Andersoni- und Tiger-Filmchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Andersoni- und Tiger-Filmchen

      Ganz frisch mal wieder was zusammen gebastelt:

      Andersoni schnappen nach den restlichen Mülas die noch an der Oberfläche hängen

      Der Tiger ist los und schleicht sich an.....
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Hi Elke!

      Die Andersoni - herrlich! :froehlich:

      Was
      fütterst Du dem Tiger denn da für einen hellen Wabbelstreifen? Fisch?
      Die schnappen immer einfach planlos in die Gegend (ins Moos :lach: ), die wilden werden bestimmt nur durch sehr viel Glück satt. :D
      Liebe Grüße, Katharina
      Weisheit des Tages für Rattenhalter
      Wenn deine Tapete an dir vorbeigetragen wird, ist es zu spät.
      ...
    • Und immer wieder gaaaaanz wichtig: Deckel drauf! Aus gegebenem Anlass... *selbstverweis*
      Ich hab vorhin nach meinen ausquartierten Box-Tigern geguckt und danach bin mal eben in den Baumarkt gefahren, was kaufen. Als ich wiederkam, hab ich gesehen, dass ich die Abdeckung nicht wieder auf die Box gelegt hab. 8| *shock* Hektisch alle Höhlen hochgehoben, aber es guckte mich nur ein Tiger an, der andere war weg (der dritte vergraben seit Tagen mal wieder :D ). Aber dann saß der Flüchtling zu meinen Füßen unter der Komode, und war ganz bedeckt mit Spinnweben. Nach einem kurzen Bad war dann alles wieder gut. Scheint sich bei seinem Flug von der Komode auch nichts getan zu haben, aber ich hab ihn im Auge.
      Also: Plastik- und Glaswände, da kennen kleine Tiger nix!

      Fallbeispiel Ende. :P
      Liebe Grüße, Katharina
      Weisheit des Tages für Rattenhalter
      Wenn deine Tapete an dir vorbeigetragen wird, ist es zu spät.
      ...
    • Hi Elke,
      tolle Videos. Bei den Andersoni sieht man mal wieder, wofür sie die Schwimmhäute zwischen den Zehen haben. Diese Häute haben Axolotl fast nicht mehr.
      Auch kann man prima sehen wie sie auch alles futter finden, ich habe noch nie einen Axolotl so die Wasseroberfläche absuchen sehen.
      Also echt toll gemacht :froehlich:
      Liebe Grüße von Christina
      Liebe Grüße von Christina

      Je ne regrette rien (Edith Piaf)


      EMail: Allmeling@axolotlkolonie.de
    • Christina, sie sind sich momentan am verändern. Die Zehenspitzen sind ganz weiß geworden, die Kloaken zeichnen sich leicht ab (kürzer und längere) die Farbe oben rüber wird "rostiger", sonst waren sie bei Nahaufnahme eher mehr grünlich. Sehen irgendwie momentan farblich intensiver aus. Die Videosequenzen sind ja noch vom Januar. Ich bibbere täglich....., kann mir aber auch nicht vorstellen, warum sie in die Meta gehen sollten, zu futtern haben sie nix "gefährliches" bekommen

      Rein zum Spaß gebe ich ihnen immer mal wieder eine Ladung Mülas, da findet sich keine einzige mehr wenn sie fertig sind. Die stehen kopfüber zu buddeln wenn welche irgendwo zwischen gefallen sind. Das ist so richtig Beschäftigungstherapie für sie. Die schmatzen vielleicht was herum wenn sie die Wasseroberfläche absuchen :lach:

      Ich hoffe ja, daß ich für den einzelnen Tiger irgendwann noch einen Kumpel finde der genauso aussieht oder wenigstens fast genauso. Dieses scheint ja ein weibchen zu sein.

      @Katharina: das Wabbelige sind Fischfiletstreifen, richtig. Ich füttere nur mit Pinzette wenns unbedingt sein muß oder mal zum reinen Spaß, sonst müssen sie selber suchen gehen. Im Boden sind immer paar Würmer die sie sich ausbuddeln können. Bisher haben die paar sich nich vermehrt, dann müssen sie gefressen werden zwischendurch.

