Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 669.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Irgendwie stand ich gestern wohl neben mir. Entschuldige, ich bin von von einem Durchlaufkühler ausgegangen. An dem Luftheber ist so ein Pipus, auf dem wird der Schlauch rauf geschoben. Dadurch ströhmt Luft ein, die nach oben will. Sie reisst dann das Wasser mit nach oben. Das geht aber nur, wenn der Luftheber im Wasser ist. Du kannst es vorab in einem Eimer mit Wasser auch ausprobieren. Aber setzt nicht alles unter Wasser, da entsteht ordentlich Druck im Luftheber. Beim Einbau des Rückschlagven…

  • Eine direkte Verbindung ist nicht möglich. Du könntest Dir nur zusätzlich eine Kreiselpumpe besorgen. Findest Du auch im Shop. Dann kannst Du auf die Membranpumpe verzichten, brauchst aber entsprende Schläuche die alles miteinander verbinden. Dann wäre auch ein Ausströmrohr empfehlenwert.

  • wir haben auch das Katzenfutter offen in den Näpfen und auch immer Fliegen im Haus. Trotz Gaze kommen sie rein. Ich nehme die Fliegenklatsche. Sicherlich landet dabei auch mal eine im Becken. Das kann ich nicht verhindern. Noch schlimmer wären aber Insektizide. Die sind echt giftig. Auch für Axolotl. Und natürlich auch die Fellnasen. Irgendwo gab es auch mal den Hinweis, dass diese Mittelchen, die Mücken abwehren sollen, auch für die Umwelt schädlich sein sollen.

  • Vermeiden kann man Insekten nicht. Aber die sind auch manchmal an sehr unsauberen Stellen. Ich würde sie entfernen.

  • Pflanzenfresser

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Ich würde noch schnell dass Wasser wechseln und Futter auch noch mal geben. Wer weiss schon, ob sie die Spermienkegel auch aufgenommen haben. Außerdem konnte ich gerade feststellen, dass die Gelege langsam kleiner werden. Also schon weniger Angebot als zu Beginn des Winters.

  • Neuling in der Haltung

    Daisy - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Hallo Katharina, Du kannst uns ja Deine tiere und Dein Becken einfach mal in der Einrichtungsecke vorstellen. Dan schauen wir mal drüber, ob es vielleicht etwas gibt, was Du anders machen kannst. Achte bitte in jedem Fall auf die Wasserwerte und somit auf den Nitritpeak. Der ist giftig für Deine Mitbewohner. Am besten sind die Tröpfchentests. Von Papierstreifen raten wir hier ab, da sie zu ungenau sind. Und unbedingt daran denken, dass kein Wasseraufbereiter oder andere bio-chemischen Mittel ins…

  • Felsen und Höhlen selber Bauen

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Klasse Teil Da stecken jede Menge Arbeitsstunden drin, aber es super geworden. Die Spitze fürde ich noch etwas anders gestalten. Habe gerade meine Tiere wieder beim balzen beobachtet. Da geht es manchmal etwas zu. Ich habe fast alle Becken von außen mit schwarzer selbstklebender Folie bezogen. Könnte ich mir bei Deinem Becken auch gut vorstellen. Ausserdem sieht man Algen darauf weniger. Und sie siedeln sich so weit ich das beurteilen kann auch dort nicht so gern an. Freu mich schon auf das Ende…

  • Becken und Lotls in Ordnung ?!

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Sehr schön geworden. Ich hoffe Du hast Glück mit den Pflanzen. Ich habe da so meine Probleme. Wie sieht es mit den Wasserwerten aus. Ein Becken braucht eine gewisse Zeit um "einzulaufen" die beträgt ca. 6 Wochen. Dann haben sich die ersten guten Bakterien gebildet. Überprüfst Du die Wasserwerte regelmäßig? Am besten geht es mit Tröpfchentest. Die Papierstreifen sind zu ungenau. Ich hoffe Du hast keine chemischen Mittelchen aus dem Zoohandel verwendet? Auch wenn da mal Bio draufsteht, ist es für …

  • Ich wünschte ich könnte häkeln. Aber bei mir käme irgendetwas anderes raus.

  • Unsere Guppys fressen auch die Pellets und zupfen auch mal Algen ab.

  • Das hört sich alles sehr gut an. Wenn sie im Salzbad nicht fressen wollen, kann man sie auch mal ein paar Stunden in klares Wasser setzen. Manche verweigern in der Box aber grundsätzlich das Futter. Ich habe da auch ein paar Kandidaten. Leckelis wie Heimchen, Regenwurm oder auch Fischfilet (nur Süßwasser) gehen aber bei fast allen Tieren.

