Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 617.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hitze !

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    gut zu wissen, vielen dank!

  • Hitze !

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    vielleicht passt das hier ja - wie ist es eigentlich mit älteren tieren? ich besitze seit 8 jahren 2 axolotl und im normalfall liegt die beckentemperatur um 18-20° - jetzt im sommer hatte ich aber leider schon öfter den fall, das die temperatur richtung 26° ging, habe dann immer einen großen wasserwechsel gemacht und kühle auch mit einem großen ventilator. trotz allem kommt es immer mal wieder vor, dass die temperaturen hochgehen - die tiere zeigen dann aber auch keine anzeichen von unwohlsein, …

  • Fisch im Lotlmagen

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    mein wildling körnchen hat mal damals meinen lieblings-guppy gefressen "jade" hies die, sie war schon ein ziemlich stattliches exemplar und als er sie erwischt hat, hat sein bauch sicher 10 minuten lang gezuckt, weil sie da drin um ihr leben gekämpft hat voll traurig, sie tat mir so leid. aber das ist der lauf der dinge - ich habe mir abgewöhnt den fischen namen zu geben. guppies setze ich auch nicht mehr ein, da die temperaturen im becken einfach nicht geeignet sind für sie... OT: es macht auf …

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Zitat von Barbara: „Und noch ne Beobachtung zu dem Film von thyA : der dritte Axolotl der da gefilmt wurde hat sehr sehr mikrige Kiemen. Genau das wurde von seeclowns angesprochen. “ das tier durchläuft gerade die metamorphose, wie in einem weiterne video auf der seite zu sehen ist (es handelt sich ziemlich eindeutig um ein und das selbe) bezügl mopani-holz: die wurzeln wurden bei mir wie gesagt ausgiebig gewässert (ich glaube sogar länger als 1 woche, ich kann es nicht mehr so genau sagen, das …

  • Dichte von Aquarien Glas ?

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    nachdem mein freund glaser ist: die spezifische dichte von glas ist 2,5 heißt: 1 quadratmeter glas mit 1mm dicke hat genau 2,5kg - 1 quadratmeter mit 10mm dann 25 kg, usw.

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    guten morgen alle zusammen! ich hab jetzt alles aufmerksam durchgelesen, bin ein kleines stückchen zufriedener und schließe für mich folgendes: dass holz im aquarium (aufgrund nun vieler genannter faktoren) eine gefahr bergen kann, die nicht 100% von der hand zu weisen aber auch nicht 100% bewiesen ist, erscheint mir nun ob der wirklich kompetenten argumentationen plausibel. das ist eben auch schon etwas ganz anderes als "nimm die wurzel aus dem becken, die im fängt im inneren an zu gammeln und …

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Zitat von Elke: „...und da möchte ich doch mal ganz gerne an die ständigen Diskussionen wegen den Wasseraufbereitern und Düngereinbringung in Axobecken erinnern....“ wurzeln im aquarium mit wasseraufbereitern zu vergleichen halte ich für wenig sinnvoll - holz im wasser kommt in der natur genau so vor, chemie oder irgendwelche künstlichen zusatstoffe hingegen nicht. und mittlerweile ist die verwendung von wasseraufbereitungsmitteln und die damit auftretenden gesundheitlichen schäden beim axolotl …

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    das sind sog. "mopani wurzeln". ich hab sie vor dem einsetzen eine woche lang heiß gewässert, damit sie sich vollsaugen, absinken und nicht mehr abfärben - das wasser habe ich jeden tag getauscht - morgens immer das alte, abgekühlte wasser raus und frisches heißes rein.

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    also davon hab ich jetzt noch nichts gehört - die farbe des kots hängt viel mit der ernährung zusammen habe ich beobachtet: wenn lotls zb. regenwürmer fressen ist der kot eher grau - bei vermehrter fütterung mit pellets kann er eher bräunlicher sein. wichtig ist, dass keine unverdauten teile darin zu finden sind (außer man füttert heimchen oder andere insekten. da kann schon mal ein bein oder kopf zu finden sein, chitin ist sehr widerstandsfähig)

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    ich wär schon mal einer davon :-3 entgegen aller "empfehlungen" habe ich seit 3 jahren, also seit mein becken läuft 2 wurzeln im becken. ernsthafte krankheiten gab es nie - das standardprogramm halt: mein weißlings-mädchen ampion hatte mal eine beule (entzündung) am kopf , wurde erfolgreich mit baytril behandelt. und körnchen hatte 2 mal einen kleinen kiemenpilz - jeweils nach wenigen tagen intensiv-salzbad war das auch erledigt.

