Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Die Beckentemperatur sinkt um 0,8°C. Eingestellt habe ich ihn auf 20°C und habe ihn mit der Fühleranpassung mit den Thermometern im Becken abgeglichen. Die Temperatur am Kühler sinkt nach dem Start kaum ab, dafür läuft er aber auch jedes Mal 20-30 Minuten bis er wieder ausgeht. Allerdings hat er dann eben auch wirklich das ganze Becken gekühlt. Dann geht er aus und die Temperatur am DLK geht auf ca. 20,5°C hoch (entspricht realistischen 19,8°C im Becken laut Digital Thermometer, ist am DLK wie o…

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    So, hatte mich letztendlich dann wie empfohlen für den großen AF entschieden und heute installiert. Meine Erfahrungen nach einem Tag: Beim ersten Einschalten lief der Kühler 35 Minuten und hat das Becken 1°C runter gekühlt. Dieses extrem schnelle absacken und steigen der Temperatur nach dem Start/wenn er aus geht ist nicht mehr so extrem wie vorher. 2,5 Stunden später ist er dann wieder für 20 Minuten angesprungen, um das Becken 0,8°C runter zu kühlen. Beckentemperatur: 19,5-20°C Raumtemperatur:…

  • Mein erstes Axolotl-Becken

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Hallo Chibi, das klingt für mich alles ganz vernünftig, sehr gut informiert Mit deiner Pumpe könntest du definitiv auch einen Titan300 betreiben, die Reduzierstücke gibt es ebenfalls im Forenshop. Hast du vor das Becken bis ganz oben zu füllen? Falls ja, dann würde ich persönlich wohl den 300er nehmen. Wenn du nur 3/4 füllst, dürfte der 200er genug Power haben. Solltest du in Aussicht haben auch mal ein etwas größeres Becken zu kaufen, wäre das ebenfalls ein Grund vorsorglich den 300er zu nehmen…

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Wieviel kam denn bei dir mit der neuen Pumpe tatsächlich raus? Ich habe mir nun den Eheim Professional 4+ 600 bestellt. Ich werde dann ebenfalls einen Erfahrungsbericht schreiben, sobald dieser da und installiert ist. Außer den Filterschwamm (den drücke ich dann in den neuen Filter aus) kann ich wohl den Großteil der Filtermedien einfach in den neuen Filter übernehmen. Da müsste ich ihn ja eigentlich direkt alleine laufen lassen können, oder? Natürlich mit täglicher Kontrolle der Wasserwerte.

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Also die Entscheidung ist gefallen, ich werde mir einen neuen Außenfilter kaufen. Leider brauche ich für den Kühler dann auch noch neue Adapter, die ja aktuell für 12/16 sind und der neue 16/22er Schläuche hat. Nun noch eine Frage, eventuell hat ja jemand Erfahrung damit. Ich hätte aufgrund des niedrigen Stromverbrauchs von 16W gerne nun doch noch mal einen Eheim, dieses mal Professional 4+. Ich weiß nun nur nicht, ob der 350 reicht, oder ob ich den 600er brauche. Eheim Professional 350: * Für A…

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke für die Anmerkung. Eigentlich habe ich ihn derzeit sogar auf 18°C eingestellt, damit der Kühler die 20-30 Minuten durchläuft. In den 1,5h Sperre steigt das Wasser dann auf maximal 19,5-20°C an, bevor er wieder anspringt. Das gestern Abend war nur ein Test, um noch mal zu checken ob die gewünschte 20°C Einstellung nicht vll doch funktioniert. Wurde danach dann gleich wieder umgestellt.

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Wie auch immer, über den Sinn des Fühlers zu „diskutieren“ bringt ja eh nichts, ist wie es ist. Ich werde wohl kaum drum rum kommen, mir einen neuen Filter zuzulegen. Mit der Hoffnung, danach eher die Taktung von Hamburger Axolotl zu haben, nicht die von Steffi. Gestern Abend noch mal genau beobachtet: 23:27 Uhr eingeschaltet. Wasser war bei 21°C, eingestellt 20°C. Kühler lief dann 17 Minuten, um auf 20,7°C runter zu kühlen. 3 Minuten später ist er wieder angesprungen. Lief dieses mal 3 Minuten …

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Danke Steffi für deinen Erfahrungsbericht. Genau diese Frage habe ich mir auch schon gestellt, wo denn bitte dieser Fühler sitzt um solche Schwankungen zu haben. Da hatte ich schon die Vermutung, dass das irgendwo in der Kühlung sein muss. Meiner Meinung nach ist der dort aber absolut fehl am Platze. Was interessiert mich denn die aktuelle Temperatur im Kühlkreislauf? Würde der Fühler in der Ansaugung sitzen, dann würde das auch sauber laufen. Angesaugtes Wasser ist zu warm (z.B 20,5°C) -> Kühle…

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Meinst du eine Kreiselpumpe ohne Filter an den DLK anschließen und den Außenfilter wieder ganz normal über das Becken laufen lassen? Und dann dauerhaft 2 Pumpen gleichzeitig laufen lassen?

