Futtertiere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Futtertiere

      Hallo zusammen,

      ich möchte meinen Lotl gern Futtertiere ins Becken geben, damit sie ihren "Jagdinstinkt" naturgemäß ausleben können.

      Hab schon öfters von Guppys und Red Fire Garnelen gelesen- wenn ich die aber aus ner Zoohandlung hole- kann ich mir auch gut was einschleppen oder?

      Einen seriösen Züchter habe ich in meiner Nähe leider keinen gefunden :/

      Liebe Grüße

      Jasmine
    • Genau bei Guppies, Garnelen und Schnecken aus Zoohandlungen kann man sich viel einschleppen, v.a. BD.

      Ich füttere ab und an auch ganz gerne mal Kellerasseln, die überleben Unterwasser auch einige Zeit und die Lotl sind fleißig am Jagen ;)
      Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
      (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v. Chr.)
      LG M.C. :)
    • Vielleicht findest du ja hier jemanden der welche aus BD freiem Bestand hat.. Es reichen ja anfangs ein paar aus und du könntest daheim in einem extra Becken eine Zucht starten sofern Platz da ist.
    • Danke für die schnelle Rückmeldung..

      Mein logisches unlogisches Denken: Gehe ich raus und suche Regenwürmer/Kellerasseln weiß ich dass ich sie zum sterben verdonnere ^^

      Schwimmen Fische oder Garnelen im Becken-Artgerecht und fröhlich und werden dann verspeist- tut's mir dann noch leid, kann mir aber dann selber die Schicksalsgeschichte einreden :P

      überleben die einen Tierversand?

      Vielen Dank und liebe Grüße :)
    • Hi Jasmine,

      ich würde das auch bisserl von den Beckentemperaturen abhängig machen.
      Wenn Du mittels Kühler daúerhaft 18°C im Becken hast würde ich persönlich auf Gesellschaftstiere verzichten. Die Untergrenze der Haltungstemperaturen ist nicht unbedingt die Wohlfühltemperatur, und auch die Beitiere haben ein Recht auf ordentliche Lebensbedingungen - gerade bei Deiner Sichtweise ;)
      :)) Liebe Grüße, Manuela

      Lächeln ist die eleganteste Art, seinem Gegner
      die Zähne zu zeigen.
      (Werner Finck, Kabarettist, Schriftsteller und Schauspieler)