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    gerbstoffe im holz könne sich auf die wasserwerte auswirken - auf wasserhärte und ph-wert - aber das kann man ja leicht mit einem streifentest überprüfen. vielleicht wird es wenig sinn machen, wenn man ohnehin schon sehr weiches leitungswasser hat hier noch wurzeln einzusetzten, da hast du auf jeden fall recht! wir haben zb. leitungswasser mit über 20°GH - da macht eine wurzel im becken auch keinen unterschied. Zitat von dasela: „Mich würde mal wirklich intressieren ob man die Wurzelprobleme nic…

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    naja, wir sind hier ja alle nur virtuell - also "zwingen" kann hier eh keiner jemanden - aber man liest schon sehr oft sowas wie: "die wurzel muss raus, die ist schädlich" hab ich mich wohl etwas drastisch ausgedrückt... aber derlei aussagen sind halt schon sehr befehlshaberisch. Zitat von dasela: „Ich denke hier sind Axolotl-Halter im Forum unterwegs, die einfach eine sehr lange Erfahrungszeit haben und wenn nunmal aufgefallen ist, dass in Becken mit Wurzeln häufiger Probleme auftreten als in B…

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    jeder soll grundsätzlich das tun, was er für richtig hält - wurzeln oder nicht, das kann jeder selbst für sich abwiegen. ich für meinen teil gehöre nicht zu der fraktion lemming á la: wenn einer springt springt der rest hinterher, ich hinterfrage gerne. ich finde es nur nicht richtig anderen anhand nicht fundierter behauptungen vorzuschreiben, was in ein aquarium gehört und was nicht. einer hat mal irgendwas behauptet und auf einmal sagen es alle nach und wissen aber den genauen grund nicht mal.…

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    den vergleich mit dem see habe ich gebracht und wie man sieht scheint die qualität des wassers in dem see um einiges weniger optimal zu sein, als in einem unserer aquarien... trotzdem leben die tiere darin. es gibt immer nur geschichten wo einer von jemandem gelesen hat, dem wiederum jemand anderem erzählt hat... etc. aber fundierte aussagen, die die schädlichkeit belegen gibt es eigentlich keine. das finde ich persönlich schade... anmerkung: vor allem, wenn dann einfach pauschalisiert wird: wur…

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Zitat von Nikkey: „Zu dem Link.. irgendwie voll das schöne Video, weiß nicht wieso, gefällt mir aber voll :love:“ ich finds auch voll schön und ist euch schon aufgefallen: es gibt dort kaum pflanzen unter wasser!

  • Holz/Wurzel Diskussion

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    *g* na sieh mal einer an jetzt hab ich ja direkt ne (noch kleine) diskussion ausgelöst - meinen standpunkt kennt ihr ja schon, hier auch noch mal der link zum natürlichen axolotl habitat auf arkive.org: klick mich! altes holz /wurzelwerk gibt es dort überall, und die tiere werden davon nicht krank. ich denke holz im axo-aquarium birgt nur dann eine gefahr, wenn es vorher zb. in einem fischbecken war, in dem zb. aufbereiter verwendet wurden, denn es saugt ja das wasser auf und somit auch die schä…

  • Wie umsetzen???

    thyA - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    ich weiß nicht ob ich mir das einbilde - aber ich denke es ist möglich die tiere über einen gewissen zeitraum hinweg zu "konditionieren" -> immer wenn ein größerer putz ansteht und meine beiden raus müssen haben sie nach dem umsetzen in die plastikwanne was zu fressen bekommen - mittlerweile schwimmen sie mir tatsächlich nahezu in die hand und lassen sich einfach herausheben, sobald sie in der wanne sind recken sie schon die köpfe nach oben und schnappen nach was essbarem. lustigerweise mögen si…

  • *g* entschuldigung - supplementation ist mehr oder weniger "nahrungsergänzung" > wiki-eintrag man füttert also spezielle stoffe/mittel zu um so (in diesem speziellen fall) den nährwert des futtertieres zu verbessern.

  • danke, gut zu wissen. dachte mir schon wegen dem vit d3 *g* uv-licht benötigen die wasserdrachen ja keines.

  • hallo liebes axolotl-forum, laaaaange ists her uns geht jedenfalls allen gut und jetzt habe ich doch wieder mal eine frage für die spezialisten unter euch: und zwar pflege ich neben meinen beiden grinsebacken ampion & körnchen (die dieses monat beide übrigens 3 jahre alt sind) noch einen hübschen jemen-chamäleon burschen, der bei mir auf der arbeit sein terrarium hat - jedenfalls ums nicht allzu lang zu machen: ich füttere die insekten, die das chamäleon bekommt nebst obst & gemüse noch mit eine…