wasserwechsel nach peak?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wasserwechsel nach peak?

      hey, sorry falls es dieses tema schon i-wo gibt. in der suchfunktion gibt es schon ewig viele themen um den peak, da hab ich auf die schnelle ncihts gefunden..
      mein aqua läuft seit einiger zeit und nun war auch endlich der peak da. und ist seit gestern wdr auf 0,05 gesunken. lotl ist in stapelbox evakuiert.
      nun sollte cih doch einen wasserwechsel machen oder? wie viel?
      und wenn ich der lotl dann wdr drin ist sollte ich ja weitermessen , nciht das der wert wieder ansteigt. was tun wenn er wieder ansteigt?? ww?
      und noch eine frage zu den pflanzen. die haben seit einger zeit so einen grauen belag drauf, hat das auch was mit dem peak zu tun? kann leider keine fotos reinstellen, da mein handy in reperatur ist und das alte macht keine verwendbaren fotos...

      lg sylvi
    • Hey,

      nein keinen Wasserwechsel machen. Die Tiere können nun ruhig rein. Das der Wert wieder ansteigt ist relativ normal. Wenn er 0,4 - 0,5 erreicht die Tiere wieder rausnehmen und warten .. meist geht er nach 1-2 Tagen schon wieder runter. Teilwasserwechsel dann in so ca 2 Wochen und von da an dann regelmäßig :)

      Wegen dem Pflanzenbelag - such mal nach "Bakterienblüte" mit der Suchfunktion :)
    • hey, ok also lotl rein, messen und ww erst in ca 2 wochen.. okay..
      wegen der pflanzen: da steht ja das geht im normalfall nach ein paar tagen wdr weg.. das is bei meinen pflanzen aber schon länger so... besser wirds ned und schlimmer auhc ned aber sieht ziemlich unschön aus. und seit lotl drausn ist, ist auch auf dem boden so ein belad drauf... :S
      =(
      lg