      Als Abdeckung hat mein Männe mir eine schöne Drahtabdeckung gebastelt mit ganz feinem Fliegendraht, damit nicht mehr die Heimchen in der Wohnung herumhüpfen

      Da muß er mir mal noch eine bauen, kriege von Catty demnächst noch mavortiums :hüpf:
      Da hattest Du aber echt Glück gehabt mit Deinem Tigerchen, vor allem daß Du ihn schnell wieder gefunden hast. Er hätte sich ja in die letzte Ecke verkrümmeln können wo Du kaum hinkommst. Mir wäre letztens fast ne Reti abgehauen bei Reinigungsarbeiten - von wegen die sind langsam :lach:

      @Lintu - wieso "der aaaarme" Tiger? weil er augenscheinlich alleine ist? ist er nicht, sitzen noch Andersoni-Landis verbuddelt drin, die lassen sich nicht so oft sehen. Der Tiger kommt ja schon wenn er die Abdeckung knirschen hört :lach: könnte ja was zum Futtern geben :whistling: Aber der bekommt öfters mal Schmalkost, sonst wäre er schon geplatzt :glup:

      Freut mich, wenn Euch die Filmche gefallen haben :thumbsup: ist doch mal ne Abwechslung zum Bilder gucken ^^
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Hi Elke,
      Du mußt mich mal besuchen kommen. Dein Diescher ist ein Ambystoma marvortium diaboli und davon habe ich auch ein Kleine Gruppe. Ziemlich verfressen :D Einer könne von mir zu Dir ziehen.
      Die hellen Fingerkuppen bei den Andersoni hören sich bestens an! Das deutet wirklich auf baldige Geschelchtsreife hin.
      Liebe Grüße von Christina
      Liebe Grüße von Christina

      Je ne regrette rien (Edith Piaf)


      EMail: Allmeling@axolotlkolonie.de
    • Hi Christina,
      also ein mavortium diabolie ? Dann weiß ich ja endlich genau was die Dame ist und werds mal im YT aktualisieren, nicht daß da was falsches steht.
      freu - wäre ja toll, wenn ich einen Kumpel bei Dir bekommen könnte :hüpf: wie groß sind Deine denn? dieser hier dürfte so um die 20 sein, hab aber noch nicht gemessen.
      tja, ich würde Dich ja gerne besuchen, bist halt bischen weit weg ;( ich hoffe da doch auf "irgendwas im Sommer"...... :whistling: :whistling: ^^
      Mit den ganzen verschiedenen Sorten und Zeichnungen, das ist ja so was von verwirrend.
      Die von Catty sollen mavortium mavortium sein, haben die unterschiedliche Größen oder heißen sie anders wegen der Farbe und Zeichnung?
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Elke- du hast dich selbst übertroffen. WOW!! Tolle Videos. Wenn ich den Andersoni da so rumflitzen sehe, werd ich vorsichtshalber mal ne dichte, bzw. "nicht rausspring"- Abdeckung machen. Was hast du denn auf dem Aq.? Ach und dann hätte ich noch gerne gewusst welchen "Bodenbelag" du in dem Film hast ?( :konf: .
      Liebe Grüße, Maggie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maggie3005 ()

    • also rausspringen können sie wohl nicht, es liegt auch noch eine Glasscheibe drauf - Jetzt haben sie Kiesgrund und sich schon eine Hügellandschaft "gerannt" :lach:

      Da im Januar noch kein Bodengrund drin war und sie immer so gerutscht sind beim futtern haben sie einen "Anti-Rutsch-Perser" an der Futterstelle bekommen.
      Diese Anti-Rutsch-Matten gebe ich gerne in Aufzuchtbecken, dann können sie sich besser auf dem Boden halten und müssen nicht so viel mit den Beinen rudern um vorwärts zu kommen.
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Die Lampe die drüber ist gibt so gut wie keine Wärme ab (Sparvariante), links und Rechts ist der Schlitz breit genug. Zum Sommer hab ich keine Lotlbecken mehr hier stehen, dann sind sie alle im kühlen Keller. Dies ist ja auch nur ein Übergangsbecken.
      Im Sommer sind nur noch die Guppys und Reti-Schnecken hier oben, dann gibts auch keine Temperatur-Probleme.
      Liebe Grüsse von Elke

      - Anleitung Bodenmattenfilter
      - Anleitung für Kombi Bodenmatte
      - wie Pflanzen einsetzen in Bodenmatte
      Die Links findet Ihr hier an der Pinnwand
      <<---click
      VON "ALLESFROSCH" (mein alter Accountname)
    • Hi Elke,
      meine Diaboli sind schon groß und geschlechtsreif.
      Die Diaboli kommen aus North Dakota. Das wird als Fundort angeben (egal wo sie gezüchtet worden sind)Sie sind eine Marvortium Untergruppe. Catty hat ja Ambystoma marvortium marvortium und ich Ambystoma marvortium diabolie. Das erkennt man an den Streifen und der Färbung (meist am Hals). Weiter sitzt bei mir noch ein Ambystoma tigrium Mann. Also noch einer ohne Untergruppe. Über ihn weiß ich leider keinen Fundort. Aber er sitzt auch bei den Diabolis und kommt mit ihnen klar. Nur während der Balzzeit (also jetzt) muß er kurzfristig ausquartiert werden. Haben sich die jung wieder runtergefahren, kann er wieder zurück.
      Liebe Grüße von Christina
      Liebe Grüße von Christina

      Je ne regrette rien (Edith Piaf)


      EMail: Allmeling@axolotlkolonie.de