Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke für den Tip, Elke. Dann werde ich die Pellets mal in den Kühlschrank umverfrachten.

  • Das sind ganz normale Kiesel- oder auch Braunalgen. Die sind harmlos und kommen nahezu in jedem Gewässer vor. Beim nächsten WW kannst Du die Höhlen rausnehmen und die Algen abwaschen, geht ganz leicht.

  • Das Beste wäre ein Foto von den Algen. Grünlich könnte auch bläulich sein ?? Die typischen Kieselalgen sind braun und vollkommen ungefährlich. Alles andere lieber mit Foto einstellen.

  • Das Futter im Kühlschrank lagern? Besteht da nicht die Gefahr, dass die Pellets Feuchtigkeit ziehen? So 100%ig kann man man ein Behältnis ja gar nicht schließen.

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Danke, danke, danke für Euer Mitgefühl und Zuspruch. Gestern Nachmittag habe ich den Lucky von TA abgeholt, damit die Ilta ihn beschnuppern konnte. Das war wichtig, da sie ihn sonst suchen würde. Da sie das nicht macht, gehe ich davon aus, dass sie es verstanden hat. Nun ist sie sozusagen bereits das 2.Mal verwitwet. Am Abend wurde der kleine Mann dann von einer Mitarbeiterin des Tierkrematoriums abgeholt. Für ihn war es die richtige Entscheidung. Ich muss jetzt die unendliche Trauer verarbeiten…

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Ich habe meinen kleinen Lucky heute über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Der ganze Bauch war voller Tumore.

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Danke, Ihr seid so lieb. Morgen bin ich schlauer. Um 8 Uhr gebe ich den kleinen Kerl ab und fahre zur Arbeit. Selbstverständlich ruft mich die TA-Praxis nach der OP an. Dann kommen die Tatsachen ans Licht. Gestern und heute hat er gut gefressen. Nur ist er durch die Flüssigkeit im Bauchraum sehr, unförmig. Hier ist ein Foto von gestern abend, ich hoffe, die Beulen sind zu erkennen: axolotlforum.de/index.php?atta…777b67360d5ab53c56dd90271 Ich meine, dass es heute noch mehr geworden ist. Wird Zeit…

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Danke schön.

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Ich danke Euch sehr. Bin jetzt von der Arbeit zurück. Stand den ganzen Tag neben mir und machte mir Sorgen. Donnerstag früh um 8 Uhr kann ich ihn beim TA abgeben. Dann bleibt er den Tag über dort. Ich hoffe, er hält die Zeit noch durch und, was viel wichtiger ist, ich hoffe er schafft die OP und das diese erfolgreich ist. Um ehrlich zu sein, muss ich mit allem rechnen. Aber ich will ja positiv denken und bei Euren gedrückten Daumen wird ganz sicher alles gut.

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Danke, @Daisy. Ich habe jetzt entschlossen, den Kater Donnerstag morgens vor der Arbeit zum TA zu bringen und abends wieder abzuholen. Den Freitag nehme ich mir frei. So bin ich die wichtigen Tage nach der OP zu Hause und hab ihn unter Beobachtung. Hoffentlich geht es bis dahin noch alles gut.

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Danke! Es ist wirklich nicht fair. Er ist ein sooo lieber kleiner Kater und ich möchte ihn einfach nicht gehen lassen. Noch nicht.

  • Cat Cooking

    Hamburger Axolotl - - Tiere allgemein

    Beitrag

    Hier mal eine kleine Zwischeninfo. Mit meinem Lucky ist es ein auf und ab. Mal gut, dann wieder schlecht. Die Ursache ist noch immer unklar, es geht bei einem Tier oftmals ja nur über Ausschlußverfahren. Der TA hatte vor einer Woche dazu geraten, dem Kater ein wenig Ruhe von den ganzen TA-Besuchen zu gönnen, da er weitestgehend stabil ist und wir suchen dann später weiter nach der Ursache. Am vergangenen WE ging es dann wieder los, dass er nicht fressen wollte. Er zeigte deutlich, dass er Hunger…

  • Ist doch alles bestens. War ja mein (Tipp-)Fehler. NO 3 bei 8 klingt auch gut. Geht in die richtige Richtung.

  • Danke für die Antwort @Frank. So wirklich entspannt ist er noch immer nicht. Die Kiemen sind mal mehr, mal weniger doll rot. Nur wirklich blass, wie sonst wenn er tiefenentspannt ist, sind sie nicht. Die Stressäderchen im Schwimmsaum gehen auch nicht weg. Gestern Abend war der Schwanz sehr rot. Ihr könntet dennoch alle recht haben. Seine Kloake ist auch immer mal mehr oder weniger stark angeschwollen. Nur seine Mädels wollen nix von ihm wissen. Hoffe nur, dass ihm dieser Dauerstreß nicht schadet…

  • Na, jetzt wissen wir auf jedem Fall, wo Du Dich die nächsten Tage aufhalten wirst. Viel Spaß beim Lotl-TV. @Teal'C - sorry für den Tippfehler. Und danke für die Korrektur.

  • Kurzes Update: So ganz entspannt ist der Kleine noch immer nicht. Zumindest glühen die Kiemen aber nicht mehr so sehr. Auf das Superbömbchen warte ich noch immer. Zwischenzeitlich ist aber eine der beiden Damen etwas rundlicher geworden. Mal schauen, bisher gab es von ihr nur 2x ein Gelege, sie ist wohl nicht sonderlich interessiert.

  • Wie @Axolotl-Novize schon schrieb, kann es auch bei den Messungen immer mal zu leichten Abweichungen kommen. Z.B ist von den Reagenzen ja auch nicht jeder einzelne Tropfen gleich gross. Ein NO2-Wert von 0,01 ist doch schon gut. Optimal wäre <0,01. Ich würde es dennoch auch riskieren, die Tiere einzusetzen. Kritisch ist NO2 ab 0,03. Wenn Du die ersten Tage nach dem Einsetzen regelmäßig mißt kann so viel nicht mehr passieren. Zu einem echten Nirtitpeak wirds jetzt nicht mehr kommen. Allenfalls zu …

  • Ich habe die JBL Pro Silent. Der Vorteil ist, dass sie regelbar ist. So wirklich leise ist sie allerdings auch nicht. Bei mir ist sie in einem Schrank und steht auf einem kleinen zusammengelegten Handtuch. Und für die Lotl ist es wirklich hin und wieder Spielzeug.

  • Klingt nach Vorbereitung zum Einzug. Ich meine damit natürlich das Verhalten der Mietze. Die Idee mit den Minze- oder Baldriankissen ist gut. Die könntest Du auf der/den Decken verteilen. Meine sind eher so die Baldrianfraktion. Und wenn so ein Kissen neu ist und toll riecht, nimmt meine Große das ins Pfötchen und reibt es sich regelrecht durchs Gesicht. Zum piepen.

  • Ich bin mal gespannt was passieren wird. Fakt ist, der arme kleine Kerl ist ganz rosa. Irgendwie tut er mir auch ein kleines bißchen leid. Mal schauen, wie es morgen aussieht. Dann hoffe ich mal auf ein Superbömbchen.