,nicht allzu deformierten 8| , Bären zu häkeln. :thumbsup:
    • Elke schrieb:

      Selbst auf Pinterest gibts einige zu bewundern, ev. ist das ja was zum abucken für den einen oder anderen ?

      Wenn man etwas runterscrollt, da ist sogar ein ganz großer dabei, der würd mir ja gefallen :)
      Da gibt es generell echt fetzige Anleitungen. 8o

      Da fühlt man sich doch sofort genötigt. Na prima, noch ein Account mehr!
      "Ich verlasse mich auf meine Sinne:

      Irrsinn,Wahnsinn,Blödsinn!"
    • Den großen Strick-Axolotl hat mir mein Freund vor vier Jahren geschenkt :) Da er aus China kam blieb er natürlich im Zoll hängen und Maddy mußte das Viech im Zollamt auspacken. Er meinte danach allein die Gesichtsausdrücke der Zollbeamten wären den Aufwand wert gewesen :-p

      Liebe Grüße
      Sarah