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Zitat von fesslmich: „Zitat von Newe: „Ich hab meinen Eheim Ecco Pro 300 mit angeblichen 750l/h nun auch mal ausgelitert, dahinter mit dem angesprochenen Hailea Titan 300. ich komme nur auf erschreckende 330l/h, das entspricht nicht mal der Hälfte der Angabe. “ ach du Schande, da bin ich mit 600l/h ja noch gut dran Hast du längere Schläuche? Wie verhält sich dein DLK tagsüber so, wenn er eine bestimmte Temperatur halten soll? Springt er häufig an? “ So, hier nun noch mal im richtigen Forum als A…

  • Austausch Außenfilter

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ja natürlich Muss jetzt nur die Tage die Beleuchtung manuell ein und ausschalten, dafür war die Uhr ja eigentlich gedacht

  • Austausch Außenfilter

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Die Frage war natürlich auf den HMF bezogen, die andere wurde ja oben schon beantwortet Danke für die Info. Vielleicht lasse ich dann auch erst mal den HMF und den AF gleichzeitig laufen, drücke den Filter aber natürlich vorher aus. Auch ich würde dann auf einen stärkeren Außenfilter von einem anderen Hersteller umsteigen, daher wird das denke schwer möglich sein mit der Übernahme von den Filtermedien. Werd mal 2-3 Nächte drüber schlafen und muss mich dann entscheiden, was für ein Filter es wird…

  • Austausch Außenfilter

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Also, heute habe ich nun meinen Kühler ebenfalls in Betrieb genommen, da mein Becken nun eingelaufen ist und der Lotl einzieht. Leider habe auch ich (der selbe Filter wie Fessl) genau das gleiche Problem. Kühler springt an, kühlt 2-3 Minuten und ist angeblich 1°C Kühler, geht wieder aus. Temperatur steigt nach 2-3 Minuten wieder um 2 Grad an und er springt wieder an. Einen wirklichen Kühleffekt hat das also kaum. Und das bei 22 Grad Außentemperatur... Sprich, nun muss ich nach stolzen 6 Wochen e…

  • Austausch Außenfilter

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Wieso willst du denn einen stärkeren holen? Geht es da noch um das Thema Durchfluss bezüglich der Kühlung?

  • Eheim Ecco Pro

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Tatsächlich... genau DAS nenne ich Kundenfreundlich und sollte eigentlich Gang und gebe sein, aus dem JBL Handbuch: Zitat: „Die auf den Typenschildern und auf der Packung angegebenen Daten sind, wie technisch üblich, maximale LEERLAUFDATEN der Pumpe, ohne Schläuche und Filtermassen: CP e401: CP e701: CP e901: CP e1501: CP e1901: 450 l/h 700 l/h 900 l/h 1400 l/h 1900 l/h Diese Daten verringern sich beim Betrieb am Aquarium je nach Schlauchlänge und Filter- massen unterschiedlich stark. Durch Vers…

  • Eheim Ecco Pro

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Genau das meine ich ja. Ich lege immer wieder Pumpen für Heizanlagen aus, sagen wir mal zwischen Einfamilienhaus und Wohnblock ist alles dabei. Hier reden wir ja aber vergleichsweise von einem Einfamilienhaus für den es Standards gibt. Jeder Pumpenhersteller gibt dir für diese Standards ziemlich exakte Angaben (in diesem Beispiel maximaler Volumenstrom bei z.B 200mbar Differenzdruck, oder eine Restförderhöhe). Nichts ins einfacher als bei einem Aquarium einen Standard/Beispielwert anzugeben: Max…

  • Eheim Ecco Pro

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Die Eheim Antwort ist da und wie erwartet: Zitat: „vielen Dank für Ihre Emailanfrage. Die Angabe von 750l ist die reine Pumpleistung ohne Filtermedien, Behälter und Schläuche. Der Durchfluss liegt ca. 30 - 40% darunter. Sie geben einen Durchfluss von ca.400l an. Dies ist ein sehr gutes Ergebnis für diesen Filter und eigentlich auch ausreichend für ein 240 l Becken. Die Umwälzung sollt 1 - 1,5 mal in der Stunde sein. Mit freundlichen Grüßen/Yours faithfully Ihr EHEIM Service Team “ Tjo.. soviel d…

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Ja eben.. Diese Pumpenkurven sind eben ausschlaggebend. Die gibt es hier aber eben nicht. Aber wie du sagtest, das geht hier nun zu weit

  • Fragen zum Kühler....

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Schon möglich ja, aber sowas regt mich einfach auf Ist hier beim Thema Kühler aber nun definitiv zu viel Off Topic, im Ecco Pro Thread bin ich noch etwas näher darauf eingegangen und werde dann auch Feedback geben, was Eheim dazu sagt. Der Filter bringt ja nicht mal direkt am Ausgang ansatzweise die angegebene Leistung. Meiner Meinung nach dürfen nach 1m Ansaugweg (bei dem man ja auch unterstützend die anstehende Wassersäule hat) und dem Filtermaterial keine 270l/h verloren gehen. Mir gehts da e…

  • Eheim Ecco Pro

    Newe - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Als Rückmeldung: habe die 2 Mech Filtermedien zum Test entfernt, bringt aber auch nicht mehr Durchfluss. Habe sie nun entsprechend wieder rein. Hab nun mal eine Mail an Eheim geschrieben bezüglich der großen Differenz von Angabe und tatsächlicher Leistung. Selbst direkt am Ausgang des Filters kommen bei mir nur 480l/h raus (hab nen kurzen Schlauch dran gemacht). Mal gespannt was der Service antwortet ...