Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Oh, eben erst gesehen, dass man hier Seite 2 anklicken kann. Hatte gerade, weil es mir am Herzen lag, einen uralten Thread wiedererweckt... Ich glaube, du hast recht mit der Höhe, Hamburger. Das mit den roten Mülas war mir bekannt, zum Glück wird fast überall davor gewarnt. Nur im Fressnapf füttern sie diese den ZKF in Massen War der Grund, warum ich letztens wieder 3 Kleine von dort mitnehmen musste, weil sie mir so leid taten, in dieser Mini Verkausbox. Wenn sie solche Tiere zum Verkauf haben,…

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    ...

  • Hallo zusammen. Würde das Thema gern nochmal aufgreifen, auch, wenn diese Beiträge uralt sind. Es gibt da so eine Sache, mit der Wasserstand-Höhe. Ich habe was von "auf keinen Fall mehr als 40 cm" gelesen und auf einer anderen Seite, "so hoch, wie möglich"... Würde mich ganz doll über Infos, von erfahrenen Haltern freuen...

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Falls trotzdem jemand am Fang oder an der Zucht Interesse hat, habe ich hier gerade eine gute Anleitung dazu gefunden: Glanzwürmer fangen und vermehren Schade, ich hatte gehofft, dass du die Nachricht, dass sie es auch bis 50 cm Wasserhöhe gut nach oben schaffen, bestätigen kannst. Ich finde momentan den Blog nicht, wo jemand dies berichtet, aber ich erinnere mich, dass da stand, man muß nur auf Wasserpflanzen achten, die bis zur Wasseroberfläche reichen. Ich mache mich später nochmal auf die Su…

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Hallo ihr zwei, habe es einfach nicht eher geschafft zu antworten. Hast du schon dein Becken für die Glanzwürmer hergerichtet? Ich habe 6 ZKF in einem 60 l Becken. Hatte mir zu Weihnachten das Lido LED 120 geschenkt und aber danach erst gelesen, dass sie nur eine Wasserhöhe bis 30 cm etwa haben sollten. Inzwischen hab ich irgendwo gelesen, dass es gern auch einiges höher sein darf... Da ich dies aber noch von keinem Halter bestätigt bekommen habe, trau ich mir nicht, dieses , wie ich finde, echt…

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Danke Dir, Hamburger. ...vieles davon war mir auch schon bekannt. Ich züchte seit Jahren mex. Bachflohkrebse. Sie sind super einfach zu züchten und sind eine gute Beschäftigung... Hast du Erfahrung mit Glanzwürmern? Bin am Überlegen, da auch ein Becken für herzurichten... sind ja ähnlich wie Regenwürmer

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Zitat von TomtesKeks: „Hier geht es um Krallenfrösche. Nicht um die Zwerge . Denke da gibt es Unterschiede im Futter... “ Ja, hab's schon bemerkt... Hatte mich beim Lesen schon gewundert... deshalb ja meine Fragen So spät nachts klappt's einfach nicht mehr so richtig mit dem Lesen und Verstehen

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Sorry, habe ich Lynx falsch verstanden?! Sind bei dem Futterplan die großen Krallenfrösche gemeint? Wie kann man einen Beitrag bearbeiten? (Bei den 4 Strichen oben rechts - ging es leider nicht...)

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Hallo nach Hamburg. Wie kommst du darauf, dass ich die verwechsel? Ich habe seit über 1 Jahr mehrere Zwergkrallenfrösche, die 100% ZKF sind

  • Zwergkrallenfrösche

    Rosenherz - - Weitere Amphibien

    Beitrag

    Zitat von Lynx: „Hi, Regenwürmer sind ein prima Hauptfutter für Krallenfrösche. Meine fünf bekommen außerdem Heimchen, Schokoschaben, Asseln, Fischfilet (es gibt ja auch Arten, die keine Thiaminase enthalten), Krullfliegen, diverses Frostfutter (wobei hier die Reste immer schnell entfernt werden müssen) und Pellets aus dem Forenshop (meine Männchen fressen die allerdings nicht). Außerdem gibt es ab und zu lebende weiße Mückenlarven oder Wasserflöhe als Snack; ganz selten bekommen sie Hühnerherz …