Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 515.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trennwand im Axobecken

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Nein sie haben nicht versucht zu klettern, eher zu buddeln. Von daher hab ich die Wand so eingestellt das sie bis auf den Boden ging und etwa 2 cm über den Wasserspiegel. Das die sich besuchen hab ich nach einer Weile nicht mehr befürchtet. Wo kommt denn das Kühlteil hin? Ich hätte ja Sorge die Tiere bleiben dran kleben und wie kommt das kalte Wasser überall hin?

  • Trennwand im Axobecken

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich hatte einige Wochen eine Trennwand im Aquarium, weil der damalige Neuzugang noch ein bisschen zu klein war. Ich war mit der sehr zufrieden, sie bestand aus mehreren Lochplatten die in der passenden Größe für das Aquarium zusammen geschraubt wurden und dann mit Saugnäpfen an den Aquarienwänden befestigt. Der Wasserdurchfluss war gut. Hier mal ein Eindruck davon. axolotlforum.de/index.php?atta…c30308ce0c819fea82c55dcb2 axolotlforum.de/index.php?atta…c30308ce0c819fea82c55dcb2 axolotlforum.de/in…

  • Außenfilter sind nicht meine Abteilung, ich habe nur HMFs mit Kreiselpumpe und da dann den Hailea HC 300 A dran. Wobei sich mir bei deinem Beckenvolumen auch noch die Frage stellt wie warm wird es bei dir im Sommer?

  • Guck mal hier, da kannst du alles sicher abgleichen. https://www.axolotlforum.de/index.php?thread/50864-konfigurationstabelle-zu-kühlaggregaten

  • Neue Filteranalage

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Also eine Box mit täglichem Wasserwechsel und schrubben?

  • Neue Filteranalage

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Ohne Filter läuft ein Axolotlaquarium nicht wirklich. Technikfrei laufen PHS Becken oder ähnliches. Axolotl brauchen ein stabiles Biotop ohne Zusätze. Dazu braucht es einen Außenfilter oder einen HMF in Form von Eck oder Bodenmatte. Eine zusätzliche Belüftung braucht es dann nicht mehr. Was meinst du mit Quarantänebecken?

  • Also ich würde die Pumpe wieder hinter den HMF stellen, möglichst weit weg vom Einlass. Ansonsten hört sich das doch gut an. Mir ist das Problem nicht wirklich klar. Das die Durchflussmenge, variiert je nachdem was drüber ist, ist ja normal.

  • Ein Deckel würde aber die Wärme die durch die Beleuchtung entsteht stauen. Ich habe damals bewusst ein "nacktes" Becken ohne alles gekauft, da die Axolotl das meiste was dazu gehört nicht brauchen. Da sowohl die Tiere als auch ich den Urwald bevorzugen, kommen wir ohne Beleuchtung nicht aus. Nein Strömung habe ich dank Sprinklerrohr an der langen plus kurzen Seite keine.

  • Also zu deinen rein physikalischen Fragen kann ich jetzt nicht so viel sagen. Ich habe mich damals schlicht und einfach an die Empfehlungen von den Profis hier und den Forenshop verlassen. Mein Becken ist 120x40x50 groß und bis oben hin gefüllt, da ein Gitter drauf ist. Ich habe den Hailea HC 300A, welcher eigentlich eine Nummer zu groß wäre, ABER ich habe im Sommer locker mal eben 38 Grad in der Wohnung und ich bin sicher das der kleinere das auf Dauer nicht durchhalten würde und wenn der dann …

  • welcher absauger

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Einfach einen Schlauch für viele und wenn das Wasser mit raus, darf/soll oder ein Stück Rohr. Beim Rohr mit Finger drauf rein über die Eihülle, Finger runter und nur die Hülle wird abgesaugt.

  • DLK deffect ?

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Würde ich auf jeden Fall machen. Die DLKs sind ja nicht günstig und falls es eine kleine Glassicherung oder so ist kostet das ja fast nix.

  • DLK deffect ?

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Bei einem Teil der Anbieter ist eine Glassicherung mit abgebildet, ob das eine Feinsicherung ist keine Ahnung . Ich glaube bei mir war auch eine dabei. Mein Zubehör was ich nicht ständig brauche ist aber im Keller

  • DLK deffect ?

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Wenn der gar nichts mehr macht, würde ich aber auch mal nach den simplen Sachen schauen, Sicherung, Schalter Steckdose. So kompliziert sind die DLKs eigentlich nicht. So plötzlich kommt mir komisch vor. Hatten hier schon die dollsten aber simplen Fehler.

  • DLK deffect ?

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Das Bearbeiten geht nur etwa 15 min lang Den Fehler kenne ich nicht, war er denn vorher richtig eingestellt, dann würde ich mit einem Thermometer überwachen ob der DLK richtig arbeitet, bis der Fehler behoben ist.

  • Zitat von Teal'C: „ und nein die Ursache bleibt schleierhaft, wir hatten hier schon mehr forschende Elektriker als ich zählen kann. “ Das versuchen wir jetzt seit ca. 15 Jahren. Da es nur max. 2x im Jahr vorkommt und wie geschrieben so viele Elektriker, hier waren kommt jetzt halt der Alarm.

  • JD's Wildes Tierzimmer

    Teal'C - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Ich würde die Tiere nicht selber halten wollen, aber hübsch sind sie. Gerne mehr Bilder.

  • Das BD-Test-Paradoxon

    Teal'C - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Ich kann dir die Frage nur von meinen Tieren beantworten, die alle von Züchtern hier aus dem Forum sind. Die Testen ihre Tiere per Sammelabstrich, wenn sie um die 10cm sind. Die Elterntiere werden ebenso per Sammelabstrich, mindestens 1x im Jahr Beckenweise getestet. Genauso verfahre ich persönlich auch. Ich züchte nicht, aber meine Guppys, die im Zuchtbecken zu viel sind landen bei den Axolotln, genauso wie die PHS und wiederum mind. 1x im Jahr teste ich meine Axolotl per Sammelabstrich und kan…

  • hornbach.de/shop/Vollglas-Aqua…0-cm/3477416/artikel.html So eins, ganz simpel haben die meisten hier, ab 120 sind dann die Querstreben meißtens mit dran. Kannst auch bei Fressnapf usw schauen, allerdings haben viele die Aquarienabteilung scheinbar aus dem Sortiment genommen.

  • Einfahrendes Aquarium

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Das kann man so pauschal nicht sagen, ich hatte monatelang Nitat 1. Inzwischen bei 4 Tieren lag ich beim letzten messen bei 10. Sind halt alles eigene Biotope. Da kann man so nichts festes sagen, kommt auf die Menge der Pflanzen, das Leitungswasser, Licht usw. usw. an.

  • Einfahrendes Aquarium

    Teal'C - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Nein, da muß nichts drunter, es sieht auf dem Bild nur so aus als wären es mehrere Schichten. Wie oft hast du denn gemessen, bei der Zeit könnte es auch sein, das du den Peak verpasst hast oder er kommt jetzt. Bevor er da ist würde ich aber nicht kühlen.