Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 681.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit einfahrenden Becken

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hallo Michaela, jedes Becken reagiert anders. Ich habe unten im Keller derzeit 16 Becken zu laufen, die alle nach einer BD -Bahandlung vor einigen Jahren neu aufgesetzt wurden. Jedes Becken ist durch einen heftigen Peak gegangen und dann kamen die Algen. Bis alles wieder so war, wie es sein sollte hat es gefühlte Ewigkeiten gedauert. Die BD-bahndelten Pflanzen hatten sich fast alle verabschiedet, natürlich nach und nach und einige der Becken hatten monatelang mit Kieselalgen zu kämpfen. Andere, …

  • Schlauchschellen im Becken?

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Alternativ ginge vielleicht auch Kabelbinder

  • Cat Cooking

    Daisy - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Ach, da hast Du jemanden aber ein ganz besonderes Weihnachten beschert. Ich freu mich für den Burschen.

  • axo mädels

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Sicher, dass es wirklich Weibchen sind? Fotos wären sinnvoll.

  • Zitat von ketto: „HMF-Eckmattenfilter für 90-130L incl. Luftheber (Volumen des Filters ausreichend?) zusätzlich eine Membranpumpe mit 264L/h Pumpleistung zum anschließen an den HMF (da 2x pro Stunde das Gesamtvolumen gefiltert werden soll -> richtig?) Rückschlagventil für die Pumpe, da bisher noch unklar, ob die Pumpe ober- und unterhalb des Wasserspiegels stehen wird “ Ich persönlich mag die Membranpumpen nicht so gern, da sie auf Dauer doch mal kaputt gehen können. Sie verursachen auch immer G…

  • Ich gehe mal davon aus, dass bei Dir Alken im unteren Bereich wachsen. Nimm einefach bei Wasserwechsel einen sauberen Küchenschwamm und wisch sie im Bereiche des Gravels weg. Irgendwann wird es weiniger. So verfahre ich auch mit den Höhlen, da ich sie ja beim Mulmen sowieso raus nehme. Da kann man auch mal mit dem Schwamm rüber.

  • Weissling ist gestresst

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie man sich über Sch..... freuen kann.

  • Blaualgen - Fragen zur Dunkelkur

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Ich vermute, dass der Fehler in der gründlichen Reinigung des Filters lag. Da habt ihr leider auch die guten Bakterien, die für den Abbau von Stoffwechselprodunkten zuständig sind, getötet bzw. ausgespült. Damit müssen sich die guten Bakterien erst wieder im Filter ansiedeln. In der Zeit haben dann die Blaualgen sich an den Stoffwechselprodukten gütlich getan. Ich würde das Becken nur abdunkeln und die Pflanzen vielleicht sogar für diese Zeit auch evakuieren. Dann haben sie ein überlebenschance.…

  • Planarien im Guppy-Becken

    Daisy - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Bei mir waren die Schnecken und Garnelen massiv betroffen. Die Pflanzen habe ich mehrfach in Selter gebadet. Vielleicht hatte ich einfach nur Glück.

  • Jipp, soll reichen.

  • Ich persönlich tendiere immer zu etwas größeren Becken, da die Tiere auch mal etwas größer geraten können und schnell süchtig machen. Ein kühler Standort ist deutlich besser geeignet, da dort dann der Kühler nicht so häufig anspringt. Becken schon vor Weihnachten aufstellen, dürfte nicht das Problem sein. Die Tiere sollten ohnehin 5-6 Wochen in Quarantäne bleiben. Auf normale Schränke würde ich kein Aquarium stellen. Höchstens wenn sie extrem verstärkt werden. Alternativ bietet sich ein Selbstba…

  • Mein erstes Aquarium

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    ein wenig Futter für die Bakterien ist nicht schlecht. Leichte Reinigung am Besten vor dem Einzug der Tiere.

  • Mein zukünftiges Axolotl Zuhause

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Den Schlauch bekommst Du auch im Fachhandel oder Baumarkt. Bei dem Mulmsauger ist ein Adapter mit dabei, da kannst Du probieren, welcher Schlauch am besten passt.

  • JBL Denitrol

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Das Becken muss jetzt komplett neu. Auch der Bodengrund und Filter gründlich spülen. Pflanzen in einen Eimer geben und später gut gespült wieder einsetzen. Höhlen können ggf. in die Spülmaschine (natürlich ohne Reinigungszusatz und vorher einmal leer laufen lassen) Die Tiere sofort evakuieren. Am besten in Boxen die täglich gereinigt werden und natürlich frisches Wasser bekommen. Wollen wir hoffen, dass sie keine Spätfolgen erleiden.

  • Mein zukünftiges Axolotl Zuhause

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ich habe dieses Luxusteil hier. Aber auch jeder andere saubere Mulmsauger geht. Die Schlauchlänge häng natürlich davon ab, wohin das Wasser soll. Da ich es zum Fenster raus lasse (Garten) ist der Schlauch natürlich ziehmlich lang. Nur in einen Eimer, braucht man weniger.

  • Höhle von Aquakeramik

    Daisy - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Die Dinger würde ich auch zurück schicken. Wenn die Firma jetzt einen anderen Lieferanten hat und es so gar nicht Deinen Vorstellungen entspricht ist das echt mist. Vielleicht ist das eine Imitation der Aquakeramikproduktion. Wenn dann aber eine sehr misslungene.

  • Mein zukünftiges Axolotl Zuhause

    Daisy - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Mulmsauger und Schlauch.

  • Planarien im Guppy-Becken

    Daisy - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Ich hab das Becken komplett leer gemacht. Anders ging es einfach nicht. Es waren zu viele.

  • Planarien im Guppy-Becken

    Daisy - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Das ist wirklich heftig bei Dir. Ich habe heute mal wieder gemulmt und alles danach untersucht. Keine Planarie gefunden.

  • Planarien im Guppy-Becken

    Daisy - - Axolotl Futter und Futtertiere

    Beitrag

    Hi, ich will morgen mal wieder eine Kontrolle durchführen. Dann kann ich auch etwas genaues sagen. Gesehen habe ich diese Plagegeister bisher nicht, aber das hat ja nichts zu sagen.