Welche Beckenform ist besser?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Beckenform ist besser?

      Hallo zusammen,

      ich bin ja gerade dabei meinen Mann zu einem größeren Lotlbecken zu überreden. Derzeit hab ich ja nur ein 112l Becken.

      Die meisten AQs die es so gebraucht gibt, haben ja die normale Rechteckform, aber ab und an entdecke ich auch schon mal 6 bzw. 8-Eckbecken.

      Was wäre denn für die Lotls besser, ein Becken mit den Maßen 1,20 m L, 40cm Tiefe, 50cm Höhe (240l) oder z.B. 81 x 51 cm B / H mit Ablage 58cm ( 280 L)
      (in dem Fall handelt es sich um ein 8-Eckbecken) ?

      Oder ist es im Grunde egal?
      Bei den Zierfischen spielt die Länge ja schon ein Rolle jenachdem wie ihr Bewegungsdrang etc ist.
      Viele Grüße
      Kerstin
    • Hallo Daniel,

      also irgendwie stehe ich gerade aufm Schlauch, was die Berrechnung der Grundfläche des 8-Ecks betrifft *schäm* Und das wo ich den ganzen Tag Zahlen rumschuppse, oder vielleicht gerade deswegen.

      Das mit der Rennstrecke ist klar.
      Nicht dass die Lotls noch nen Drehwurm bekommen, wenn sie immer im Kreis laufen ;)
      Viele Grüße
      Kerstin
    • Hallo Kerstin
      ich habe beide Beckenformen zu Hause. Im Rechteckigen Becken sind zur Zeit mine Zuchttiere und im Große 8 Eck Becken sind die Nachwüchsler.
      Bei Beiden Becken habe ich die Verstecke in der Mitte und die Rennstrecke außen rum.
      Also die Tiere kommen mit Beiden klar, wobei in das Große 8 Eck mehr Tiere reinpassen, da sie sich dort irgendwie besser aus dem Weg gehen können. Durch die Höhlen in der Mitte denlken sie immer sie sind allein im Becken. Die Rundstrecke wird Lotlfreundlich genutzt, ohne Nase anstoßen. Sie Nutzen auch die volle Höhe und hängen sich oben in die Planzen zum pennen. Danach wird wieder wie verrrückt durchs Becken gezischt. Rein Optisch sieht das große Becken besser aus. Bei mir steht es auf einem großem Weinfass mitten in der Diele und ist immer sofort ein Blickfang. Arbeitstechnisch nehmen sich die beiden Becken nichts.
      Liebe Grüße von Christina
      Liebe Grüße von Christina

      Je ne regrette rien (Edith Piaf)


      EMail: Allmeling@axolotlkolonie.de
    • Hallo Chistina,

      hab dein Becken schon auf deiner Homepage gesehen.

      Wieviel Liter hat es denn und wie ist denn das Schenkelmaß?

      Weil wenn ich schon ein größeres Becken durchgesetzt bekomme, dann soll es auch für 5-6 große Lotls reichen.
      Viele Grüße
      Kerstin
    • Hallo Kerstin,
      frage mich jetzt nicht nach den genauen Maßen.
      Jedenfalls hat es ein Durchmesser von 80 cm, Scheibenbreite 28 cm. Und die Höhe ist 60 cm??
      Es passen jedenfalls 280 Liter rein. Und ich habe im Moment bestimmt 20 Nachwüchsler ohne Probleme drin. Muß mal bei Gelegenheit nachmessen. Ich denke mal, es ist so ein becken wie Du meinst. Und 5 Lotls ist wirklich kein Problem. In so einem Becken kannst Du bis zu 10 Lotl aufstocken. Ist ja bald Weihnachten .
      Liebe Grüße von Christina
      Liebe Grüße von Christina

      Je ne regrette rien (Edith Piaf)


      EMail: Allmeling@axolotlkolonie.de
    • Hallo Kerstin,

      ich denke, ein 8-Eck-Becken ist für Lotl besser als ein rechteckiges, da sie beim Rumdüsen am Rand sanfter "umgelenkt" werden und nicht plötzlich frontal gegen eine Scheibe donnern. Aber dafür sind die Becken auch teurer als rechteckige.

      Die Fläche eines regelmäßigen Achtecks berechnen:
      gegeben: s (Seite des Achtecks)

      A = 2*s²*((Wurzel aus 2) + 1)

      Viele Grüße,
      Jürgen
    • Oh man Jürgen, da werden alte Erinnerungen an die Oberstufe wach, aber leider keine guten ;)
      Mathe war nie so mein Ding.

      Also optisch gefällt mir ein 6-oder 8-Eckbecken besser, aber es hat den Nachteil dass es doch ziemlich in den Raum reinragt. Hab mir das gestern mal aufgezeichnet und festgestellt, dass ich dann nicht mehr die Türen vom Schrank öffnen kann.
      Also entweder Zimmer komplett umräumen oder doch ein rechteckiges Becken kaufen.

      Danke auch für eure Antworten und bitte Daumen drücken dass das mit dem größeren Becken klappt.
      Viele Grüße
      Kerstin