Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 324.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Mibi hatte ich auch gerade, habs Montag abgeschickt und das Ergebnis dann am Mittwoch drauf per Mail... Diese Untersuchung dauert scheinbar länger als "nur" BD...

  • Das ich davon ausgegangen bin, dass meine Beiden nagativ sind, war auch nicht "logisch"... Da der Vorbesitzer das Becken mit Teichwasser aufgefüllt hat, hatte der BD eine große Chance... Ich hatte aber auch noch keinen Befall, bzw Symptome bei meinen Tieren. Sollte der Fall mal eintreten, wird sich mein Bauchgefühl sicherlich ändern. Ich drücke dir die Daumen

  • Irgendwie geht man ja davon aus, dass es einen selbst nicht trifft...

  • Wir sind negativ. Nach einem Anruf bei exomed kam plötzlich doch der Befund. Wenn alle einverstanden sind, können wir hier schließen.

  • Ich hab noch nix bekommen

  • Idiotensichere Lotl?

    Faylie - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Wortklauberei würde ich das nicht nennen und zum diskutieren ist das Forum doch auch da. Mehr als Susanne wollte ich auch nicht sagen, man darf also auch mal "über den Tellerrand gucken". Dass es auch andere Erfahrungen gibt, sollte nicht unseren "Neulingen" vorenthalten werden.

  • Idiotensichere Lotl?

    Faylie - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Nein, richtig, niemand sagt, dass das hier eine Sekte ist. Und niemand MUSS hier etwas ausbügeln, jegliche Hilfe, für die ich immer sehr dankbar bin, ist freiwillig, denn niemand bekommt Geld dafür. Dass nicht jede Wissensqelle richtig ist, weiß man im Allgemeinen auch, das ist aber immer so, egal worum es geht... aber wir haben keine Monopolstellung. Wir sind nicht "mehr richtig oder falsch", (wenn ich das mal so schreiben darf) als viele Andere, nur netter, finde ich Ich bin sehr froh, auch ma…

  • Idiotensichere Lotl?

    Faylie - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Da hast du Recht, dennoch sollte hier nicht vermittelt werden, nur wer seine Tiere von Forenmitgliedern übernimmt, macht es richtig. Es gibt, wie gesagt, auch andere Wissensquellen und am Ende entscheidet jeder eigenverantwortlich, woher man Tiere übernimmt. Wir sind ja hier keine Sekte oder alternative Religion Ich habe 4 Tiere von 2 Züchtern aus dem Forum und kann nicht bestätigen, dass sie widerstandsfähiger wären, als alle Anderen.

  • Idiotensichere Lotl?

    Faylie - - Axolotl Diskussionsboard

    Beitrag

    Also ich muss sagen, ich habe auch schon viele Tiere nicht aus dem Forum, sondern von anderen Haltern, denen das Forum unbekannt war. Das schließt nicht aus, dass die Tiere korrekt gehalten wurden und alles andere Wissen kann man ja überprüfen. Aus Zoohandlungen nehme ich natürlich auch keine, aber nur weil man dieses Forum nicht kennt, heißt das noch lange nicht, dass man seinen Tieren kein oder wenig Wissen über die Haltung bieten kann, es gibt schließlich auch andere Wissensquellen. Auch bei …

  • Fragen zu Rennschnecken

    Faylie - - Aquarientiere

    Beitrag

    Der ist so weit ich weiß gut versteckt im Bioladen oder Reformhaus.

  • efeutute wie ins Wasser ?

    Faylie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Bisher (Neueinrichtung 16.01.) sind keine Algen zu sehen. Die 2 Efeututen sollen auch noch einige Kumpels bekommen, die dann ja auch noch Nährstoffe verbrauchen, ich wollte nur vermeiden, nochmal etwas in den Kies zu pflanzen.

  • Regina, erotische Schwungmasse ist sehr gut... Ja, sie sind richtige Brummer, aber auch schon 6 Jahre alt... Wollte auch nur veranschaulichen, wie deutlich man es manchmal sehen kann und wann man sich vielleicht noch etwas gedulden muss

  • efeutute wie ins Wasser ?

    Faylie - - Aquarien, Einrichtung

    Beitrag

    Das war bei mir ja auch das Problem, ich hatte Sand im Becken (150x50 Grundfläche) und trotz regelmäßigem Umgraben, haben sich, vor allem da, wo mal Pflanzen standen, durch alte Wurzelstücke Faulstellen gebildet. Ich vermute, dass das Abwehrsystem meines Tieres dadurch geschwächt wurde, sodass die Keime Überhand nehmen konnten. Daher habe ich jetzt gröberen Kies (1-3mm) gewählt und eben keine Pflanzen mehr eingepflanzt, sondern bisher nur 2 Äste Efeutute reingehängt. Die Frage ist nur, ob das je…

  • Ich warte bis bein Kind groß genug ist und selber welche will, dann stellen wir ein Becken im Kinderzimmer auf Das dauert auch nur noch 8-10 Jahre...

  • Sieht wirklich toll aus. Schade, dass hier kein Platz ist für ein 2. Becken...

  • Das auf jeden Fall. Wenn du sie in eine Box oder Schale setzt, hast du weniger Oberflächenbewegung zum Fotografieren. Oft kann man aber auch dann nicht sicher bestimmen, sondern nur schätzen. Es sei denn, du hast solche Kandidaten:axolotlforum.de/index.php?atta…ed96c2e58201d2377762711d0 Die haben aber auch 38cm... Man kann sehr deutlich die Wölbung am Bauch des Weibchens erkennen. Sie mag auch etwas adipös sein, aber ist halt ne richtige Mutti

  • Also noch jemand, der wartet...Dazwischen schwatzen ist bei mir immer gewünscht Ich habe immer eine Mail bekommen und ein paar Tage später den Befund und die Rechnung per Post. Kann ich mir eigentlich nur mit nem Fehler bei der Angabe erklären... oder ist es dir schon oft so gegangen? Ich habe schon ungefähr 5 Abstriche machen lassen und uimmer auch ne Mail vorweg bekommen.

  • Fotografiere die Tiere mal im Ganzen und von Oben. Die Kloake ist bei der Geschlechtererkennung zweitrangig, die "Beulen" dort sind auch keine Hoden, auch manche Damen haben diese Ausformung gewissermaßen (meißt zierlicher, aber abgrenzen kann man es manchmal nicht)...meißt hilft es mehr, "die Figur" der Tiere zu betrachten. Manche Tiere outen sich auch sehr spät und man kann erst genaueres sagen, wenn man sie "bei frischer Tat (Eierlegen, oder Spermatophoren absetzen) ertappt".

  • Fragen zu Rennschnecken

    Faylie - - Aquarientiere

    Beitrag

    Viel Spaß dabei

  • Fragen zu Rennschnecken

    Faylie - - Aquarientiere

    Beitrag

    Das solltest du tun... Habe mir damals im Baumarkt diese ganz dünnen Holzleisten besorgt und davon einen Rahmen geklebt. Die Fenstergage habe ich einfach draufgeklebt.