Anfänger braucht etwas Hilfe beim Versand :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anfänger braucht etwas Hilfe beim Versand :-)

      Ich bin blutiger Anfänger, habe mich natürlich schon eingelesen...aber benötige dennoch einigeTipps :)
      Ich hab alles fertig für den Einzug, Wasser, Pflanzen, alles ok..allerdings bekomm ich nun meinen Erstzugang
      aus Bayern, und wir beide machen das zum ersten Mal, daher bitte ich um Umsicht für evtl doppelte Fragen
      Ich kann den Link nicht mehr finden, in dem stand wie man Axolotl richtig auf die Reise bringt...
      Meine frage nun, wie verpackt mein "Verkäufer" alle richtig damit sie eine gute artgerechte Reise von Bayern nach Hessen
      bekommen??
      Und was tue ich nach dem Einzug ( kenne bei Fischies das man sie ja erst im Beutel an das neue gewöhnt).. entschuldigt meine
      Fragen, bin ganz aufgeregt, das es nun endlich klappt, hab Axos im Naturkundemuseum bei uns entdeckt vor ein paar Jahren
      und seitdem wollt ich diese Urzeitviecher :) nun hab ich endlich alle Voraussetzungen und das Aquarium ist samt Pflanzen eingelaufen( Temp.
      und PH Wert passend)
      Ich hatte eine Zusage aus meiner Gegend, aber leider war der Mensch nicht sehr zuverlässig, daher nun von Bayern...
      Danke bereits im Voraus, lesen tu ich hier schon lang, aber erst gestern angemeldet :) ich hoff ihr verzeiht wenn die Frage bereits
      vorhanden war, find es wirklich grad nich wieder und wollt der Dame aus Bayern den Link dazu senden lg Elvi
    • der "versandlink" ist super danke dafür :)
      Bilder kommen gern :) am w Ende
      quarantäne..ist die auch notwendig wenn komplett neue Tiere aus der gleichen Haltung/Herkunft zusammen in ein neues Becken ziehen?
      und für die nächste frage werde ich sicher gesteinigt "ganztiefduck"... ein älterer Herr meinte rote von rio wären ok für Vergesellschaftung/Futter...ist das so?
      hab ja viel gelesen, aber diese Fische fand ich jetzt nicht...Froschies nich (wg Krallen und Welse nich wg Stacheln) guppys is klar und Zebrabärblinge auch, aber diese Rote von Rio kenn ich garnich...
      achso und ja der Tierversand ist artgerecht und fix (Overnight)
      Ich will die Axolotl ja auch in guten Zustand auf die Reise schicken und erhalten :) freu mich doch schon soooo lange darauf und hab alles versucht so zu tun wie in vielen Foren(insbesondere hier) gewünscht... ph wert 7- max 8 (?!) weicher quarzsand ( also Körnung max 3-5) Höhlen vorhanden und schwimmpflanzen, Temperatur m Auge (habe keinen Heizstab eingesetzt, da es um die 20 sind.. im Sommer Kühlung/notfalls Umzug in kühlere Gefilde)...habe Pellets und Tiefgefrorene Mücken...hab ich alles berücksichtigt???? bin gern für alle Ratschläge offen, denn ich möchte ein schönes artgerechetes zuhause bieten....
      Becken ist 112 l also 80lang 35 tief und 40 hoch, habe darauf geachtet nich bis zum Anschlag zum füllen, beleuchtung hab ich auf 10std eingestellt ( sollte ich das verkürzen??) zwei Röhren....uffz soviel Fragen... sorry dafür... aber will halt nix falsch machen
    • Huhu,...

      Hast du dir §2.11 der Forenregeln durchgelesen?
      Achte doch ein weinig mehr auf Rechtschreibung, Gramatik und Sortierung des Textes.

      Quarantäne ist auch dann wichtig. Absatz 4 meines Linkes.
      Der Rote von Rio sollte bei Temperaturen von mindestens 22°C gehalten werden, daher ist er schon einmal nicht mehr tauglich für ein Axolotlaquarium ;).

      Wie groß sind denn die Tiere die du bekommst?
      Sind die Tiere schon auf BD getestet?
      Ansonsten solltest du den Test am besten nachmachen und so lange auf strenge Hygiene achten.
      Zusammenfassung Batrachochytrium dendrobatidis (Chytridpilz)

      Weicher Quarzsand ;),... aber Körnung von 3-5mm ist zu groß.
      Ansonsten stellst du dein Becken am besten bei Aquarium, Einrichtung vor da kann man in Ruhe einmal drüber schauen.

      grüßle,...
      ...Only well-made things can endure time....