  • Zitat von axoluetge: „die Diagnostik ist abgenommen “ Auf was genau lässt Fu testen? Und welches Labor? Zitat von axoluetge: „Salzbad mit Spülmaschinensalz habe ich als Intensivbad bei den beiden betroffenen Weibchen gemacht. Muss ich das auch bei dem, von Ansehen her, nicht betroffenen Männchen machen? “ Sehr gut Behandelt werden nur Tiere mit Symptomen. Also wenn der Kerl nichts hat, braucht er auch kein Salzbad. Bei den beiden anderen noch 5-6 Tage das Dauersalzbad. Zitat von axoluetge: „Wie …

  • Hallo Beate, Vorwürfe hagelt es hier garantiert nicht. Bei Dir ist nur einiges etwas schief gelaufen. Zunächst einmal möchte ich Dir empfehlen alle Tiere in seperate Boxen zu setzen. Dort bleiben sie erst einmal vorläufig. Die einzelnen Boxen werden täglich gereinigt und mit einem sauberen Schwamm ausgewischt. Das Tier mit dem Pilz bekommt ein Dauersalzbad 1 gehäufter TL jodfreies Salz auf 8 Liter. (das billige Spülmaschinensalz aus dem Discouter ist bestens geeignet). Stell es aber bitte noch m…

  • Hallo Garvish, macht einen sehr guten Eindruck, Euer Becken. Die Wasserpest mag es aber nicht so, wenn sie eingepflanzt wird. Viele lassen sie treiben, aber dafür sorgen die Tiere auch schon mal von ganz alleine. Bei dem Kühler wäre ich etwas skeptisch. Er zieht ja die Luft an den Seiten und vorn an und bläst die Abluft hinten raus. Zumindest ist es bei meinem der Fall. Sieh Dir auch mal die Aufbauanleitung an. Da ist eine Mindestabstand angegeben.

  • Bei mir war auch gerade dieses Problem.

  • Guppys zu den Lotls

    Daisy - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Du könntest ein Gesuch im Forum einstellen. Allerdings gehe ich davon aus, dass Dir niemand so viele Guppys zur Verfügung stellt, dass es es für Deie Axolotl dauerhaft reicht. Ich hatte am Anfang auch nur wenige und sie haben sich gut entwickelt und vermehrt. Jetzt versuche ich es immer wieder Guppys und Axolotl miteinander zu vergesellschaften. Leider mit mäßigem Erfolg.

  • Erster BD Test / füttern

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Noch ein Tip zum Thema Abstrich: Sie regen sich mächtig auf, wenn sie auf dem Trocknen sitzen. Ich setze sie auf das Handtuch un schlage es dann vorsichtig über das Tier. Damit sinkt die Verletzungsrate. Dann erst streiche ich ab.

  • Stoff Axolotl

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Sei nur vorsichtig, eins von diesen Axoltln von Jutta hat sich erst kürzlich vom Regal runter bewegt und sich in mein Guppybecken gestürzt. Zum Glück stand ich noch in der Nähe und konnte den Frechdachs noch aus dem Becken fischen, bevor er sich über die Fische her machte.

  • Wasser steht in den Höhlen

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hallo Julia, gerade bei Becken, in die erst kurz vorher Wasser rein kam, also ganz speuiell in der Einlaufphase, bildet sich schnell einmal eine Luftblase unter einer Höhle. Das liegt daran, dass es zwischen den Gravelkörnchen oder dem Kies immer kleine Lufteinschlüsse gibt. Unter einer Höhle sammeln sie sich natürlich gern. Hatte ich auch schon. Riskant ist es erst dann, wenn man so etwas in einem eingelaufenen Becken hat. Es kann ein Hinweis auf Faulgase sein.

  • Vielleicht könnt ihr auch einen Versand auch so eintakten, dass nichtüber die Feiertage versandt wird, oder wenn ein langes WE ansteht. Da hatte ich mal Probleme mit einer Pflanzenbestellung aus einem anderen Shop. Da wurden die Pflanzen erst kurz vor den Feiertagen abgeschickt, dann kam noch ein Wochenende dazu und die Temperaturen lagen bei 28 - 30 Grad. Die Ware war zwar gut verpackt, war aber dadurch 10 Tage unterwegs. Ein Zustellungsversuch erfolgte auch nicht. Ich bekam zwar dann Ersatz, d…