Angepinnt Für den Sommer - Kühlung!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe am Ausströmerrohr gemessen und nicht darin. Also quasi die kühlste Stelle im oberen Berech. Dort vermischt sich ja direkt das Kühlerwasser mit dem Beckenwasser und wird dementsprechend wieder wärmer.
      Aber wichtig ist doch, dass man weiß um wieviel das Thermostat des Kühlers von der Beckentemperatur abweicht und so für die ganz heißen Tage, die da noch kommen mögen, noch positives Spiel ist und man sich erstmal keine Sorgen machen braucht.
      Herzliche Grüße !
      Daniel

      8) Hier gehts zu meinem Bilderthread 8)
    • Choro schrieb:

      sofern du den Ausgang mit viel Lochrohr gestaltest, vielleicht Beide langen Seiten des Beckens und schauen, den Strahl gegen die Scheibe zu richten, dann sollte das passen
      Passt :hüpf:
      der BodenHMF mit Lufthebern blieb unangetastet, es wurde halt nur zusätzlich eine Kreiselpumpe in einer Ecke der Matte versenkt. Das gekühlte Wasser wird jetzt auf beiden langen Seiten über insgesamt 4 Lochrohre ins Becken gelassen. Mindestdurchfluss des AquaMedicTitan 500 ist 500 l/h, wir schaffen mit der Pumpe auf Maximum 900l/h, kann somit sogar noch bisschen gedrosselt werden. Wir haben allerdings die Löcher zur Beckenmitte gedreht, da sonst unten an den Scheibenrennstrecken die Kiemen ziemlich "wehten". Jetzt gibt es nur noch Kiemengeflatter, wenn in der Efeutute gechillt wird... :D
      Das Ohr ist der direkte Weg ins Herz eines Menschen - Fontane
    • Lüftersteuerung gesucht

      Hallo,

      ich bin mal wieder im Bastelwahn und stehe nun vor einem schwerwiegenden Problem.

      Habe mir aus Plexiglas und 120mm pwm PC Lüfter (4 Stück) ein Lüftermodul gebastelt. Sieht auch soweit ganz gut aus.
      Da ich aber leider nicht aufgepasst habe und PWM Lüfter genommen habe, scheitere ich jetzt an dem Problem der Lüftersteuerung. Wollte eigentlich eine PC Lüftersteuerung nehmen (Temperaturgesteusert) aber leider finde ich keine, die pwm Lüfteradapter hat und auch noch bei 20°C angesteuert werden kann.
      Hatte mir ursprünglich mal diese hier rausgesucht: Aerocool x-Vision
      Leider kann man die nur bis 25°C einstellen und sie hat auch kein pwm adapter.

      Habe auch andere Steuerungen ausprobiert, nur leider funzt das alles nicht so, wie ich mir das vorstelle. ;( ;( ;( ;( ;( ;(

      Kann mir da jemand helfen?

      Gruß

      Mave
      Gruß

      Kai


      Irgendwann passt sich der Besitzer seinem Lotl an! :D
    • Morgen,

      da du eine programmierbare Steuerung willst/brauchst wird das schwierig. Ob es 3-Pin-Lüfter sind oder PWM ist an sich egal, Steuerungen gibt es für beide Arten. PWM ist sogar besser, da sie leiser arbeiten können.

      "Normal" werden Temperatur- gesteuerte Steuerungen via Datenkabel am PC dauerhaft mit Infos gespeist. Wenn sie nur mit Strom versorgt werden, wird es schwierig sie zu programmieren.

      Also du brauchst entweder eine, welche die Programmierung speichert oder eine, welche man direkt programmieren kann. Da kenne ich aber keine.
      lG, Matzööö
      Ein Mensch fragt oftmals nur deswegen um Rat, weil er die Entscheidung, die er bereits getroffen hat, bestätigt haben möchte.
    • Hallo,

      vielen Dank für die Antwort.

      Also, da ich bisher immer noch nichts passendes finden konnte, versuche ich es jatzt mal mit dem folgenden produkt:
      12V Digitale LCD Anzeige Temperaturregler Thermostat mit Sensor MH1210A
      Habe 2 Stück bestellt, hoffe, das es dann endlich funktioniert.

      Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit solchen Thermostaten und kann mal kurz berichten.
      Gruß

      Kai


      Irgendwann passt sich der Besitzer seinem Lotl an! :D
    • das das Thema Kühlung sehr wichtig ist habe ich jetzt, nach 8 Jahren, auch leider schmerzlich feststellen müssen, da mir vor kurzem in der Warmwetterperiode mit 38°C leider erst zu spät gemerkt habe das sich unser Becken auch viel zu stark aufgeheizt hat und uns leider 3 Tiere verstorben sind.
      Unser letzter noch lebender Axi darf zur Zeit daher Urlaub im Kühlschrank machen, bis ich das Becken wieder im Griff habe und bekommt natürlich auch wieder Gesellschaft.

      LG Xena
    • Auweia Sandra, das ist wirklich eine schmerzhafte Erfahrung. Da kann man aber doch mal wieder sehen, wie ernst dieses Thema genommen werden muß. Das Theme Temperatur taucht ja regelmäßig immer wieder auf und was dabei passiert mit den Tieren bezüglich Hautpeptide hatten wir dieser Tage ja schon. Lest Euch das durch, ist wirklich aufschlußreich In der Suche von der Startseite her taucht der Begriff oft auf. Ist sehr ernst zu nehmen :thumbup:
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)